„Thunfischsteak“ Rezepte 92 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Fisch
Braten
Gemüse
Schnell
einfach
Sommer
Festlich
gekocht
Vorspeise
Europa
fettarm
Low Carb
Dünsten
Kartoffeln
Grillen
kalorienarm
Krustentier oder Fisch
Salat
ketogen
warm
kalt
Paleo
Frucht
Frühling
Asien
Nudeln
Snack
Saucen
Italien
Fleisch
Brotspeise
Trennkost
Frankreich
Pasta
Party
Hülsenfrüchte
marinieren
Reis
Backen
Wok
Getreide
Herbst
Pilze
USA oder Kanada
Überbacken
Japan
Lactose
Kartoffel
Studentenküche
Winter
Geheimrezept
Camping
Ernährungskonzepte
cross-cooking
ReisGetreide
Portugal
Indien
Skandinavien
Schmoren
Dips
Beilage
Spanien
raffiniert oder preiswert
Fingerfood
Schwein
Früchte
Schweden
Eintopf
Käse
Afrika
Türkei
Thailand
Eier oder Käse
Marokko
Mexiko
bei 166 Bewertungen

Adobo Thunfischsteak

10 Min. simpel 19.11.2007
bei 38 Bewertungen

Die Tomaten abgießen und grob zerkleinert in einen Topf geben. Die Knoblauchzehe hineinpressen und mit Salz, Pfeffer und Kräutern der Provence würzen. Einige Blätter Basilikum hinein zupfen und das Ganze sanft kochen lassen (möglichst ohne Deckel, da

30 Min. normal 22.06.2006
bei 12 Bewertungen

Blitzgericht!

5 Min. simpel 29.05.2011
bei 18 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen, schälen, waschen und in Salzwasser kochen. Die Möhren waschen schälen, in dünne Scheiben schneiden und ebenfalls in Salzwasser bissfest kochen. Die Butter bei kleiner Flamme in der Pfanne zerlassen, den Honig dazugeben, de

25 Min. normal 24.07.2003
bei 53 Bewertungen

Koriander (die 30 g), Chilischoten, Ingwer und Öl mit einem Mörser zu einer Paste mischen. Damit den Thunfisch dünn von beiden Seiten bestreichen und abgedeckt 1-2 Std. im Kühlschrank ruhen lassen. Für die Salsa die Mango schälen und fein würfeln. M

25 Min. pfiffig 19.12.2004
bei 63 Bewertungen

Thunfisch bei Zimmertemperatur auftauen lassen. Steaks pfeffern. Von jeder Seite 2 Min. kräftig anbraten. Aus der Pfanne nehmen. Salzen. Zitrone schälen, in Scheiben schneiden und in das restliche Bratfett geben. Kurz anschmoren. Sahne dazugeben. Evt

10 Min. simpel 29.03.2005
bei 17 Bewertungen

Gewaschene, entstielte Erdbeeren in feine Scheiben schneiden. Die Schalotten in der Butter glasig dünsten, Grenadine-Sirup, abgeriebene Zitronenschale, Zitronensaft, Senfpulver, Ingwer, Cayennepfeffer, Salz und Erdbeeren dazugeben, vorsichtig mischen

30 Min. simpel 14.05.2003
bei 48 Bewertungen

Alle Zutaten (ausser Thunfisch) verrühren und über das Thunfischsteak giessen, über Nacht im Kühlschrank marinieren. Ein wenig von der Marinade in einer Pfanne erhitzen und das Steak bei starker Flamme von jeder Seite ca. 1-2 Minuten braten. Mit Sa

15 Min. simpel 15.01.2002
bei 2 Bewertungen

Die Kräuter zupfen und fein schneiden. Das Ei verquirlen. Die Thunfischsteaks waschen und trocknen, dann dünn mit Olivenöl bestreichen und mit Salz, Pfeffer, Rosmarin und Thymian würzen. Danach in Mehl wälzen, dünn mit dem Ei einpinseln und reichlic

20 Min. simpel 13.11.2016
bei 14 Bewertungen

Thunfisch mit der Hälfte des Limonensafts beträufeln. Ziehen lassen. Backofen auf 150 Grad vorheizen. Bananen mit dem restlichen Limonensaft pürieren. Fischsauce zugeben. Lauchzwiebeln in Scheiben schneiden, Ingwer würfeln und in Öl schmoren. Dann d

20 Min. normal 17.05.2002
bei 3 Bewertungen

Sous Vide

15 Min. normal 14.03.2017
bei 2 Bewertungen

Die Zitrone halbieren und die Hälfte davon in Scheiben schneiden. Mit der anderen Hälfte die Thunfischsteaks besprenkeln. Die Steaks mit Salz und Pfeffer würzen. Zitronenscheiben und die Hälfte der Rosmarinzweige darauf legen. Mit Frischhaltefolie ab

45 Min. normal 17.03.2018
bei 15 Bewertungen

Die Thunfischsteaks trocken tupfen, mit Zitronensaft, Weinessig und Wocestersauce beträufeln. Die Steaks mit Salz und Pfeffer würzen, mit dem gehackten Dill bestreuen und im Kühlschrank 10 - 15 Minuten ziehen lassen. Die Butter oder Margarine in eine

45 Min. simpel 07.05.2002
bei 12 Bewertungen

Thunfischsteaks waschen und trocken tupfen Im Mörser die Szechuanpfefferkörner mit etwas Cayennepfeffer und dem Salz zerstoßen und den Thunfisch damit würzen. Meiner Meinung nach ist absolut keine Zitrone o.ä. erforderlich! Grillpfanne oder normale

15 Min. simpel 07.05.2007
bei 5 Bewertungen

geniale Kombination von süß und salzig

30 Min. normal 28.11.2007
bei 13 Bewertungen

Die Thunfischsteaks mit Zitronensaft beträufeln und damit durchziehen lassen. Die Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden, sowie den Knoblauch fein hacken. Die Paprikaschoten waschen und in dünne Streifen schneiden. Die Tomaten mit kochendem Wa

30 Min. normal 11.12.2006
bei 4 Bewertungen

ein super Sommergericht! hmm ...

30 Min. simpel 20.10.2009
bei 0 Bewertungen

Den Fisch auftauen lassen und trocken tupfen. Auf ein Räucherrost legen und warten, bis die Oberfläche getrocknet ist, dabei evtl. im Kühlschrank lagern. Nun die Estragonstängel darauf legen und Salz und Pfeffer nach Gusto darauf geben. Im Räucherof

10 Min. simpel 01.07.2017
bei 4 Bewertungen

Die Thunfischsteaks in eine flache Schale legen. Sojasauce, Worcestersauce, Senf, Zucker und Öl in einer kleinen Schüssel verrühren. Die Marinade über den Thunfisch geben. Die Steaks vorsichtig in der Marinade wenden. Die Steaks abdecken und mindeste

15 Min. simpel 23.01.2011
bei 0 Bewertungen

MB-geeignet

20 Min. normal 22.02.2018
bei 0 Bewertungen

Low Carb

15 Min. simpel 28.04.2017
bei 3 Bewertungen

Low-Carb

20 Min. normal 05.10.2016
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebeln sehr fein würfeln und in dem Öl andünsten, bis sie langsam braun wird. Den Meerrettich hinein reiben und kurz mitdünsten. Dann mit der Sahne aufgießen und die Sauce einköcheln lassen. Würzen und pürieren. Die Thunfischsteaks von beiden

10 Min. normal 04.10.2017
bei 2 Bewertungen

Für die Teriyaki-Marinade die Mandarine und die Zitronenhälfte auspressen, Sojasauce und Reiswein zugeben, "mutig" mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen und den Honig einrühren. Die Thunfischsteaks mit kaltem Wasser abwaschen und mit Küchenkrepp

10 Min. simpel 21.02.2016
bei 0 Bewertungen

Scharfes Fischragout

30 Min. normal 24.05.2016
bei 1 Bewertungen

Die Schalotte fein würfeln und in etwas Butter anschwitzen ohne zu bräunen. Mit Weißwein, Weißweinessig und Fischfond ablöschen, stark reduzieren, dann durch ein feines Sieb gießen. Kurz vor dem Servieren wieder erhitzen, nach und nach die Butterfloc

15 Min. normal 19.09.2015
bei 1 Bewertungen

Low carb und lecker

15 Min. normal 30.04.2018
bei 0 Bewertungen

Die Zucchini mit einem Spiralschneider oder per Hand in etwa 5 cm lange, nudelähnliche Streifen schneiden und mit einer guten Portion Sonnenblumenöl in einen Wok oder eine Pfanne geben. Die Möhre in dünne, etwa 3 cm lange Streifen schneiden (geht ein

10 Min. simpel 24.06.2019
bei 0 Bewertungen

besonders schnell

20 Min. simpel 19.03.2020
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen, würfeln und in Öl andünsten, bis sie glasig sind. Dann die Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen und würfeln. Die Paprika dazugeben und mit Brühe aufgießen. 10 Minuten garen und Ajvar, Sahne und Limetten

20 Min. simpel 31.12.2016