„Thunfisch-dipp“ Rezepte 12 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Aufstrich
Dips
einfach
Fingerfood
Fisch
kalt
Party
Saucen
Schnell
Snack
Vorspeise
bei 15 Bewertungen

Den Thunfisch abtropfen lassen, die Zwiebel und den Knoblauch ganz fein hacken. Dann alles miteinander vermengen. Dazu reicht man am besten Kräcker.

5 Min. simpel 05.06.2003
bei 2 Bewertungen

Ca. die Hälfte des Öls abgießen. Thunfisch und Frischkäse mit der Gabel verrühren -> ergibt einen leckeren Brotaufstrich Thunfisch und Frischkäse mit dem Mixer verrühren -> ergibt einen leckeren Party-Dipp für Cracker, Knäckebrot oder Toast

5 Min. simpel 16.09.2003
bei 1 Bewertungen

Den Thunfisch abtropfen lassen und mit dem Pürierstab grob zerkleinern. Den Knoblauch pressen und zu dem zerkleinerten Fisch geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Senf hinzu geben. Nun etwas Milch zugeben und weiter pürieren. Jetzt solange Milch hinzug

15 Min. simpel 08.06.2003
bei 1 Bewertungen

Thun, Zwiebel und die Hälfte der Paprika im Mixer pürieren. Andere Hälfte der Paprika fein würfeln und dazugeben. Mit 1 EL Ketchup, Tabasco, Salz und Pfeffer abschmecken.

10 Min. simpel 06.07.2003
bei 0 Bewertungen

Blitzrezept, ohne Milchprodukte

10 Min. simpel 07.03.2014
bei 3 Bewertungen

zum Löffeln, Dippen oder aufs Brot schmieren (kalorienarm und eiweißreich)

10 Min. simpel 16.08.2012
bei 4 Bewertungen

lecker als Dipp, Aufstrich oder auch als Vorspeise

5 Min. simpel 10.03.2008
bei 0 Bewertungen

zum Dippen für Brot und Gemüse, zum Grillen

5 Min. simpel 30.05.2018
bei 28 Bewertungen

auch als Dipp geeignet

10 Min. simpel 15.10.2002
bei 0 Bewertungen

zum Dippen von Gemüsesticks

10 Min. simpel 25.08.2008
bei 0 Bewertungen

als Dipp, Brotaufstrich, oder Grillbeilage

15 Min. simpel 29.10.2011
bei 3 Bewertungen

super zum Kindergeburtstag

30 Min. normal 23.02.2012