„Thaichili“ Rezepte 34 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach ein himmlischer Salat

30 min. normal 25.01.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Reis für eine Portion kochen. Ich persönlich messe das mit einer halb vollen 180-ml-Tasse. In das Wasser außer etwas Salz eine Handvoll Kokosraspel geben. Zum Abgießen ein feinmaschiges Sieb benutzen, damit die Kokosraspel am Reis kleben bleiben.

15 min. simpel 04.08.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

thailändisch - sehr scharf

10 min. simpel 20.12.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

in erfrischender, leichter Salat

20 min. simpel 16.04.2010
Abgegebene Bewertungen: (4)

Chilis, Schalotten, Knoblauchzehen, Ingwer, frischen Koriander und Zitronengras grob vorschneiden und mit den Limettenblättern, dem gemahlenen Koriander und dem Wasser in einem Mixer pürieren. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und darin den pürierten

15 min. normal 17.02.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

Duftreis mit zwei Tassen Wasser in einer Pfanne mit Deckel aufkochen. Wenn es sprudelt, sofort abschalten und Pfanne auf dem Herd lassen. Zwiebeln, Knoblauch, Gurke, Zucker, Chili, Kaffirblätter und Koriander klein schneiden. Zusammen mit dem Saft de

150 min. normal 19.02.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zuerst die geschälten, entdarmten Gambas zum Auftauen zur Seite stellen. Währenddessen die Chili entkernen (bei sehr scharfen bitte mit Handschuhen arbeiten), den Knoblauch in Scheiben schneiden und mit dem Mangosaft und allen anderen Zutaten außer d

10 min. simpel 14.10.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

hot & spicy, Sommersalat

25 min. normal 07.08.2013
Abgegebene Bewertungen: (7)

feuriges Röstaroma

20 min. simpel 18.04.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

als Grundlage für Soßen, aber auch als Suppenbasis

30 min. simpel 11.08.2012
Abgegebene Bewertungen: (31)

adaptierte Version des Klassikers

15 min. normal 12.01.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Süßkartoffeln schälen und in Würfel schneiden, das Hühnerfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. In einem Topf mit Wasser bedecken und köcheln lassen, bis die Kartoffeln durch sind. Inzwischen zwei Knoblauchzehen hacken und in etwas Olivenöl

20 min. normal 29.07.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Fischfilet trocken tupfen und in Würfel schneiden. Die Garnelen kurz waschen, trocknen und mit dem Fisch in eine Schüssel geben. Das Öl und den Limettensaft dazu geben. Den Knoblauch schälen und die Chilies waschen, putzen und entkernen. Beides s

30 min. normal 04.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (6)

eine einfache und schnelle Variante von Gaeng Paenang

25 min. normal 03.08.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

der Dip passt zu jeder Art von Seafood

40 min. normal 24.10.2011
Abgegebene Bewertungen: (8)

ungewöhnliche Kombination, die sich aber gut ergänzt, als Vorspeise oder auch Hauptspeise möglich

20 min. normal 23.02.2009
Abgegebene Bewertungen: (6)

Huhn mit Knoblauch, Pfeffer und Ingwer

20 min. simpel 28.02.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

gegrilltes Schweinefleisch mit Knoblauch und Limette

25 min. simpel 03.08.2007
Abgegebene Bewertungen: (3)

Rezept aus Koh Phangan

20 min. normal 04.02.2015
Abgegebene Bewertungen: (2)

samtige Suppe mit Kick

20 min. simpel 22.01.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die tiefgekühlten Garnelen abbrausen. In einer gut verschließbaren Plastikdose 2 EL Olivenöl, Essig, Salz, Pfeffer, die klein geschnittene Thaichili, gepressten oder klein geschnittenen Knoblauch und Honig vermischen und gut durchrühren. Die Garnelen

35 min. normal 27.03.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

scharf-würzig und ohne Kokosmilch

20 min. simpel 15.05.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

Am besten alle Zutaten vorbereitet in Schüsseln bereithalten, das Wokken geht sehr schnell. Das Fleisch in kleine Stücke schneiden, Zwiebel, Ingwer, Knoblauch, Walnüsse, Datteln und Chilis grob hacken. Die Gewürze (natürlich wie immer austauschbar) m

20 min. normal 27.02.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegetarisch und vegan

30 min. normal 01.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

eine Abkürzung eines südthailändischen Hühnchens

15 min. simpel 02.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (33)

Rezept aus Krabi Südthailand

30 min. normal 01.03.2013
Abgegebene Bewertungen: (25)

(thailändische sauer - scharf Suppe mit Hähnchenfleisch)

30 min. normal 03.08.2007
Abgegebene Bewertungen: (19)

ein exotisch-scharfes Gericht der Sichuanküche, raffiniert aber ohne Fleisch

20 min. normal 10.05.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Chili - Ingwer - Marmelade

90 min. normal 26.02.2011
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zuerst die Gewürzmischung herstellen: Fenchelsamen, Koriander, Anis, Kreuzkümmel, Kurkuma und Senfkörner in einen Mörser geben. Die Kardamomkapseln öffnen und den Inhalt ebenfalls dazu geben. Alles gründlich zermahlen. 2 Zwiebeln hacken und in einem

45 min. normal 13.02.2008