„Teriyakisauce“ Rezepte 233 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Vegetarisch oder mit Hähnchenbrust

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.12.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

vegan

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.04.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegetarische Vorspeise

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.03.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

süß-sauer und scharf

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.05.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Backofen auf 175 °C vorheizen. Den Pak Choi sorgfältig kalt abspülen, gut abtropfen lassen und dann in kleine Stücke schneiden. Mit der Hälfte der Teriyakisauce vermengen. Die Mischung in eine gefettete feuerfeste Auflaufform geben, den Lachs

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.03.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Putenfleisch für 2 Stunden einfrieren, um es dann in dünne, lange Streifen zu schneiden. Die restlichen Zutaten zu einer Marinade anrühren. Das Fleisch in Marinade wälzen und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Das Fleisch im Backofen auf

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.03.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Zucker in einem Topf hellbraun karamellisieren lassen und mit Sojasauce und Fond ablöschen. Kochen, bis der Zucker vollständig aufgelöst ist. Stärke und Wasser verrühren und dazugeben, unter Rühren aufkochen. In Flaschen abfüllen und kalt aufbew

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.12.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Öl erhitzen, Sake, Mirin und Zucker zugeben und das Ganze etwa 2 Minuten köcheln lassen (Deckel geschlossen). Dann die Sojasoße zugeben und dickflüssig einkochen lassen. Passt gut zu Fisch oder auch Rindfleisch.

access_time 2 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.11.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegan, mit würziger Teriyakisauce

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.03.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Teriyakisauce mariniert

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.10.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zuerst die Marinade herstellen - ca. 5 El Teriyakisauce mit etwas trockenem Weißwein verrühren. Die Hähnchenbrustfilets in dünne Scheiben schneiden und mindestens 2 Stunden in der Soße marinieren lassen. Danach fächerförmig auf die Spieße stecken und

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.11.2002
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

super leicht und schnell zubereitet

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.12.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Einfaches asiatisch anmutendes Low-carb Gericht

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.09.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Backofen auf 180 - 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. In die Oberseite des Ciabatta eine rechteckige Öffnung schneiden, als Deckel abheben und das Innere gleichmäßig aushöhlen. Die Butter schmelzen und mit der Teriyakisauce mischen. Die Innensei

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.05.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Lachs mit der Teriyakisauce in eine Schüssel geben und im Kühlschrank mindestens 2 Stunden ruhen lassen. Dann in der Pfanne braten, aber nicht ganz durch. In Würfel schneiden und mit der Kräuterbutter nochmal in der Pfanne braten. Mit Salz und P

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.12.2018
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

von meinem Freund aus den USA, sehr einfach

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.09.2014
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (94)

mit Ahornsirup und Sojasauce

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.11.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (21)

Die Hähnchenbrustfilets längs halbieren und in lange dünne Streifen schneiden. Diese auf in kaltem Wasser eingeweichte (!) Holzstäbchen ziehharmonikaförmig stecken. Honig, Teriyaki-Sauce, Sesamöl, Kurkuma, Koriander und Chilipulver zu einer Marinade

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.05.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

vegan und schnell zubereitet

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.03.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Vegan und schnell zubereitet

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.04.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Schafskäse und Champignons

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.03.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Kleiner Knabbersnack

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.03.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

für alle, denen traditioneller "Karpfen blau" nicht schmeckt.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.11.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Sojasauce zusammen mit der Teriyakisauce und dem Sambal Oelek in eine Schüssel geben und miteinander verrühren. Nun das Hähnchen in Streifen schneiden und in die Schüssel mit der Sauce geben. Alles über Nacht im Kühlschrank gut ziehen lassen. Ma

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.04.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Saft der Zitronen, Teriyakisauce, Pfeffer, je nach Geschmack, und Honig verrühren. Lachs in Stücke schneiden und 10 Minuten in der Marinade einlegen. Spargel putzen und kurz blanchieren. Spargel halbieren und auf einem Backblech verteilen. Olivenöl

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.02.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Brokkoli in kleine Röschen teilen. Im Salzwasser garen. Die Erdnüsse hacken und den Brokkoli darin wälzen. Das Schweinefilet in dünne Scheiben schneiden. Etwas Öl erhitzen, das Fleisch darin anbraten. Die Speisestärke mit der Teriyakisauce misc

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.02.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (492)

aus dem Kultfilm Pulp Fiction

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.08.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (77)

ww-geeignet, 1* pro Spieß

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.08.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (117)

als Beilage oder vegetarische Hauptspeise

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.03.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (9)

Hähnchenschenkel am Gelenk teilen, waschen und trockentupfen und für 2 - 3 Stunden in 100 ml Teriyakisauce marinieren. Frühlingszwiebeln und Zuckerschoten in schräge Abschnitte, Möhre in schmale Streifen schneiden. Restliche Teriyakisauce, Zucker

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.11.2001