„Tomaten-gemüse-quiche“ Rezepte 406 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 27 Bewertungen

aus Quark - Öl - Teig und Ratatouille - Gemüse

40 min. normal 17.04.2008
bei 49 Bewertungen

Low carb

20 min. simpel 24.06.2012
bei 165 Bewertungen

einfach und vegetarisch

30 min. normal 11.06.2015
bei 28 Bewertungen

Den Blattspinat auftauen lassen. Ich lege ihn dafür schon am Abend zuvor in den Kühlschrank. Mehl, Butter, Wasser und die 2 Prisen Salz schnell zu einem Teig verkneten. In Frischhaltefolie wickeln und eine Stunde im Kühlschrank rasten lassen. Ich be

30 min. normal 05.03.2014
bei 55 Bewertungen

Die Blätterteigplatten etwas überlappend in eine ausreichend große Auflaufform mit Rand legen und andrücken. Den Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen. Den Schafskäse zerbröckeln und in eine Schüssel geben, Frischkäse, Eier, Knoblauch, Oregano, Sal

30 min. normal 22.09.2009
bei 4 Bewertungen

Aus den Mehlen, einem Ei, dem Eigelb, 0,5 Tl Salz und der Butter einen Mürbeteig bereiten. Mit kühlen Händen alles schnell zusammenkneten und für mindestens 1 Std., mit Folie abgedeckt, im Kühlschrank ruhen lassen. In der Zwischenzeit das Butterschm

30 min. normal 05.11.2005
bei 34 Bewertungen

für Partys oder Spieleabende

45 min. normal 11.04.2007
bei 48 Bewertungen

Alle Zutaten für den Belag (Tomaten, Frühlingszwiebeln, Thymian, Öl, Honig, Salz und Pfeffer) vermischen und zur Seite stellen. Dann die Zutaten für den Teig (Mehl, Käse, Butter, Thymian, Salz) klumpenfrei verkneten und in eine runde Form (ca. 23 cm)

30 min. simpel 06.05.2014
bei 31 Bewertungen

sommerliche Vorspeise

25 min. normal 07.09.2009
bei 4 Bewertungen

Low-Carb, vegetarisch

30 min. normal 08.03.2016
bei 13 Bewertungen

Das Mehl mit Backpulver und 1/2 TL Salz mischen. 125 g kalte Butter (in Stückchen geschnitten), 1 Ei sowie 2-3 EL Wasser zufügen und alles rasch zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in Folie wickeln und ca. 1 Stunde kühl stellen. Die Gemüsezwie

40 min. simpel 06.11.2008
bei 7 Bewertungen

Quark - Öl - Teig, ohne Sahne

20 min. normal 09.09.2009
bei 9 Bewertungen

Quiche Lorraine Variante für Vegetarier

20 min. normal 24.04.2008
bei 8 Bewertungen

feines Sommergericht

15 min. simpel 16.07.2009
bei 5 Bewertungen

Entweder eine fertige Rolle Blätterteig aus dem Kühlregal verwenden oder selber einen Teig aus den angegebenen Zutaten herstellen. Alle Zutaten hierfür miteinander vermengen und zu einer Kugel formen. In Frischhaltefolie einpacken und mindestens 30 M

15 min. normal 02.12.2015
bei 9 Bewertungen

lässt sich gut vorbereiten, partyerprobt, lecker und würzig

20 min. normal 05.05.2008
bei 6 Bewertungen

Den Ofen auf 200 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Den Thymian waschen, trocken schütteln und die Hälfte der Blättchen von den Stielen zupfen. Frischkäse, Crème fraîche und Eier verrühren, die Thymian

20 min. simpel 10.09.2007
bei 31 Bewertungen

Mehl, Butter, 1 Prise Salz und 1 Eigelb zu einen Teig verkneten. Ggf. etwas Wasser dazu geben. Den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. In der Zwischenzeit den Roquefort in eine

30 min. normal 22.10.2008
bei 5 Bewertungen

warm oder kalt servieren

15 min. simpel 13.03.2014
bei 2 Bewertungen

Für den Teig die Hefe mit dem Zucker im Wasser auflösen. Alle anderen Zutaten in eine Rührschüssel geben, dann das Hefewasser dazugeben und solange kneten, bis der Teig sich vom Schüsselrand löst. Abgedeckt im auf 40 °C vorgewärmten und wieder abgesc

40 min. normal 01.07.2017
bei 15 Bewertungen

mit Schinken, Tomaten, Schafskäse

15 min. normal 21.08.2008
bei 7 Bewertungen

Den Ofen auf 190°C vorheizen. Eine Tarte- oder Quicheform (23 cm) mit dem Teig auslegen. Den Knoblauch und den Lauch in einer Pfanne auf mittlerer Flamme braten, bis diese weich sind. Die Linsen hinzugeben, mit Lauch und Knoblauch vermengen, dann T

20 min. simpel 30.10.2010
bei 5 Bewertungen

mit Auberginen, Oliven, Tomaten und Feta - Käse

40 min. normal 22.01.2009
bei 2 Bewertungen

Die Zwiebeln fein würfeln, den Knoblauch hacken. Das Öl erhitzen. Das Hackfleisch darin anbraten. Herausnehmen. Die Zwiebeln in der gleichen Pfanne anbraten. Knoblauch und Hack zufügen, das Tomatenmark unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen, abkühl

40 min. simpel 13.07.2010
bei 2 Bewertungen

Für den Teig das Mehl auf eine Arbeitsfläche sieben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Dort hinein das Ei, Wasser und Salz geben, mit etwas Mehl vom Rand verrühren. Dann auf den Mehlrand die kalte Butter in Stückchen legen. Anschließend alles

30 min. normal 06.08.2009
bei 6 Bewertungen

mit Gorgonzola

20 min. normal 18.08.2010
bei 6 Bewertungen

Das Mehl mit 1 Prise Salz, 100 ml lauwarmem Wasser, dem Eigelb und dem Öl zu einem glatten geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen und bei Zimmertemperatur zugedeckt ca. 30 Minuten ruhen lassen. Inzwischen die Tomaten in kleine

45 min. normal 07.11.2006
bei 4 Bewertungen

mit Sonnenblumenkernen und getrockneten Tomaten

30 min. normal 24.10.2014
bei 3 Bewertungen

Die kalte Butter in kleine Würfel schneiden und mit Mehl, Quark und Salz zu einem Teig verkneten. Diesen 30 Min. kühl stellen. Den Backofen auf 200 °C vorheizen, eine Springform ausbuttern und den Teig entweder ausrollen oder mit den Fingern in die

35 min. normal 09.06.2015
bei 3 Bewertungen

vegetarisch, simpel, aus einer Springform

30 min. normal 22.07.2016