„Sylvia“ Rezepte 21 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (188)

Zunächst knetet man schnell (Mürbeteig mag kein langes Kneten) aus den Teigzutaten einen Mürbeteig (evtl. 1 EL Milch zugeben, wenn er sonst zu bröckelig ist). Zu einer Kugel formen, in Haushaltsfolie einschlagen oder in einen Gefrierbeutel verpacken

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.05.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Weiche Butter (Flüssigmargarine geht auch) mit den beiden Zuckersorten cremig rühren. Danach die Eier einzeln unterschlagen, bis eine homogene und nicht mehr knirschende Masse entsteht. Mehl mit Backpulver und Zitronenschale (kann man auch weglassen)

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.11.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (117)

Gelingt garantiert und schmeckt

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.03.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

sehr nussig - mit 400 g gemahlenen Nüssen

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.04.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (24)

So, wie ich ihn von den Großeltern kenne: ohne Hefe, Quark & Co. - nur Teig + Streusel

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.11.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Zunächst den Chicorée halbieren und die bittere Mitte entfernen. Den Chicorée für ca. 2 - 3 Minuten inkochendes Wasser geben, welches mit 1 EL Gemüsebrühe gewürzt ist. Den Chicorée rausfischen und im gleichen Wasser die Nudeln bissfest garen. Die Gu

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.07.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen, Paprika in Streifen schneiden, ca. 500g des Goudas in Würfel schneiden, Fleischtomate häuten und in dünne Scheiben schneiden, 100-200g des Goudas reiben. Die Zutaten fo

access_time 110 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.03.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Die Sojastücke zuerst in Wasser ca. 10 Minuten einweichen. Ihr könnt ja den Drücktest machen, vielleicht sind sie schneller weich. Wenn die Sojastücke eingeweicht sind, diese abschütten und in einer kräftigen Marinade aus Tomatenmark, Salz, Pfeffer

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.07.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

ganz ohne Mehl

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.03.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Eiswürfel in ein großes Cocktail- oder Rotweinglas geben. Aperol, Zitronen- und Orangensaft auf die Eiswürfel gießen. Dann das Glas mit Sekt auffüllen. Wer es nicht ganz so stark mag, kann auch Mineralwasser und Sekt zu gleichen Teilen mischen.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.04.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

mit Schoki + Nüssen drin und Weinbrand-Kaffee-Glasur drauf

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.11.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

meine Lieblingscookies - die schmecken das ganze Jahr

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.11.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

vegetarisch - aber wer mag, kann auch Fleisch, Schinken, Wurst o. ä. mitbraten

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.02.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Couscous nach Packungsanleitung zubereiten, auskühlen lassen. Währenddessen das Gemüse in kleine Würfel schneiden. Das Olivenöl in einer großen, nicht zu flachen Pfanne erwärmen, die Möhren anschwitzen. Zwiebel- und Paprikawürfel dazugeben, von

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.09.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

traditionell für Heiligabend - aber auch zu Silvester und Fasching oder so

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.01.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Meeresfrüchte in einem flachen Topf mit etwas Olivenöl anbraten, den Weißwein angießen, das Fischgewürz zufügen und mit aufgelegtem Deckel 5 Minuten köcheln lassen. Dann durch ein Sieb abgießen. Den Sud auffangen und mit Wasser auf 500 ml ergänze

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.05.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Kirschtomaten und Frischkäse-Sahne-Sauce, schmeckt auch zu Lachs und Reis.

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.11.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mega lecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.06.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zwiebeln glasig dünsten, Speck und Champignons zugeben und leicht anbraten. Mit Basilikum würzen. Die Masse auf gerösteten Toastscheiben verteilen und kurz mit dem Käse überbacken. Dazu reiche ich einen frischen grünen Salat.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.04.2007
star star_half star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

wenn es mal schnell gehen muss

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.11.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Rezept à la Sylvia, schnell und universell

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.01.2009