„Teeblätter“ Rezepte 13 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (181)

geht wunderbar schnell

15 min. simpel 20.06.2007
Abgegebene Bewertungen: (16)

Backofen auf ca. 200°C Ober/Unterhitze vorheizen. Blätterteig in ca. 16 Stücke schneiden und eine Seite mit Wasser bepinseln. Die nasse Seite in Zucker tauchen. Die Blätterteigstücke mit der Zuckerseite nach oben ca. 13 - 15 Minuten goldgelb backe

20 min. simpel 08.03.2006
Abgegebene Bewertungen: (1)

ergibt ca. 80 - 100 Stück

120 min. normal 18.03.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

Cha Ye Dan

10 min. simpel 16.03.2004
Abgegebene Bewertungen: (0)

WW-geeignet

60 min. simpel 10.05.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

lecker zum Kaffe

10 min. simpel 16.04.2015
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden. Mit dem Wasser zum Kochen bringen und die Teeblätter damit überbrühen. 3 Minuten ziehen lassen, nicht länger. Abseihen und mit Honig und Zitronensaft abschmecken.

5 min. simpel 04.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

Sahne aufkochen lassen und so lange köcheln, bis die Flüssigkeit auf etwa die Hälfte reduziert ist. Die Teeblätter zugeben, vom Herd nehmen und 5 min ziehen lassen. Dann die Sahne durchseihen, dabei die Teeblätter gut ausdrücken. Flüssigkeit nochmals

60 min. simpel 04.10.2004
Abgegebene Bewertungen: (28)

ergibt ca. 30 Stück

30 min. simpel 21.02.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Konzentrat - winterlicher Teepunschextrakt

15 min. normal 08.12.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

aka Thai Iced Tea, direkt aus Thailand - das Rezept für den leckeren Thai Ice Tea

10 min. normal 02.07.2012
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Trockenpflaumen vierteln. Aus Wasser und Tee einen kräftigen Tee kochen. Die Pflaumen im Tee aufkochen, den Cognac zugeben, vom Herd nehmen und 30 Minuten ziehen lassen. Abseihen, den Sud auffangen. Die Eigelbe mit dem Zucker weißlich, cremig rüh

50 min. normal 04.01.2003
Abgegebene Bewertungen: (1)

Aus dem Wasser und den Teeblättern einen starken Tee kochen und 5 Minuten ziehen lassen. Tee abseihen. Rosinen und Korinthen waschen, trocken tupfen und mit dem Natron zum Tee geben - dann alles abkühlen lassen. Schweineschmalz, Zucker, Citroback u

30 min. simpel 23.05.2010