„Tomateneintopf“ Rezepte 9 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: tomatentopf (15 Rezepte)

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (31)

Buchweizen in ein Sieb geben, kurz mit kaltem Wasser abbrausen und gut abtropfen lassen. In einem Topf Butter oder Öl erhitzen, den Buchweizen dazu geben. Kurz (ca. 5 min) anbraten, bis er beginnt, "nussig" zu riechen. Dann mit Wasser aufgießen und

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.01.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

heißer Eintopf für kühle Tage

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.01.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Wärmendes für Herbst und Winter

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.12.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Buchweizen abspülen und abtropfen lassen, beiseite stellen. Zwiebeln, Sellerie, Karotten, Knoblauch und Kräuter hacken. Hackfleisch in einer Pfanne mit Butter anbraten, bis es braun und krümelig wird. Nach und nach das gehackte Gemüse zugeben und ku

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.02.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebeln abziehen und in Würfel schneiden. Butter in einem Topf zerlassen, Zwiebelwürfel und Reis darin glasig dünsten. Mit der Brühe ablöschen und etwa 10 Minuten sachte köcheln lassen. In der Zwischenzeit das Kalbsbrät aus den Würsten drücken

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.12.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Speck

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.04.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebeln schälen und fein hacken. Die Knoblauchzehen schälen. Die Tomaten überbrühen, häuten, vierteln und entkernen. Das Öl in einem Schmortopf erhitzen, die Zwiebeln darin glasig dünsten und den Knoblauch durch die Presse dazudrücken. Portion

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.05.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Fein gewürfelte Zwiebeln und durch gepressten Knoblauch darin bei mittlerer Hitze andünsten. Lorbeerblätter, Brühe und Graupen zugeben. Aufkochen und 15 Minuten köcheln lassen. Inzwischen aus der Wurstpelle kirschgroß

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.12.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Tomaten häuten, vierteln und entkernen. Die Wurst in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Chilischote putzen und in feine Ringe schneiden. Die Knoblauchzehen fein hacken und dann mit Wurstscheiben, Chiliringen, Kichererbsen und den Tomaten in der

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.11.2004