Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


„Teure“ Rezepte 13 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

einfach
Hauptspeise
Vegetarisch
Gemüse
Basisrezepte
Backen
gekocht
Schnell
Snack
Festlich
Winter
Party
Saucen
Weihnachten
Lactose
Vorspeise
marinieren
Dünsten
ketogen
Frucht
Bowle
Tarte
Paleo
Essig
gewürze
Kekse
Grundrezepte
Salatdressing
Haltbarmachen
Studentenküche
Gluten
Herbst
öl
Pasten
Getränk
Kuchen
warm
kalt
Nudeln
Krustentier oder Fisch
Krustentier oder Muscheln
Italien
Europa
Pasta
Dips
Suppe
gebunden
Silvester
raffiniert oder preiswert
Vegan
Geflügel
Fisch
Schmoren
Wild
Salat
Meeresfrüchte
Käse
Low Carb
 (27 Bewertungen)

nie mehr das teure Zeug aus dem Bioladen

30 Min. simpel 07.11.2014
 (12 Bewertungen)

zum Einreiben von Brot-, Kuchen- und Auflaufformen anstelle von teurem Backtrennspray

10 Min. simpel 25.04.2017
 (2 Bewertungen)

einfache und schnelle Variante zum teuren Kalbfleisch

20 Min. normal 03.01.2020
 (2 Bewertungen)

die etwas teurere Variante eines Weihnachtsgebäcks, für ca. 30 Stück

60 Min. normal 14.03.2009
 (3 Bewertungen)

etwas teurer

10 Min. simpel 04.10.2009
 (0 Bewertungen)

noch besser mit Crabmeat aber etwas teurer

25 Min. normal 05.09.2012
 (1 Bewertungen)

lecker, leicht und schnell zu machen, ohne teure Zutaten

30 Min. simpel 26.10.2011
 (1 Bewertungen)

Immer echtes Vanillearoma im Haus haben, ohne ständig teure Vanilleschoten zu kaufen

1 Min. simpel 21.10.2010
 (8 Bewertungen)

lecker zu Tomate- Mozzarella, zu fruchtigen Salaten und zu Käse; auch zum Garnieren auf dem Tellerrand

20 Min. simpel 16.05.2013
 (0 Bewertungen)

gut vorzubereiten und im Kühlschrank lange haltbar

10 Min. simpel 08.12.2008
 (4 Bewertungen)

Für die Variante mit Rum den Fruchtcocktail etwa 4-5 Tage vor Sylvester in Strohrum einlegen. 24 Stunden später die Früchte aus dem Rum nehmen und in das entgültige Bowlegefäß geben. Dort kommt die Flasche Wodka dazu. Wem der Rum zu stark ist, der l

45 Min. simpel 05.04.2005
 (4 Bewertungen)

unser Weihnachtsessen 2011

45 Min. normal 05.04.2013
 (46 Bewertungen)

Zwiebeln und Knoblauch fein hacken und in Olivenöl andünsten. Kürbisfleisch, Äpfel und Birnen in Stückchen geschnitten dazugeben. Alles 5 - 10 Minuten andünsten. Danach alle Gewürze dazugeben und gut unterrühren. Nach weiteren 2 Minuten mit Weißwein

45 Min. normal 15.02.2002