„Tomatensalsa“ Rezepte 46 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (23)

vegan, low carb, SiS

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.11.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

ein leckeres vegetarisches Gericht für heiße Tage

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 12.07.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Tapas

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.04.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

entweder als Spargelsalat für Reste oder als alternative Sauce zu warmem Spargel

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.06.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Zwiebel und Knoblauch schälen. Die Zwiebel fein würfeln, die Knoblauchzehen etwas andrücken und beides im Olivenöl anschwitzen. Die geschälten Tomaten grob hacken und mit dem Saft hinzufügen. Die Salsa aufkochen lassen, den Herd herunterschalten und

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.05.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

meine Kreation - geändert und verfeinert nach den Flusskrebsen auf Apfel - Avocado - Carpaccio

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.01.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Tomaten waschen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen. Die Zwiebeln in feine Würfel schneiden und den Knoblauch pressen. Die Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden und alles in eine Schüssel geben. Das Olivenöl und den

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.12.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

scharfe Susanna

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.10.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

zu Kartoffelpuffer (Reibekuchen) oder Ciabatta

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.07.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Rohe Tomaten im kochend heißem Wasser abschrecken, schälen, würfeln und in eine Schüssel geben. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden, Paprika und Lauchzwiebeln putzen und in kleine Würfel schneiden, dann zu den Tomaten geben. Limette aus

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.02.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

raffiniert und vegetarisch

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.01.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Für die Tomatensalsa: Die Tomaten in einer Schüssel mit kochendem Wasser überbrühen, die Haut abziehen, das Fruchtfleisch halbieren, entkernen und hacken. Die Zwiebel fein hacken. Den Knoblauch grob zerteilen, mit etwas Salz bestreuen und mit einer G

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.05.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Tomaten waschen, putzen, vierteln und in kleine Würfel schneiden. Die Lauchzwiebeln putzen, waschen und fein schneiden. Die Chilischote putzen, waschen, längs aufschneiden, die Kerne entfernen und die Schote fein hacken. Die Zitrone heiß waschen,

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.01.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Tomaten häuten, entkernen und klein würfeln. Zwiebeln fein hacken und unter die Tomaten mischen, Chili ganz fein hacken. Limettensaft zugeben und würzen. Koriander grob schneiden und zum Schluss unter die Salsa (Soße) mischen. Passt am Besten zu Ta

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.05.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Plinsen sind sogenannte Küchlein oder Kartoffelfrikadellen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.08.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für die Tomatensalsa Zwiebel und Knoblauch klein schneiden, die Tomaten aus der Dose abtropfen lassen und den Saft auffangen, die Tomaten grob schneiden. In einer kleinen Pfanne Zwiebel und Knoblauch mit einem Esslöffel Olivenöl andünsten, Tomaten da

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.07.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

aus der spanischen Küche

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.09.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach, vegetarisch, würzig

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.04.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Alle Zutaten in einer kleinen Schüssel gut vermengen und 10 - 20 Min. ziehen lassen, damit sich die Aromen verbinden können. Die Salsa zimmerwarm servieren.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.06.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Dipvariation aus Mexiko

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.05.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

blitzschnell zubereitet

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.09.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zitrone auspressen. Die Chili klein hacken und in den Zitronensaft geben. Das Rindfleisch etwas kleiner schneiden und in den Zitronensaft legen. Das Fleisch sollte 1 - 2 Stunden marinieren. Für die Salsa die Tomaten und die Zwiebel klein schnei

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.04.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ungewöhnliche Kombination - ungewöhnlich gut

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.07.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Filetto di Triglia Toscana

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.04.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

gebackene Süßkartoffeln mit feurig-fruchtiger Salsa

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.11.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Tomaten überbrühen, häuten, halbieren und entkernen, dann das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und in Würfel schneiden. Die Chilies längs halbieren, entkernen und in kleine Streifen schneiden. In einen Topf das

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.11.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

gut zu Gegrilltem und zu Tacos

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.11.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zwiebel und Knoblauch schälen. Die Zwiebel fein würfeln, die Knoblauchzehen etwas andrücken und beides im Öl anschwitzen. Die Tomaten grob hacken und mit dem Saft hinzufügen. Die Salsa aufkochen lassen, den Herd herunterschalten und auf mittlerer Hit

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.03.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für den Risotto die getrockneten Steinpilze in Wasser einweichen, die Champignons putzen und in 3 - 4 mm starke Scheiben schneiden. Zwei Zwiebeln in feine Würfel hacken, Paprikaschoten und Möhren waschen, entkernen und in Würfel schneiden. In einem

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.11.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

als Dip, aber auch als Pastasauce zu genießen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.01.2010