„Topfenpalatschinken“ Rezepte 14 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 41 Bewertungen

mit Eiermilch überbacken

25 min. simpel 03.05.2010
 bei 24 Bewertungen

Das Mehl mit einem Drittel der Milch für den Teig, den Eiern, Salz und Zucker in einer Schüssel verrühren. Nach und nach so viel Milch dazugießen, dass ein dünnflüssiger Teig entsteht. Eine Pfanne erhitzen und gleichmäßig mit 1/2 EL Butter ausfetten

30 min. normal 07.04.2006
 bei 36 Bewertungen

Mehl, Milch, 50 g Zucker, 1 Prise Salz und 4 Eier zu einem dünnen Teig verrühren. Quark gut ausdrücken, mit restlichem Zucker, Eigelb und Zitronenschale verrühren. 10 g Butter oder Margarine in einer Pfanne schmelzen, 6 EL Teig darin verlaufen lass

20 min. normal 12.10.2002
 bei 4 Bewertungen

Für den Teig: Mehl, Milch, Ei, Eigelb, Zucker und ein Prise Salz zu einer Masse verarbeiten. In eine Pfanne Öl geben und darin Pfannkuchen/Palatschinken backen bis sie goldbraun sind. Für die Füllung: Butter und Zucker verrühren und das Eigelb langs

30 min. normal 18.11.2006
 bei 1 Bewertungen

Mehl, Milch, 50 g Zucker und 4 Eier zu einem Teig verrühren und 6 dünne Pfannkuchen in einer Pfanne backen. Quark mit dem restlichen Zucker und 2 Eigelb verrühren (wenn gewünscht, etwas Zimt mit in die Masse geben) und Rosinen hinzu geben. Den Quar

25 min. normal 01.10.2009
 bei 4 Bewertungen

Einfach nur lecker ...

35 min. simpel 29.09.2007
 bei 2 Bewertungen

Quarkcrêpes mit der Süße von Datteln, Baby Led Weaning (BLW) geeignet, ca. 8 Palatschinken

30 min. normal 14.03.2017
 bei 1 Bewertungen

Quarkpalatschinken

40 min. normal 23.12.2002
 bei 2 Bewertungen

Zutaten zu dünnflüssigem Teig abschlagen, etw. rasten lassen. Eisenpfanne vorwärmen, pro Palatschinke 1 nussgroßes Stück Butter (od. 1 Kl. Öl) zerlaufen lassen, Teig eingießen, Pfanne schwenken, damit sich der Teig gleichmäßig dünn verteilt, Palatsch

30 min. simpel 30.06.2004
 bei 3 Bewertungen

Mehl, Eier, Salz, Mineralwasser und Milch zu einem glatten Teig verrühren. Zugedeckt ca. 30 Minuten ruhen lassen. Dann in einer großen Pfanne nach und nach vier bis fünf gleich große Palatschinken backen. Für die Füllung Sahnequark, Zucker, Vanille

25 min. normal 02.06.2006
 bei 1 Bewertungen

Für den Teig Mehl, Salz und Milch glatt rühren. Ei und Eidotter beigeben und verrühren. In einer Pfanne etwas Butterschmalz erhitzen, etwas Teig eingießen, nach und nach dünne Palatschinken ausbacken. Für die Fülle Butter, Staubzucker, Vanillemark u

30 min. simpel 30.12.2005
 bei 0 Bewertungen

Die Zutaten für den Teig vermischen und eine halbe Stunde rasten lassen. Inzwischen den Topfen mit den Dotter und den Zucker vermischen, die in Rum eingeweichten Rosinen (trocken tupfen, dass keine Flüssigkeit in die Masse dazu kommt) drunter mischen

30 min. normal 30.06.2004
 bei 0 Bewertungen

Für den Teig Mehl, Eier, Eigelb, Salz und Milch verrühren. Nacheinander aus dem Teig Pfannkuchen backen. Für die Füllung Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Eier trennen. Nacheinander die drei Eigelbe unter die Buttermischung rühre

30 min. normal 13.03.2008
 bei 0 Bewertungen

Ei und Zucker schaumig rühren, restliche Zutaten unterheben. Für Strudelfülle mind. 3 Portionen verwenden.

15 min. simpel 28.03.2018