„Teryaki“ Rezepte 11 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Asien
einfach
Schnell
Gemüse
Vorspeise
Braten
Party
Saucen
warm
gekocht
Geflügel
China
Snack
Wok
Rind
kalt
raffiniert oder preiswert
Fleisch
Fingerfood
Thailand
Frittieren
Resteverwertung
Indien
Japan
Festlich
Haltbarmachen
Camping
Mittlerer- und Naher Osten
Vietnam
Studentenküche
Korea
Frucht
Fisch
Weihnachten
Reis- oder Nudelsalat
Silvester
Meeresfrüchte
Innereien
Winter
fettarm
gebunden
Suppe
Dips
Pasta
Krustentier oder Muscheln
Nudeln
Salat
Low Carb
bei 2 Bewertungen

Beliebt auf Partys

20 Min. normal 19.03.2014
bei 4 Bewertungen

zum Grillen, ergibt 375 ml

10 Min. simpel 10.06.2006
bei 2 Bewertungen

Zwiebeln klein schneiden und glasig andünsten. Dann den Thunfisch (bitte vorher abtropfen lassen) hinzu geben und hier drüber den Tl. mit der Teryakisauce. Alles ca. 5 Min. köcheln lassen. In der Zwischenzeit in einem kleinem Becher oder in einer S

15 Min. simpel 15.02.2009
bei 2 Bewertungen

Frühlingsrolle mit Glasnudeln, Rind, Kohl und Karotten schön knusprig

45 Min. normal 30.03.2013
bei 5 Bewertungen

Die Hähnchenbrust säubern und in 2 cm große Stücke schneiden. Die Hähnchenstücke in der Teryakimarinade mit dem feingehackten Knoblauch mind. 2 Stunden marinieren. Schalotten und Frühlingszwiebeln in Stücke schneiden. Ananas schälen und vierteln (e

20 Min. normal 24.04.2008
bei 1 Bewertungen

Resteverwertung für Gans

30 Min. simpel 07.01.2010
bei 1 Bewertungen

Zubereitung Erdnusssauce: Erdnussöl in einem Topf erhitzen und die Currypaste so lange darin anschwitzen, bis sie duftet. Das geht recht schnell. Kokosmilch, Fischsauce und den Palmzucker dazugeben und ca. 2 Min. köcheln lassen. Erdnusspaste unterrüh

30 Min. simpel 10.03.2007
bei 0 Bewertungen

Die Königskrabbenbeine an den Gelenken zerteilen und danach längs die Schale aufschneiden – dies geht am besten mit einer stabilen Schere. Das rohe Fleisch vorsichtig mit dem Fingernagel von der Schale lösen und darauf achten, dass keine festen Teile

45 Min. pfiffig 02.04.2008
bei 3 Bewertungen

Das Hackfleisch mit dem Ei, 1/2 rote Zwiebel sehr klein gehackt, Petersilie, ebenfalls sehr fein hacken, und der chin. Gewürzmischung vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und bei Bedarf nachwürzen. Die Fleischmasse sollte gut gewürzt schmecken

60 Min. normal 07.02.2010
bei 1 Bewertungen

mediterran angehaucht ...

25 Min. normal 06.02.2008
bei 1 Bewertungen

Die Lammleber putzen, d.h. die groben Adern ausschneiden, in Stücke/Streifen schneiden. Schalotten, Knoblauch, Ingwer und Chili nicht zu fein schneiden und in einem Gemisch aus Rapsöl und Sesamöl anschwitzen und mit etwas Wasser ablöschen. Die Kaffir

40 Min. normal 09.04.2008