„Thunfischaufläufe“ Rezepte 34 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 7 Bewertungen

leicht und schnell gemacht, super lecker

15 min. simpel 19.08.2011
bei 22 Bewertungen

Die Nudeln im Salzwasser bissfest kochen und auf ein Sieb abgießen. In einer Pfanne die Margarine auslassen und 2 Zwiebeln darin glasig dünsten. Erst die Paprika zugeben und ein paar Minuten schmoren, dann die Tomaten dazu geben und alles so lange w

20 min. normal 11.09.2005
bei 28 Bewertungen

Nudeln bissfest kochen und in eine Auflaufform geben. Die Paprika und die Zwiebel waschen, klein schneiden und darüber verteilen. Den Thunfisch etwas abtropfen und auch darüber verteilen. Die Tomaten mit der Sahne und dem Schmand verrühren , mit Gewü

20 min. simpel 28.06.2005
bei 27 Bewertungen

Nudeln in Salzwasser kochen und abgießen. Die Sahne mit der Milch erwärmen und den Schmelzkäse darin auflösen, dann von der Kochstelle nehmen. Thunfisch und Mais untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann die Nudeln untermischen und nochmals

25 min. simpel 15.12.2009
bei 12 Bewertungen

Low Carb

15 min. normal 10.06.2016
bei 7 Bewertungen

Die Nudeln noch nicht ganz bissfest garen. Die Zwiebeln und sehr dünne Ringe schneiden, den Edamer reiben. Bis auf die Hälfte des Edamers alle Zutaten miteinander vermischen und in eine Auflaufform geben, den Rest des Edamers darüber streuen. Ca. 20

15 min. simpel 22.07.2005
bei 5 Bewertungen

Nudeln kochen, abseihen, beiseite stellen. Tomaten erwärmen. Fisch vom Öl trennen, zerkleinern, dazugeben. Zwiebel hacken, einrühren, würzen und abkühlen lassen. Bechamelsauce: Butter erhitzen. Mehl mit Maizena vermischen und gut anrösten, mit Milch

40 min. normal 26.01.2003
bei 34 Bewertungen

Hier ein schnelles Gericht aus der Vorratskammer. Die Nudeln 5 Minuten sehr bissig kochen, in der Zwischenzeit Mais, Thunfisch abtropfen, die Zwiebeln schneiden und beiseite stellen. Nun die Soße: einfach alle Zutaten in eine Schüssel geben und gu

25 min. simpel 17.05.2002
bei 5 Bewertungen

Die Nudeln bissfest kochen, abseihen, abschrecken, abtropfen lassen. Spargel oder Fisolen kernig kochen, gegen Ende der Kochzeit TK Erbsen dazugeben, abseihen. Den Thunfisch in einem Sieb gut abtropfen lassen. Die Eier in Dotter und Klar trennen. D

45 min. normal 05.05.2008
bei 9 Bewertungen

Thunfisch mit Sahne und verschiedenen Käsesorten

20 min. normal 10.05.2013
bei 10 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanweisung vorkochen oder Reste vom Vortag nehmen. Eine Auflaufform einfetten. Die Sahne in die Auflaufform schütten und den Knoblauch hineinpressen oder reiben. Die Zwiebeln schälen, in Würfel schneiden und zusammen mit dem

25 min. normal 01.10.2008
bei 8 Bewertungen

Nudeln kochen und in eine Auflaufform geben. Thunfisch (naturell) zerkleinern und darüber geben. Soße: Zwiebel zerkleinern und in etwas Öl anschwitzen. Mehl verrühren und Tomatenmark zugeben. Wasser oder Brühe dazu und mit Salz und Pfeffer abschmecke

30 min. simpel 26.10.2004
bei 4 Bewertungen

low carb, low fat

15 min. simpel 20.10.2014
bei 2 Bewertungen

einfach und schnell zubereitet

30 min. normal 23.02.2018
bei 4 Bewertungen

Zuerst die Nudeln in Salzwasser gar kochen, abgießen und zurück in den Topf. Anschließend den abgegossenen Thunfisch und Tomatenpüree dazugeben und gut verrühren. In eine Aulflaufform geben. Den Mozzarella in Scheiben schneiden und auf die Nudeln geb

10 min. simpel 14.04.2005
bei 3 Bewertungen

Thunfisch aus der Dose abtropfen lassen, zerpflücken, mit Sardellenpaste, Senf, Suppenwürfel, Butter, Eiern und Schlagsahne verrühren, mit Muskatnuss, Salz, Paprika und Oregano würzen und gut verrühren. In Salzwasser gekochte Spagetti in eine gefette

10 min. simpel 16.05.2003
bei 0 Bewertungen

Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Danach in eine Schüssel abgießen und mit dem Öl mischen, damit sie nicht zusammenkleben. Die Paprikaschote putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Den T

30 min. simpel 15.10.2017
bei 3 Bewertungen

superlecker und einfach

20 min. simpel 05.12.2009
bei 2 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Die Paprika würfeln und in etwas Butter anbraten. Die gewürfelten Tomaten ebenfalls hinzugeben und es etwas andünsten. Mais in der Auflaufform verteilen. Für die Sauce 200 ml Milch mit dem Schmelzkäse und d

25 min. normal 02.10.2013
bei 2 Bewertungen

Gurken schälen und in Scheiben in einen Topf raspeln (mittel-hoher Topf). Nun Tomaten in Scheiben schneiden und auf die Gurken legen. Dazwischen immer etwas salzen und Dill drüber streuen. Den Reis darüber geben und salzen. Jetzt den Thunfisch obenau

15 min. simpel 01.12.2005
bei 1 Bewertungen

Nudeln kochen und abtropfen lassen. Den Thunfisch und die Nudeln abwechselnd in eine Auflaufform schichten. Die Zwiebeln fein würfeln, anbraten und mit der Sahne und der Mayonnaise mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Suppe mit 1/2 l Wass

20 min. simpel 19.11.2003
bei 1 Bewertungen

super lecker

15 min. normal 22.05.2010
bei 1 Bewertungen

schmeckt auch gut mit Würstchen

15 min. normal 24.08.2010
bei 1 Bewertungen

Nudeln bissfest kochen, abgießen und abtropfen lassen. Die Basilikumblätter zerkleinern. Die passierten Tomaten in einen Topf geben, dazu das Tomatenmark und den Thunfisch. Mit Pfeffer, Salz und Basilikum abschmecken. Die Zwiebel würfeln, in etwas Fe

10 min. simpel 17.09.2011
bei 1 Bewertungen

mit Paprika-Zucchini Soße

25 min. simpel 30.05.2012
bei 1 Bewertungen

Den Schmand mit der Sahne verrühren. Dann die Knoblauchzehe zerdrückt dazugeben. Mit den Gewürzen abschmecken. Die grünen Nudeln kochen und in eine Auflaufform geben. Den Thunfisch abgießen, zerpflücken und auf den Nudeln verteilen. Die angerührte S

25 min. simpel 05.02.2007
bei 0 Bewertungen

einfach, schnell und superlecker

10 min. simpel 19.09.2011
bei 0 Bewertungen

Die Zucchini reiben, salzen und in einem Sieb oder Handtuch gut ausdrücken, so dass die Flüssigkeit herausgeht. Die Zwiebel würfeln und anbraten, den Thunfisch hinzufügen, einige Minuten braten. Die Tomaten hinzufügen und köcheln lassen, bis ein Gr

30 min. normal 21.05.2013
bei 0 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser gar kochen. Thunfisch in einem Sieb abtropfen lassen und in eine große Schüssel geben. Zwiebel fein würfeln und zum Thunfisch geben. Crème fraîche, Ketchup und Tomatenmark dazu, mit Pfeffer würzen. Alles miteinander vermengen

20 min. simpel 01.10.2014
bei 0 Bewertungen

Den Ofen auf 180 – 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Den Thunfisch in einem Sieb abtropfen lassen, mit einer Gabel zerdrücken und anschließend in eine Schale geben. Dort mit den klein gewürfelten Zwiebeln mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

20 min. simpel 13.02.2017