„Tempurateig“ Rezepte 21 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Rotweinessig mit fein gehackten Chilischoten und der geschälten und fein geschnittenen Zwiebel vermischen. Eine Prise Salz zufügen und mit dem Olivenöl vermengen. 15 Minuten ziehen lassen. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Maiskeimöl vermischen un

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.08.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Garnelen schälen. Dabei das letzte Segment mit dem Schwanzfächer belassen, damit man die Häppchen sowohl beim Frittieren als auch beim Essen bequem anfassen kann. Dafür von der Rückseite her aufschneiden und mit den Fingern schälen. Um eine "Schm

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.08.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Mehl, Speisestärke, Eigelb und Salz mischen. Wasser dazugeben und alles mit einem Stabmixer mischen bis ein glatter Teig entstanden ist, mit Koriander würzen. Zucchiniblüten Stempel und Staubgefäße entfernen. Mit einer Mischung aus gehackten Garnele

access_time 45 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 01.10.2002
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Schalotten und Knoblauchzehen schälen und in feine Würfel schneiden. Den Apfel und die Bananen schälen und in Stücke schneiden. Die Schalotten- und Knoblauchwürfel in Butter andünsten, dann die Obststücke zugeben und kurz mit andünsten und mit Cu

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.09.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das ganze Ei in eine Schüssel geben und mit dem eiskalten Wasser schaumig schlagen. Backpulver und beide Mehlsorten so lange unterrühren, bis das Mehl vollständig aufgenommen worden ist. Der Teig sollte dünnflüssig sein, ggf. mit etwas Eiswasser verd

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.02.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Hühnerbrust in Streifen schneiden. Etwas peffern. Die Sojasauce mit Sesam, Knoblauch, Ingwer und Sesamöl verrühren, die Hühnerbruststreifen dazugeben, gut mischen und eine halbe Stunde durchziehen lassen. Das Fleisch aus der Sauce nehmen und mi

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.02.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das ideale Dessertfondue

access_time 20 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 18.03.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Rezept direkt aus Thailand, sehr lecker

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.06.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

leckeres, vegetarisches Fingerfood als Vorspeise

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.01.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Garnelen schälen und dabei das letzte Segment mit dem Schwanzfächer belassen, damit man die Häppchen sowohl beim Frittieren als auch beim Essen bequem anfassen kann. Dafür von der Rückseite her aufschneiden, mit den Fingern schälen. Um die „Schme

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.10.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Da man nirgendwo in unseren Breiten ein entsprechendes Rezept finden kann, habe ich Folgendes ausprobiert und bin sehr zufrieden damit: Die Bananenblüten (Spalten) im Sieb gut abtropfen lassen. Für den Tempurateig Kichererbsenmehl, Speisestärke und

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.01.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

weniger Aufwand als normales Panieren und mindestens genauso lecker ...

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.02.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

In einer Schüssel 150 g Tempuramehl mit ca. 8-10 EL kaltes Wasser und dem Eiweiß zu einem dickflüssigen Teig mischen. Die Banane schälen und jeweils in etwa 4-5 gleichgroße Stücke schneiden. Den Apfel waschen, vierteln, entkernen und in Spalten schn

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.11.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Lachs mit Frischkäse mischen. Die Stempel vorsichtig aus den Blüten entfernen und die Blüten vorsichtig mit einem Löffel, mit der Lachs-Frischkäse-Mischung füllen. Unmittelbar vor dem Servieren das Öl erhitzen. Das Mehl mit dem Bier mischen. Krä

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.02.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Tempura- und das Reismehl in eine große Schüssel sieben. Das Eiweiß in einer kleinen Schüssel aufschlagen und dann mit dem Mehl vermengen. Anschließend 150 ml eiskaltes Wasser langsam und unter ständigem Rühren hinzugießen. Anschließend die Schüs

access_time 50 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 04.10.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Tintenfische putzen, die harten Knorpel entfernen und je nach Geschmack in kleine Stücke schneiden. Für die Pfannkuchen die Zutaten zu einem Teig verrühren. Mit einer Schöpfkelle portionsweise den Teig in eine mit Schmalz oder Öl bestrichenen h

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.06.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

in Tempurateig ausgebacken - schmeckt herrlich frisch nach Sommer

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.03.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Grundrezepte für verschiedene Garmethoden, auch für andere Gemüsesorten anwendbar

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.05.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Öl auf 180 Grad erhitzen. Es ist heiß genug, wenn an einem Holzstab Bläschen aufsteigen. Das Gemüse waschen, putzen und in mundgerechte Stücke teilen. Die Stücke durch den Teig ziehen, im Öl knusprig ausbacken und abtropfen lassen. Den Teebeu

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.08.2009
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Tempurateig mit Wasser nach Beschreibung anrühren. Die gepellten, hart gekochten Eier halbieren und mit Sojasauce bestreichen. Durch den Tempurateig ziehen und im heißen Öl frittieren. Den Honig mit etwas Wasser verdünnen und in einer Pfanne erwärm

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.03.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

gebratenes Sushi

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.02.2016