„Tomaten-paprika“ Rezepte 2.238 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Hauptspeise
einfach
Vegetarisch
gekocht
Schnell
Schwein
Rind
Sommer
Nudeln
Saucen
Schmoren
Braten
Party
Vegan
Pasta
Reis
Getreide
Studentenküche
Geflügel
Snack
Fleisch
Vorspeise
Salat
Auflauf
Europa
Lactose
fettarm
Eintopf
Backen
Käse
Kartoffeln
raffiniert oder preiswert
Beilage
Herbst
Resteverwertung
Suppe
kalorienarm
Dips
warm
Überbacken
Low Carb
Fisch
Hülsenfrüchte
Gluten
kalt
Pilze
Camping
Dünsten
gebunden
Italien
Reis- oder Nudelsalat
Eier oder Käse
Fingerfood
Ei
Pizza
Winter
Brotspeise
Haltbarmachen
Trennkost
Spanien
Kinder
Paleo
Aufstrich
Türkei
Vollwert
ketogen
Frucht
Eier
Krustentier oder Fisch
Meeresfrüchte
Grillen
Osteuropa
Deutschland
Lamm oder Ziege
spezial
Frühling
Tarte
ReisGetreide
Krustentier oder Muscheln
Mexiko
Wok
Frühstück
Festlich
Afrika
Kartoffel
Geheimrezept
Mittlerer- und Naher Osten
Früchte
Griechenland
Asien
Ernährungskonzepte
Brot oder Brötchen
Römertopf
Marokko
Mikrowelle
Basisrezepte
Mehlspeisen
Wild
Salatdressing
 (1.051 Bewertungen)

Die Gnocchi nach Packungsanweisung kochen. Die Paprikaschote putzen und in einer Küchenmaschine pürieren. Die Knoblauchzehe abziehen, pressen und in etwas Olivenöl anbraten. Das Paprikapüree zufügen und kurz mitbraten. Die passierten Tomaten zugebe

20 Min. normal 28.04.2008
 (24 Bewertungen)

ein würziges Reisgericht ohne Fleisch, vegetarisch

15 Min. simpel 05.02.2015
 (44 Bewertungen)

kalorienarm und schnell zubereitet

15 Min. simpel 06.12.2007
 (24 Bewertungen)

Low carb, vegetarisch

15 Min. simpel 16.06.2016
 (29 Bewertungen)

Roasted Tomato and Red Pepper Soup

25 Min. normal 14.04.2008
 (65 Bewertungen)

vegetarisch

30 Min. normal 17.07.2007
 (7 Bewertungen)

Mit der Sauce beginnen und die Zwiebel schälen und würfeln. Die Zwiebelwürfel in Öl glasig dünsten. Die Paprika waschen, halbieren, entkernen und würfeln. Paprika, Zucchini und Knoblauch zu den Zwiebeln geben. Kurz dünsten und Tomaten, Sahne und Ajva

20 Min. normal 07.09.2015
 (18 Bewertungen)

ein schnelles einfaches Gericht für 2 - 3 Personen

20 Min. normal 30.03.2016
 (408 Bewertungen)

fettarm, frisch, würzig und mit Suchtfaktor

20 Min. simpel 18.10.2009
 (20 Bewertungen)

leckere Beilage zu Fleischgerichten

30 Min. simpel 14.03.2010
 (23 Bewertungen)

WW-tauglich, SiS-tauglich

15 Min. simpel 07.09.2010
 (10 Bewertungen)

Als erstes die Zwiebel hacken und Tomaten, Paprika und die Zucchini vierteln. Zwei Tassen Wasser aufkochen. Sobald das Wasser kocht, etwas Salz und die Tasse Basmatireis hinzugeben. Deckel auflegen und die Hitze auf die unterste Stufe stellen. Öl

10 Min. simpel 06.06.2019
 (18 Bewertungen)

lecker-scharfe Vorspeise, die auch als Partysnack bestens geeignet ist

15 Min. simpel 16.02.2007
 (7 Bewertungen)

dazu Couscous

30 Min. normal 20.03.2015
 (21 Bewertungen)

4 Stücke Alufolie zum Einpacken des Käses bereitlegen und am Boden mit Olivenöl dünn bestreichen. Die beiden Feta- oder Schafskäsescheiben halbieren. Jede Fetaportion grob gewürfelt (ca. 2 x 2 cm, so wird der Käse auf dem Grill besser gar) auf die Al

20 Min. simpel 24.04.2006
 (7 Bewertungen)

Rezept für den Tupper Ultra 2 l

15 Min. simpel 02.04.2010
 (6 Bewertungen)

vegetarisch, für ca. 15 Stück

15 Min. simpel 09.01.2018
 (8 Bewertungen)

traditionelle ukrainische Küche

60 Min. normal 22.08.2017
 (13 Bewertungen)

Lyoner oder Kalbfleischwurst in Würfel schneiden und in die Salatschüssel geben. Zwiebel schälen, würfeln, auf die geschnittene Wurst geben und mit wenig Salz berieseln (nimmt die Schärfe, die Zwiebel fängt im Bauch nicht so stark zu gären an). Emmen

20 Min. simpel 21.03.2006
 (7 Bewertungen)

Liefert viel Eiweiß, aber wenig Fett!

35 Min. normal 03.05.2008
 (12 Bewertungen)

Von den Rosmarinzweigen die Nadeln bis auf ein kleines Büschel abziehen. Die Stiele abspülen und unten anspitzen. Lammfilet in Olivenöl, gepresster Knoblauchzehe und einigen Rosmarinnadeln ca. 2 Stunden marinieren. Nadeln von einem Zweig klein hacken

75 Min. pfiffig 03.03.2006
 (149 Bewertungen)

schnelle Hackpfanne mit Paprika, Tomaten und Schafskäse

10 Min. normal 13.01.2008
 (9 Bewertungen)

ich habe einen Teil der Tomaten durch Paprika ersetzt

60 Min. normal 21.05.2012
 (38 Bewertungen)

mit Reis und Hackfleisch

25 Min. normal 27.07.2009
 (25 Bewertungen)

leckere Beilage - z. B. zu Brathähnchen

20 Min. normal 19.04.2009
 (52 Bewertungen)

sehr elegante Vorspeise mit unglaublichem Aroma, gut für Gäste, kann vorbereitet werden

30 Min. normal 24.02.2008
 (13 Bewertungen)

Paprika waschen und grob würfeln. Tomaten ebenfalls waschen und dann achteln. Die Zwiebel häuten und sehr fein würfeln. Alles zusammen in eine Schüssel geben und gründlich mixen. Das Knoblauch-Öl, den Essig und etwas Wasser vermengen. Salz, Pfeffer u

10 Min. simpel 21.03.2014
 (46 Bewertungen)

Gemüsesauce

20 Min. normal 11.07.2007
 (80 Bewertungen)

Olivenöl erhitzen und die Gnocchi darin anbraten. Paprika, Frühlingszwiebeln und Tomatenachtel hinzufügen und bei milder Hitze ca. 15 Min. garen, zwischendurch vorsichtig umrühren. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Den Schafskäse darüber streuen

15 Min. simpel 14.07.2007
 (21 Bewertungen)

schmeckt kalt genau so gut

20 Min. normal 12.06.2008