„Thai“ Rezepte 1.575 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 2 Bewertungen

Eistee mit Original Thai Tee

10 Min. simpel 29.03.2014
bei 3 Bewertungen

wirklich schnell mit wenig Vorbereitung und sehr lecker, eine amerikanische Variante, kein original Thai, aber richtig gut

15 Min. simpel 14.10.2013
bei 515 Bewertungen

ein Grundrezept direkt aus einer thailländischen Küche

30 Min. normal 04.03.2008
bei 1.172 Bewertungen

in roter Curry-Kokosmilch-Sauce

30 Min. normal 06.02.2006
bei 7 Bewertungen

Thai Street Food - Pikante Hähnchen mit Thai Basilikum

20 Min. normal 08.09.2015
bei 22 Bewertungen

Nahm Thok

30 Min. normal 10.07.2007
bei 55 Bewertungen

sehr scharf und authentisch

15 Min. normal 04.08.2009
bei 14 Bewertungen

Thai Pad Pak Bung Talee

15 Min. normal 25.08.2011
bei 206 Bewertungen

ein leichter Salat, der lauwarm am besten schmeckt.

20 Min. normal 03.03.2006
bei 34 Bewertungen

Gaeng Phed Nüa Maküa Püang - Traditionell, und wenn man möchte, sehr scharf

40 Min. normal 27.12.2010
bei 63 Bewertungen

vegetarisch, einfach, superlecker

25 Min. normal 16.10.2015
bei 20 Bewertungen

Den Schweinebauch mit Schwarte am besten gleich vom Metzger in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden lassen. Die Schweinebauchscheiben in zweifingerbreite Streifen schneiden. In einem flachen Schmortopf das Erdnussöl erhitzen, die Fleischstreifen darin san

30 Min. normal 08.10.2007
bei 103 Bewertungen

Würzige, wokgerührte Reisnudeln

30 Min. simpel 16.12.2007
bei 27 Bewertungen

Kai Yad Sai

20 Min. normal 04.01.2008
bei 61 Bewertungen

Thailändischer Papayasalat

45 Min. normal 17.05.2007
bei 117 Bewertungen

Das Besondere daran ist - sie werden nicht frittiert, sondern frisch gewickelt und kalt mit Dip gegessen

40 Min. normal 26.09.2008
bei 58 Bewertungen

ergibt ca. 35 Stück

20 Min. normal 03.01.2009
bei 78 Bewertungen

variabel

20 Min. normal 22.09.2006
bei 27 Bewertungen

Paprika und Kaiserschoten putzen, Zwiebel, Knoblauch und Zitronengras hacken, Kaffirblätter und Basilikum in feine Streifen schneiden. Die Hähnchenbrust in mundgerechte Stücke schneiden. Kokosmilch in einen großen Topf geben. Die Currypaste einrühre

30 Min. normal 05.05.2010
bei 577 Bewertungen

Für den Reis 1 Teil Reis mit 2 Teilen kaltem Salzwasser in einem Topf mit Deckel aufkochen. Dann die Hitze reduzieren, sodass es gerade eben köchelt. Abgedeckt quellen lassen, bis alles Wasser verkocht ist. Das dauert ca. 15 – 20 Minuten. 1 EL Erdnu

30 Min. normal 09.12.2010
bei 165 Bewertungen

ohne Geschmacksverstärker. Ergibt ca. 350 ml.

15 Min. simpel 20.08.2012
bei 649 Bewertungen

einfach, schnell und lecker

20 Min. normal 05.05.2010
bei 310 Bewertungen

Das Putenfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Aus 3 EL ÖL, 2 TL roter Currypaste und 1 EL Sojasauce eine Marinade herstellen. Das Putenfleisch ca. 30 Minuten (oder länger) darin marinieren, anschließend noch etwas Mehl über das Fleisch stäuben.

30 Min. normal 28.02.2009
bei 102 Bewertungen

Low Carb

15 Min. simpel 09.12.2012
bei 33 Bewertungen

Nicht wie bei California Pizza Kitchen!

20 Min. simpel 20.11.2018
bei 216 Bewertungen

tolle Beilage zu allen thailändischen Gerichten

25 Min. simpel 27.05.2009
bei 192 Bewertungen

Kochkursrezept

25 Min. normal 17.07.2006
bei 37 Bewertungen

Ein feines Einsteigerrezept...

20 Min. normal 23.10.2005
bei 36 Bewertungen

Zwiebel klein hacken, in erhitztem Öl anschwitzen, das Fleisch hinzugeben (Wichtig hierbei: auf höchster Herdstufe). Das Ganze mit dem Saft der Lychees aus der Dose ablöschen, das Curry (je nach gewünschter Schärfe dosieren) zufügen und in einigen Sc

25 Min. simpel 26.06.2006
bei 20 Bewertungen

Das Hühnerfleisch in Würfel schneiden und in den 3 EL Sojasauce marinieren lassen. Unterdessen den Kürbis schälen und in Würfel schneiden. Die Brühe aufkochen und die Kürbiswürfel, Zwiebel, Ingwer und Chilischote zugeben, zusammen ca. 20 Minuten koc

20 Min. normal 20.08.2011