„Toffifee-plätzchen“ Rezepte 21 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Kekse
einfach
Weihnachten
Party
Kinder
Winter
Vegetarisch
Torte
Gluten
Lactose
Festlich
Kuchen
Resteverwertung
Konfiserie
 (55 Bewertungen)

Teigzutaten mit 1 Esslöffel kaltem Wasser verkneten. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Teig dünn ausrollen und kleine Kreise ausstechen, die etwas größer sind als ein Toffifee. Je ein Toffifee mit der Rundung nach oben auf einen Kreis legen. Ei

60 Min. normal 04.09.2006
 (4 Bewertungen)

ergibt ca. 40 Kekse

60 Min. normal 05.06.2017
 (707 Bewertungen)

Leckere Plätzchen mit Toffifee, ergibt 48 Plätzchen

45 Min. normal 24.08.2006
 (44 Bewertungen)

Toffifee - Plätzchen, für 48 Stück

40 Min. normal 11.02.2010
 (10 Bewertungen)

Last Minute-Plätzchen für alle Toffifee-Fans

20 Min. simpel 11.04.2012
 (1 Bewertungen)

Toffifee-Plätzchen, ergibt 48 Stück

20 Min. simpel 20.07.2017
 (93 Bewertungen)

Mehl, Backpulver und Salz sieben und gut mischen. Geschmolzene Butter mit dem Zucker (weißer, brauner und Vanillezucker) und dem Puddingpulver verrühren und mit dem Handmixer etwa 3-4 Minuten cremig schlagen. Dann die Eier einzeln darunter rühren.

20 Min. normal 27.03.2008
 (13 Bewertungen)

Reicht für 20 Makronen

40 Min. simpel 11.11.2017
 (7 Bewertungen)

Weihnachtskekse

20 Min. normal 02.02.2010
 (8 Bewertungen)

Den Blätterteig aufrollen. Auf eine Hälfte die Toffifees gleichmäßig verteilen. Die andere Blätterteighälfte über die Toffifees schlagen und die Zwischenräume fest andrücken. In Stücke schneiden und bei ca. 200° 15-20 Min. backen (Packungsanweisung b

10 Min. simpel 16.11.2013
 (2 Bewertungen)

Das Mehl sieben und mit Backpulver und Salz gut vermischen. Die Butter schmelzen, mit dem Zucker, Vanillezucker und dem Puddingpulver verrühren. Mit dem Mixer die Zucker-Buttermischung ca. 3 - 4 Min. cremig schlagen. Die Eier einzeln unterrühren. D

15 Min. simpel 10.03.2011
 (1 Bewertungen)

Mehl, 50 g Zucker, weiche Butter, Eigelb, Wasser und Salz zu einem Plätzchenteig kneten. 1 Stunde zugedeckt im Kühlschrank ruhen lassen. Danach auf einer bemehlten Fläche ausrollen und mit Plätzchenstecher ausstechen. In die Mitte jeweils ein Toffi

30 Min. simpel 13.12.2016
 (7 Bewertungen)

für große und kleine Schleckermäuler

60 Min. pfiffig 30.08.2006
 (170 Bewertungen)

mit Toffifee, ergibt 15 Stück

15 Min. simpel 13.02.2010
 (1 Bewertungen)

mit Toffifee und Schokokeks, für 45 Stück

45 Min. normal 03.12.2019
 (13 Bewertungen)

einfach raffiniert, prima zu Weihnachten oder zum Verschenken

30 Min. simpel 21.10.2009
 (110 Bewertungen)

Glückskäfer zum Muttertag. Für 16 Stücke

50 Min. normal 04.02.2011
 (5 Bewertungen)

schnell, einfach und sehr lecker!

30 Min. normal 19.10.2009
 (6 Bewertungen)

Für 16 Stücke

40 Min. normal 14.06.2010
 (0 Bewertungen)

Das Fett mit Zucker, Salz, 1 Päckchen Vanillinzucker und Zitronenschale cremig rühren. Die Eier einzeln unterrühren. Das Mehl mit Stärke und Backpulver mischen, im Wechsel mit der Milch unterrühren. Eine Springform (26 cm) fetten und mit Paniermehl

45 Min. normal 28.05.2010
 (1 Bewertungen)

mit Fondant, Himbeercreme und Schokoladenbuttercreme

180 Min. pfiffig 26.10.2014