„Toastbrote“ Rezepte 3.565 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (152)

feines und schnelles Rezept nicht nur für Ostern

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.04.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (186)

Die Hefe in einem Glas mit der Hälfte des lauwarmen Wassers auflösen, das gesamte Salz hinzugeben und gut verrühren. Das Glas für gut 30 Minuten zur Seite stellen. Dann alle restlichen Zutaten in eine Schüssel geben, das Hefewasser hinzugeben und al

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.06.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (20)

eifrei, milchfrei, vegan

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.03.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (202)

Die Hefe in einem Glas mit dem lauwarmen Wasser auflösen, das Salz hinzugeben und das Glas für gut 30 Minuten zur Seite stellen. Dann alle restlichen Zutaten in eine Schüssel geben, Hefe-Salz-Wasser hinzugeben und alles sehr gut miteinander verknete

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.01.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (72)

Mehl in eine Schüssel sieben und eine Mulde in die Mitte drücken. Da hinein Hefe, Salz, Backmalz oder 1 TL Zucker und Butter geben. Milch und Wasser mischen und in die Mulde gießen. Alles zu einem Teig verkneten. 30 Min. abgedeckt gehen lassen. Meh

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.06.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (31)

mit Saaten

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.09.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (56)

Die Hefe in etwas warmem Wasser auflösen, ins Mehl eine kleine Mulde drücken und darin die aufgelöste Hefe anrühren. Den Hefeansatz etwas gehen lassen und in der Zwischenzeit Zucker, Salz und Butter (Zimmertemperatur) abwiegen. Alles zum Mehl geben,

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.07.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (36)

aus Dinkel - oder Weizenmehl

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.12.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (22)

Die Hefe in lauwarmer Milch auflösen. Das Mehl fein hinein sieben und mit dem Knethaken verkneten. Nun die zerlassene Butter, das Ei, Zimt, Meersalz und den Honig nach und nach unterkneten. Wenn die Maschine nicht mehr weiter kommt, bzw. der Teig ein

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.01.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (32)

Für den Brotbackautomat

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.04.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (25)

passend für eine Kastenform

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.04.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (20)

schmeckt auch ungetoastet

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.01.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (18)

für eine Kastenform, 28 cm lang

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.07.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (8)

*Erst den Weizensauerteig herstellen. 24std. vorher. Also man nehme: etwas Roggensauer, ca. 20g und vermischt es mit 100g Weizenmehl (1050) und 200 g Wasser (40°C). Lässt ihn 24 std. stehen. Der Toastbrotteig: Alle Zutaten in eine Schüssel geben und

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.04.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

Hefe in der Milch auflösen und mit den anderen Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Knetzeit bei einer Kitchen-Aid oder ähnlicher Maschine 20 min., bei einem Handrührgerät 30 min. Teigruhe 2x30 min. Backtemperatur 210 grad Backzeit 40 min

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.08.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (28)

Das Mehl, den Zucker, die Hefe und das Salz gut vermischen. Dann die geschmolzene Butter und die handwarme Milch dazugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Nun das ganze abgedeckt an einem warmen Ort 30 min gehen lassen. Nach der Ruhezeit nochma

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.07.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Die Hefe in lauwarmem Wasser auflösen und mit allen weiteren Zutaten zu einem weichen Teig kneten. Ruhen lassen bis der Teig sich in etwa verdoppelt hat. Nochmals ordentlich durchkneten und in eine gefettete Kastenform geben. Wieder 1 Stunde gehen l

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.07.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Das Mehl mit der Trockenhefe, dem Salz und dem Vitamin C verrühren. Milch und Wasser abwiegen (bei diesem Rezept sehr wichtig!) und zusammen mit der Butter zum Mehl geben. Den Teig sehr gründlich (ca. 10 Minuten) kneten, bis er Blasen wirft, dann de

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.11.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

eine ideale kleine Mahlzeit + schnell gemacht

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.09.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

Alle Zutaten zu einem Hefeteig kneten und ca. 30 Minuten gehen lassen. Nochmals kurz durchkneten und in eine Kastenform geben. Weitere. 10 Minuten gehen lassen und dann bei ca. 160° etwa 1 Stunde backen.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.12.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

Das Mehl in eine Rührschüssel sieben. Hefe und Meersalz untermischen. Honig, Ei, Butter und Milch zufügen und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort solange gehen lassen, bis sich das Volu

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.02.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Vorsicht Suchtgefahr!

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.03.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

einfach in der Mikrowelle

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.09.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

1300 g

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.05.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Die Zutaten zu einem Teig verarbeiten und gut kneten! 30 Min ziehen lassen, erneut kneten, Semmeln/Toastbrot formen. Bei 200° C Umluft 20-40 Min backen.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.01.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Zuerst wird die Banane geschält und in Scheiben geschnitten. Jetzt bestreicht man die beiden Toastbrotscheiben (ungetoastet) mit Nutella. Zum Abschluss legt man die Bananenscheiben auf das Brot.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.09.2003
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

für Buffets oder Frühstück, ergibt 12 leckere Toast-Törtchen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.01.2019
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Pilzragout mit Eiern

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.02.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

bestens geeignet für den schmalen Geldbeutel und für Sparfüchse

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.08.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Gemüse und Salsa mexicaine

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.10.2007