„Toffifees“ Rezepte 143 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 24 Bewertungen

Das Konfekt am besten mit einer Küchenmaschine zerkleinern. Es dürfen noch Stückchen vorhanden sein, sollte aber insgesamt eine homogene Masse ergeben. Das Ganze mit der Sahne und der Butter gut verrühren und in ein verschließbares Gefäß oder Glas fü

10 Min. simpel 12.11.2011
bei 99 Bewertungen

Die Blätterteigrolle auslegen und mit einem Glas runde Kreise ausstechen. Die Hälfte der Kreise auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Auf jeden Kreis ein Toffifee legen. Jeweils einen zweiten Kreis darauflegen und mit einer Gabel am R

15 Min. simpel 19.02.2014
bei 50 Bewertungen

Diese Toffifee-Muffins sind eine süße Sünde. Die Zubereitung dieser lecker-schokoladigen Teilchen ist unkompliziert, sie schmecken toll und sehen verlockend aus. 1. In eine Schüssel die Eier, den Zucker, das Öl und die Buttermilch geben und intensiv

20 Min. simpel 01.02.2016
bei 50 Bewertungen

Für den Karamellboden die Butterkekse in eine Tüte füllen und mit einem Nudelholz zerkleinern. Ich lasse noch kleine Stücke übrig, dann wird der Boden schön crunchy. Danach die Karamellbonbons klein hacken und mit den Kekskrümeln verrühren. In eine

90 Min. normal 27.04.2016
bei 156 Bewertungen

Schokoaufstrich aus Toffifee

6 Min. simpel 09.03.2009
bei 56 Bewertungen

Kondensmilch, Zucker, Toffifee und das Ei verrühren und erhitzen bis die Toffifees geschmolzen sind. Mit einen Pürierstab ganz fein pürieren und mit der Sahne kurz aufkochen. Lauwarm abkühlen lassen, sonst verfliegt der Alkohol, und den Wodka dazu g

15 Min. simpel 20.05.2013
bei 97 Bewertungen

ergibt ca. 30 Stück

20 Min. simpel 02.10.2010
bei 41 Bewertungen

Teigzutaten mit 1 Esslöffel kaltem Wasser verkneten. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Teig dünn ausrollen und kleine Kreise ausstechen, die etwas größer sind als ein Toffifee. Je ein Toffifee mit der Rundung nach oben auf einen Kreis legen. Ei

60 Min. normal 04.09.2006
bei 88 Bewertungen

Mehl, Backpulver und Salz sieben und gut mischen. Geschmolzene Butter mit dem Zucker (weißer, brauner und Vanillezucker) und dem Puddingpulver verrühren und mit dem Handmixer etwa 3-4 Minuten cremig schlagen. Dann die Eier einzeln darunter rühren.

20 Min. normal 27.03.2008
bei 130 Bewertungen

mit Überraschungseffekt, für 12 Muffins

25 Min. normal 24.09.2009
bei 12 Bewertungen

Für ca. 200 g Toffifee Brotaufstrich. Für den Toffifeeaufstrich die Sahne und die Butter in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze schmelzen. In der Zwischenzeit die Toffifees klein hacken. Sobald die Butter-Sahne heiß ist, die gehackten Toffifees

10 Min. simpel 19.03.2018
bei 53 Bewertungen

Für den Teig Löffelbiskuits in einen Gefrierbeutel geben, den Beutel verschließen und die Löffelbiskuits mit einer Teigrolle zerdrücken. Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Eiweiß mit der Hälfte des Zuckers steif schlagen. Eigelb mit dem r

50 Min. normal 08.02.2002
bei 23 Bewertungen

Nougat im heißem Wasserbad schmelzen und leicht abkühlen lassen. In einer Schüssel die trockenen Zutaten Mehl, Backpulver, Natron und die Haselnüsse miteinander vermischen. In einer weiteren Schüssel Ei, Zucker, Öl, Milch und Nougat verrühren. Die tr

20 Min. normal 14.08.2012
bei 47 Bewertungen

fettarm

10 Min. simpel 06.11.2005
bei 28 Bewertungen

Mehl mit Backpulver mischen und mit Butter, Zucker und Ei zu einem Knetteig verarbeiten. Den Boden und den Rand einer 26er Springform damit auskleiden. Die Form kaltstellen. Toffifee grob hacken. Eier mit Zucker und Puddingpulver verrühren. Quark un

30 Min. simpel 10.04.2007
bei 9 Bewertungen

Rezept für den Valentinstag, für 20 Stücke

20 Min. normal 21.04.2010
bei 7 Bewertungen

Reicht für 20 Makronen

40 Min. simpel 11.11.2017
bei 13 Bewertungen

Wasserbiskuit aus 4 Eiern herstellen, dafür die Eigelbe mit warmem Wasser schaumig schlagen, den Zucker einrieseln lassen, Vanillezucker dazu, weiter rühren. Die Masse muss unbedingt schaumig sein, sonst gelingt der Boden nicht. Steif geschlagenes Ei

60 Min. normal 17.09.2014
bei 3 Bewertungen

Weihnachtskekse

20 Min. normal 02.02.2010
bei 5 Bewertungen

Margarine, Zucker und Vanillezucker in einer Schüssel verquirlen. Eier nach und nach hinzugeben. Mehl mit Backpulver vermischen und unter die Eimasse rühren. Zum Schluss die Milch unterrühren. Muffinform fetten oder mit Papierförmchen auslegen und d

20 Min. normal 06.10.2011
bei 9 Bewertungen

für 12 Cupcakes

40 Min. normal 14.08.2016
bei 9 Bewertungen

ergibt 12 Stück

20 Min. simpel 19.12.2013
bei 5 Bewertungen

supersaftige Toffifee-Muffins mit Karamellnote - echtes Soul-Food!

30 Min. simpel 24.04.2014
bei 7 Bewertungen

Den Blätterteig aufrollen. Auf eine Hälfte die Toffifees gleichmäßig verteilen. Die andere Blätterteighälfte über die Toffifees schlagen und die Zwischenräume fest andrücken. In Stücke schneiden und bei ca. 200° 15-20 Min. backen (Packungsanweisung b

10 Min. simpel 16.11.2013
bei 3 Bewertungen

für ein 12er Muffinblech

20 Min. simpel 29.05.2019
bei 2 Bewertungen

für 12 Muffins

35 Min. normal 22.08.2016
bei 3 Bewertungen

ergibt 24 Minimuffins

30 Min. simpel 25.05.2016
bei 2 Bewertungen

Für eine 18er Springform. 3 Eier trennen. Die Eiweiße mit 120 g Zucker cremig schlagen und die Eigelbe vorsichtig zum Schluss unterrühren. 150 g Mehl, 50 g Kakaopulver und 3 TL Backpulver vermischen und nach und nach zur cremig geschlagenen Masse hi

30 Min. normal 19.03.2018
bei 7 Bewertungen

Butter, Zucker und Vanillezucker in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät schaumig rühren. Die 2 Eier hinzufügen und die Masse aufschlagen. Mehl und Backpulver vermischen und ebenfalls unterrühren. Vanillearoma, Rum, Kakaopulver und die Milch

30 Min. normal 08.01.2016
bei 3 Bewertungen

Für den Keksboden die Kekse mahlen und mit der geschmolzenen Butter vermengen. Eine Tortenplatte mit einem 26 cm Backrahmen versehen. Dort die Keksmasse einfüllen und flach drücken, so dass ein Boden entsteht. Diesen bis zur weiteren Verarbeitung kal

30 Min. normal 13.06.2016