„Tikka“ Rezepte 53 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Asien
Indien
Geflügel
Gemüse
gekocht
Braten
Getreide
Reis
Vegetarisch
Schmoren
raffiniert oder preiswert
Wok
einfach
Schnell
Grillen
Saucen
Hülsenfrüchte
Vegan
Low Carb
Sommer
Herbst
Lactose
Gewürze Öl Essig Pasten
Grundrezepte
Fleisch
Fisch
Paleo
ReisGetreide
Studentenküche
marinieren
Party
Frucht
Basisrezepte
Fingerfood
kalorienarm
fettarm
Beilage
Rind
ketogen
warm
Suppe
Dips
Vorspeise
Vollwert
Käse
Pilze
Kartoffeln
Pasta
Mikrowelle
Großbritannien
Nudeln
Europa
Dünsten
Festlich
Snack
gebunden
bei 64 Bewertungen

Das Hähnchenfleisch längs in 2 cm dicke Streifen schneiden. Die Zwiebeln schälen, längs halbieren und in feine Halbringe schneiden. Die Chilischote in feine Ringe schneiden. Den Ingwer schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Korianderblätter abz

25 Min. normal 28.06.2011
bei 28 Bewertungen

Die vegane Version des indischen Klassikers

15 Min. normal 29.02.2016
bei 54 Bewertungen

eine Variante aus Bombay

30 Min. normal 18.06.2011
bei 283 Bewertungen

Hühnchen auf indisch - Mudderns Interpretation

20 Min. simpel 26.09.2008
bei 16 Bewertungen

Sauce zu meinem Rezept für würzige Hühnerspieße

20 Min. simpel 06.06.2010
bei 12 Bewertungen

Die Zutaten für die Marinade in einer nicht-metallischen Schüssel verrühren. Die Hähnchenbrustfilets in gulaschgroße Stücke schneiden und mit der Marinade vermengen. Mit Cellophanfolie abdecken und im Kühlschrank 24 Stunden marinieren lassen. Fleisc

30 Min. normal 04.06.2010
bei 5 Bewertungen

vielseitig einsetzbar, mit Fleisch oder Gemüse

30 Min. simpel 28.06.2018
bei 7 Bewertungen

zum Marinieren und Würzen von Tandoori - Gerichten

20 Min. simpel 28.01.2010
bei 45 Bewertungen

Indisches Hähnchen in Joghurtsoße

20 Min. simpel 07.03.2006
bei 6 Bewertungen

Hähnchen mit Pilzen, Kürbis und Reis nach Tikka Masala Art

20 Min. normal 21.12.2011
bei 2 Bewertungen

Das Hähnchenfleisch in der Masalapaste eine Stunde marinieren. Inzwischen das Gemüse putzen und klein schneiden. Das Fleisch in einer Pfanne anbraten. Das geschnittene Gemüse hinzugeben und ebenfalls leicht anbraten. Anschließend den Zitronensaft, d

30 Min. simpel 26.03.2015
bei 12 Bewertungen

Leckere indische Hühnchen - Variation mit Joghurtmarinade, im Backofen gegrillt

30 Min. normal 20.03.2007
bei 4 Bewertungen

Hähnchen in Joghurtmarinade

10 Min. normal 21.02.2015
bei 4 Bewertungen

Hähnchenfleisch in mundgerechte Stücke schneiden und in eine Schüssel oder einen ausreichend großen Gefrierbeutel geben. 2 Knoblauchzehen durch eine Knoblauchpresse drücken und zum Fleisch geben. Alle Zutaten für die Marinade beimengen und gut durc

20 Min. normal 06.09.2016
bei 8 Bewertungen

Die Hähnchenbrust in grobe, ca. 3 cm große Würfel schneiden, in eine Schüssel geben und mit der Ingwer-Knoblauchpaste, Salz und Limettensaft und Öl marinieren. Dann den Kreuzkümmel und die Koriandersamen fein mörsern, zum Schluss die Bockshornkleebl

30 Min. simpel 12.08.2013
bei 2 Bewertungen

Fermis Art - mit selbstgemachtem indischen Rahmkäse

60 Min. normal 21.03.2017
bei 0 Bewertungen

Ca. 8 g des frischen Korianders und die Hälfte der Ingwerknolle klein hacken. Die Knoblauchzehe zerkleinern oder pressen. Alles mit Joghurt, ausgepresstem Limettensaft und jeweils einer Prise Chilipulver, Salz und Pfeffer in einer Schüssel anrühren.

45 Min. normal 09.12.2019
bei 2 Bewertungen

indisch-britisches Gericht mit italienischer Note

30 Min. normal 06.11.2010
bei 4 Bewertungen

Am Vortag die Hähnchenbrustfilets in größere Würfel schneiden. In einer Schale mit dem Joghurt, der Caj P´s Sauce und dem Zitronensaft mischen. Mit Folie abdecken und kühl stellen Am nächsten Tag in einer großen Pfanne das Erdnussöl erhitzen, das Fl

40 Min. normal 13.09.2008
bei 0 Bewertungen

Indisches Hühnercurry auf indonesische Art mit Karotten-Reis und grünem Spargel

30 Min. normal 19.12.2018
bei 7 Bewertungen

In einem ausreichend großen, verschließbaren Behälter die Tomaten und die Kokosmilch gut mit Knoblauch, Ingwer, Koriander, Kardamom, Zimt, Vanille, Kreuzkümmel, Paprikapulver, Cayennepfeffer, Currypulver verrühren. Das Fleisch in mundgerechte Stücke

30 Min. normal 14.02.2010
bei 2 Bewertungen

vegan

15 Min. simpel 19.02.2020
bei 1 Bewertungen

Den Kreuzkümmel und die Koriandersaat in einer Pfanne ohne Öl rösten, bis sie zu duften beginnen. Im Mörser zerstoßen. Mit Kurkuma, Chili, Stärke, Limettensaft, Ingwer- und Knoblauchwürfeln zum Joghurt geben und vermischen. Die Hähnchenkeulen damit e

30 Min. normal 17.09.2019
bei 4 Bewertungen

Wok- bzw. Karahigericht

60 Min. normal 26.02.2011
bei 3 Bewertungen

fruchtiges Hähnchengericht mit Garam masala und Erdnüssen

40 Min. simpel 17.10.2013
bei 1 Bewertungen

unkompliziert und schnell

10 Min. simpel 14.02.2020
bei 2 Bewertungen

Für die Gewürzmischung alle Gewürze, bis auf die Lorbeerblätter, vorher im Ofen oder in der Pfanne kurz anrösten, bis sie trocken sind. Dann pulvrig mörsern oder mixen, mit 3 EL Öl ist die Mischung als Paste auch haltbar. Die Lorbeerblätter erst spät

40 Min. pfiffig 17.03.2015
bei 0 Bewertungen

Zunächst die Hühnerbrust unter fließendem Wasser abspülen und trocken tupfen, anschließend in kleine, mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebeln, den Ingwer und den Knoblauch würfeln. Die Paprikaschote in mundgerechte Stücke schneiden. Die Chilisch

30 Min. normal 24.02.2016
bei 0 Bewertungen

Das Fleisch waschen und trocken tupfen, anschließend in mundgerechte Stücke schneiden. Alle Zutaten für die Marinade verrühren, und das Fleisch samt Marinade in eine Schüssel geben. Gut mischen und über Nacht im Kühlschrank marinieren. Mit etwas Öl

20 Min. simpel 25.07.2016
bei 0 Bewertungen

Die Erbsen über Nacht - mindestens 12 Stunden - in Wasser einweichen. Am Morgen die Hähnchenbrust in ca. 2 x 2 cm große Stücke schneiden und 4 Stunden mit 1 geviertelten Knoblauchzehe, 2 kleinen getrockneten Chilischoten, 3 g Minze, 4 g Koriander,

20 Min. normal 18.07.2019