„Teepunsch“ Rezepte 20 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Zucker in einem Topf schmelzen und mit dem heißen Tee abschlöschen. Den entstandenen Karamell schmelzen. Dann alle übrigen Zutaten zugeben und ca. 15 Minuten erhitzen (nicht kochen). Mit klein geschnittenen Zitronen und Orangenstücken in Punschgl

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.10.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Orangensaft zusammen mit dem Zucker und den Gewürzen erhitzen (nicht kochen lassen!). Den heißen Tee dazugießen, umrühren, bis sich der Zucker gut aufgelöst hat. Abseihen und zum Schluss den Rum zufügen.

access_time 7 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.06.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Wasser im Kochtopf zum Kochen bringen, von der Kochstelle nehmen, schwarzen Tee hineingeben und 7 - 8 Min. ziehen lassen. Anschließend mit Apfelsaft übergießen, Teebeutel herausnehmen, Zimtstange hineingeben, zum Sieden bringen (nicht kochen). Zucker

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.02.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Weißwein mit Kandiszucker und Gewürzen erhitzen (aber nicht kochen). Durchsieben und mit dem heißen Tee vermischen. Zuletzt den frisch ausgepressten Zitronen- und Orangensaft zufügen. Sehr heiß in Punschgläsern servieren. Den Punsch in einem Ke

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.07.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Schwarztee mit dem halben Liter kochendem Wasser übergießen und 15 Minuten ziehen lassen. Den Zucker in einem großen Topf bei geringer Hitze und unter ständigem Rühren honiggelb schmelzen lassen. Den Rotwein dazugießen. Den Tee über ein Sieb in d

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.11.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

2 Apfelsinen und 2 Zitronen abreiben. Die Schale mit Zucker, Nelken, Zimt und der Vanilleschote in dem Wasser 5 Min. köcheln lassen. Nun die 6 Apfelsinen und die 2 Zitronen auspressen und den Saft dazu geben. Alles aufkochen lassen und 5 Min. ziehen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.06.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Tee und den Zucker mit den 2 Liter kochendem Wasser aufgießen und 30 Minuten ziehen lassen, danach abgießen und den Tee alt werden lassen. Vor dem Servieren den Wein dazu geben und zum Kühlen anstatt Eiswürfel tiefgekühlte Früchte.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.02.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Wein, Zucker und Zitronenschale vermischen, im zugedeckten Topf erhitzen (nicht kochen), anschließend Zitronensaft, heißen Tee und Arrak zugeben.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.05.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Alles zusammen heiß machen und trinken. Prost! Hervorragend für Kinder geeignet.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.12.2002
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Wasser, Zucker, Gewürznelken, Zimtstange, Vanilleschote sowie Orangen- und Zitronenschalen ca. 5 min kochen. Anschließend Tee, Orangen- und Zitronensaft zugeben und kurz aufkochen. Topf von der Kochstelle nehmen und 5 min ziehen lassen. Diesen Punsc

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.02.2014
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

wenn es draußen kalt ist

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.11.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Orangensaft mit dem Kandis, dem Zimt und den Nelken langsam erhitzen, bis sich der Kandis langsam auflöst. Den (nach Möglichkeit noch heißen) Tee zugießen und alles etwa 3-5 Minuten ziehen, nicht kochen lassen. Dann abseihen oder Gewürze rausfisc

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.11.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

fruchtig

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.12.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

winterlicher Punsch, der warm und kalt schmeckt

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.01.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Konzentrat - winterlicher Teepunschextrakt

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.12.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Wasser zum Kochen bringen und damit den Tee aufbrühen und alles 3 Minuten ziehen lassen. Abgießen. Die Orangen auspressen und den Saft durch ein Sieb zum Tee geben. Alles noch einmal erhitzen. Bitte nicht kochen! Dann den Punsch mit Vanille, Zi

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.01.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

mal eine Alternative zu den üblichen Teepunschen

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.12.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

komplette Mischung für heißen Wein- oder Teepunsch. Nur noch Wein oder Tee zugeben.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.07.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

schneller Teepunsch, mit oder ohne Alkohol

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.01.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

einfach lecker

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.01.2011