„Tassenkuchern“ Rezepte 250 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (214)

für Backanfänger bestens geeignet

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.02.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (85)

sehr schnell gemacht

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.04.2015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (104)

Schokokuchen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.03.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (54)

schneller Kuchen für die Springform

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.11.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (33)

Alles vermengen und zum Schluss die Eier dazu. Auf ein Blech verteilen und das ganze 30 Minuten bei 200 Grad backen. Den Kuchen kalt werden lassen, nach Belieben mit Zuckerguss oder Nutella bestreichen. (Für Kinder mit Gummibärchen verzieren)

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.11.2003
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (260)

sehr lecker und garantiert nicht "gummi-artig"

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.03.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (52)

Sprudelkuchen - idiotensicher und einfach superlecker

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.08.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (172)

Alle Zutaten in einer Mikrowellen geeigneten Tasse vermengen, bis sich alle Klümpchen aufgelöst haben. Den Teig am Rand abwischen, da er sonst beim Backen verkrustet. Die Tasse für 2- 2 1/2 min bei 700 Watt in die Mikrowelle geben. Achtung, die Tasse

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.10.2013
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (49)

schmeckt auch gut mit Äpfeln und Mandeln

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.03.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (16)

Die Eier mit dem Zucker schaumig rühren. Die restlichen Zutaten hinzugeben und gut verrühren. Den Teig in eine gefettete Kastenform geben. Bei 175 Grad ca. 1 Stunde backen. Nach dem Backen mit Glasur überziehen. Aufgrund der einfachen Tassenangaben

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.07.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (22)

einfach und lecker

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.04.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (49)

braucht nur vier Minuten in der Mikrowelle

access_time 2 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.09.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (84)

Das Ei, den Zucker und das Öl in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen gut miteinander verrühren. Den Joghurt hinzugeben und nochmals gut durchrühren. Mehl und Backpulver in die Schüssel geben und unter den Teig heben. Nach Belieben Vanillear

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.11.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (56)

alias Cake In A Mug

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.11.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (152)

Brownie, schmeckt wie Hot Brownie von Burger King

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.08.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (73)

fertig in nur fünf Minuten und superlecker

access_time 2 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.01.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (45)

mit Proteinpulver

access_time 2 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.08.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

Buttermilchschnitten

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.02.2003
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

zimtig, lecker, für Naschkatzen, vegan möglich

access_time 1 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.05.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (50)

für die Mikrowelle

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.10.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (30)

mehrere Varianten

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.03.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Mug Cake, ergibt je 2 Tassenkuchen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.10.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

Die ganzen Zutaten in eine mittelgroße Tasse geben. Mit einer Gabel schnell alles verrühren, bis keine Klumpen mehr in dem Teig zu sehen sind. Die Tasse in die Mikrowelle stellen und 2 Minuten bei 800-900 Watt einstellen. Dabei sollte man aufpassen,

access_time 2 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.01.2015
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

einfach zum Vernaschen

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.04.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

1 Tasse = 200 ml Für den Teig Mehl mit Natron und Backpulver mischen und in eine Rührschüssel sieben. Zucker, Vanillin-Zucker, Eier, Butter oder Margarine und Sahne hinzufügen. Die Zutaten 2 Minuten mit dem Handrührgerät mit Rührbesen auf höchster

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.07.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Tiefes Backblech leicht fetten und mit Backpapier auslegen. Eier mit dem Zucker und Salz schaumig hell schlagen. Buttermilch, Mehl, Backpulver hinzufügen und kurz zu einem glatten Teig verrühren.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.04.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Mehl, Backpulver, Natron mischen und in eine Rührschüssel sieben. Zucker, Vanillezucker, Eier, Margarine und Sahne zufügen. Alles mit dem Handrührgerät 2-3 Minuten auf höchster Stufe zu einem glatten Teig verrühren. Eine Hälfte in eine gefettete, mi

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.08.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

dunkler, schneller, lockerer Kuchen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.06.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

In 12 Minuten gebacken - superlecker - supereinfach

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.06.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

schneller Apfelkuchen aus der Mikrowelle

access_time 3 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.01.2015