„Surimi“ Rezepte 93 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Asien
Aufstrich
Beilage
Braten
Camping
Dips
Eier oder Käse
einfach
Europa
fettarm
Fingerfood
Fisch
Früchte
gekocht
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
Herbst
Japan
kalorienarm
kalt
Kartoffel
klar
Krustentier oder Fisch
Krustentier oder Muscheln
Meeresfrüchte
Nudeln
Party
Pasta
raffiniert oder preiswert
Reis
Reis- oder Nudelsalat
ReisGetreide
Resteverwertung
Salat
Saucen
Schnell
Snack
Sommer
Spanien
Suppe
USA oder Kanada
Vorspeise
warm
Winter
bei 16 Bewertungen

Den Beutel Reis in gesalzenem Wasser kochen. Die Eier hart kochen. Nebenher kann man schon die Zwiebel schneiden, den Dosenmais öffnen und Surimi oder Shrimps auftauen. Die hart gekochten Eier schälen, und klein schneiden (Stücke mit ca 5x5 mm bis

15 Min. normal 02.10.2010
bei 8 Bewertungen

ganz leicht - perfekt für den Sommer

15 Min. simpel 01.10.2009
bei 7 Bewertungen

ideal zum Brunch

10 Min. simpel 04.01.2011
bei 11 Bewertungen

CallaLoo (karibische Spezialität)

20 Min. simpel 29.08.2005
bei 10 Bewertungen

Low carb

20 Min. normal 25.09.2013
bei 4 Bewertungen

süßlicher Partysalat, ukrainisches Rezept

30 Min. simpel 30.01.2018
bei 3 Bewertungen

Den Reis und die Eier kochen und danach etwas abkühlen lassen. Währenddessen die Frühlingszwiebeln in schmale Ringe schneiden. Die Surimistäbchen längs halbieren und würfeln. Die abgekühlten Eier schälen und fein hacken. Anschließend alle Zutaten mit

20 Min. simpel 26.10.2018
bei 8 Bewertungen

Surimi (gepresstes Krebsfleisch)

10 Min. normal 18.12.2004
bei 4 Bewertungen

reicht für ca. 12-16 Maki - Sushi

30 Min. normal 24.10.2006
bei 9 Bewertungen

Die Spaghetti kochen, dann abschrecken. Währenddessen die Zwiebel klein würfeln und die Surimi in Scheiben schneiden. Für die Soße aus der Butter und dem Mehl eine Mehlschwitze zubreiten. Mit der Brühe ablöschen und mit den Zwiebeln aufkochen lassen

15 Min. simpel 28.12.2007
bei 1 Bewertungen

Tartar de aguacate y cangrejo o palitos surimi de cangrejo

15 Min. simpel 04.03.2017
bei 0 Bewertungen

Nudelsalat mit Datteln und Krebsfleischimitat (Surimi)

15 Min. normal 17.05.2017
bei 1 Bewertungen

wie die Vorspeisen-Surimi im türkischen Imbiss

5 Min. simpel 09.10.2015
bei 1 Bewertungen

Spanischer Nudelsalat mit Thunfisch und Krebsfleischimitat (Surimi)

15 Min. normal 27.02.2017
bei 1 Bewertungen

Rettich schälen und in Julienne schneiden. Waschen und abtropfen lassen. Anschließend mit abgetropftem Mais und Mayonnaise vermengen. Surimi klein schneiden und rein geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken

15 Min. simpel 16.12.2008
bei 4 Bewertungen

sehr einfach und schnell

10 Min. simpel 21.09.2009
bei 0 Bewertungen

Surimi in Stücke schneiden. Joghurt, Mayonnaise und Currypulver in eine Schüssel geben, den Knoblauch hineinreiben und vermengen, danach mit Salz und Zucker abschmecken. Surimi in die Schüssel geben und alles vermengen.

15 Min. simpel 18.04.2015
bei 1 Bewertungen

Paprika und Zwiebel in feine Würfel schneiden, Salat in feine Streifen schneiden. 2 Esslöffel Öl und 1 Esslöffel Wasser dazugeben, alle Zutaten gut mischen und im Kühlschrank ziehen lassen. Nach Belieben noch mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

20 Min. simpel 02.06.2004
bei 1 Bewertungen

Spanischer Tapa, ideal wenn es mal ruck-zuck gehen muss

10 Min. simpel 27.05.2016
bei 3 Bewertungen

eine sehr leckere spontane Kreation

20 Min. simpel 01.06.2006
bei 0 Bewertungen

Shrimps auftauen, wenn nötig Därme entfernen. Surimi auftauen, in Stücke schneiden. Ananas abtropfen lassen. Zutaten vermengen, mit weißem Pfeffer würzen. Die Mayonnaise unterheben. Ich mache das in kleinen Portionen, damit es nicht zu viel wird. Kü

15 Min. simpel 29.01.2019
bei 6 Bewertungen

Zuerst den Feldsalat waschen, putzen und trocken schleudern. Die Surimi aus der Lake nehmen und sie in mundgerechte Stücke schneiden. Das ganze Gemüse und die Frühlingszwiebeln ebenfalls klein schneiden, den Knoblauch durch die Knoblauchpresse drücke

20 Min. simpel 03.04.2007
bei 5 Bewertungen

Surimi-Stäbchen und Schinken klein würfeln. Eier hart kochen, abkühlen, hacken. Tomaten mit Kochwasser abschrecken, pellen und in Halbringe schneiden. Alle Zutaten mit Mayonnaise umrühren und mit gehacktem Schnittlauch bestreuen.

15 Min. simpel 17.04.2007
bei 2 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsangabe bissfest kochen, danach abgießen und abkühlen lassen. In der Zwischenzeit den Sellerie in feine dünne Streifen und das Surimi in ca. 1 cm dicke Stücke schneiden. Beides mit den Nudeln vermischen. Remoulade und Miracle

10 Min. simpel 19.06.2008
bei 1 Bewertungen

Die Gamberetti entweder fertig geschält und geputzt kaufen, oder entsprechend putzen. Surimi in ca. 1 cm breite Stücke schneiden. Tomaten blanchieren. Alternativ können natürlich auch fertige stückige Tomaten hergenommen werden. Knoblauch fein würfel

25 Min. simpel 09.12.2015
bei 0 Bewertungen

als Amuse Gueule, Vorspeise, Salat, für ein Büfett oder auch zum festlichen Menü sehr gut geeignet

10 Min. simpel 26.01.2011
bei 2 Bewertungen

für warme Tage

30 Min. normal 04.01.2008
bei 0 Bewertungen

oder nur mit Salat und Ei

10 Min. simpel 27.03.2018
bei 0 Bewertungen

was macht man mit Resten nach dem Sushi-machen?

30 Min. simpel 29.01.2014
bei 3 Bewertungen

Die Nudeln wie gewohnt in Salzwasser kochen. Anschließend die Nudeln abkühlen lassen und sie bis zur weiteren Verwendung beiseitestellen. Nun werden die Surimistäbchen in kleine Stücke geschnitten. Ich persönlich rolle sie immer ab und schneide sie

20 Min. normal 11.01.2009