„Surimi-stäbchen“ Rezepte 11 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Krustentier oder Fisch
Salat
Gemüse
Party
Snack
einfach
Reis- oder Nudelsalat
Krustentier oder Muscheln
Fisch
Schnell
Japan
gekocht
Eier oder Käse
Meeresfrüchte
raffiniert oder preiswert
Asien
Sommer
Nudeln
Pasta
Vorspeise
kalt
Hauptspeise
Getreide
Hülsenfrüchte
Fleisch
USA oder Kanada
Reis
Kartoffel
Schmoren
Italien
Fingerfood
Europa
Beilage
ReisGetreide
 (5 Bewertungen)

Surimi-Stäbchen und Schinken klein würfeln. Eier hart kochen, abkühlen, hacken. Tomaten mit Kochwasser abschrecken, pellen und in Halbringe schneiden. Alle Zutaten mit Mayonnaise umrühren und mit gehacktem Schnittlauch bestreuen.

15 Min. simpel 17.04.2007
 (3 Bewertungen)

Die Nudeln wie gewohnt in Salzwasser kochen. Anschließend die Nudeln abkühlen lassen und sie bis zur weiteren Verwendung beiseitestellen. Nun werden die Surimistäbchen in kleine Stücke geschnitten. Ich persönlich rolle sie immer ab und schneide sie

20 Min. normal 11.01.2009
 (1 Bewertungen)

Die Kartoffeln und Karotten mit Schale bissfest kochen. Währenddessen die Surimistäbchen fein reiben. Kartoffeln und Karotten aus dem Topf nehmen, abkühlen lassen, schälen und ebenfalls fein reiben. Alle Zutaten in eine Schüssel schichten. Zuerst g

60 Min. normal 07.02.2013
 (1 Bewertungen)

ein Rezept aus einer amerikanischen Zeitschrift

30 Min. normal 17.09.2010
 (2 Bewertungen)

Salat aus Krabbenstäbchen

15 Min. simpel 25.09.2013
 (1 Bewertungen)

Den Reis nach Packungsanweisung kochen, dann abtropfen und abkühlen lassen. Die Surimi-Stäbchen klein schneiden - aber nicht zu klein, da man sie sonst kaum herausschmeckt. Die Zwiebel schälen und klein schneiden. Alle Zutaten in eine Schüssel geb

20 Min. simpel 24.05.2008
 (2 Bewertungen)

Immer echten Sushi-Reis (kurze, dicke Körner, etwa wie Milchreis) aus dem Asia-Shop verwenden. Für 2 Rollen 2 Tassen Reis mit 3 Tassen Wasser kurz aufkochen lassen, dann 5 Minuten bei mittlerer Hitze und 10 Minuten bei niedriger Hitze kochen. Dann d

60 Min. normal 31.10.2009
 (5 Bewertungen)

Beide Nudelsorten in gut gesalzenem Wasser knapp "al dente" kochen und in eine Schüssel geben. Nach dem Abkühlen vorsichtig kaltes Wasser dazugeben, bis die Nudeln nichts mehr aufnehmen. Das verhindert, dass die Nudeln später zu viel von dem Dressing

45 Min. simpel 15.10.2009
 (1 Bewertungen)

etwas Besonderes

10 Min. normal 15.05.2011
 (7 Bewertungen)

handgerollte Sushi-Tüten

30 Min. normal 17.10.2008
 (1 Bewertungen)

Die Spaghetti nach Packungsanweisung al dente kochen (garen später noch etwas nach). Die Nudeln anschließend abgießen und mit etwas Olivenöl in einem Topf vermengen. Die Schalotte schälen, in Würfel schneiden und mit zerdrücktem Knoblauch in einer

20 Min. normal 16.11.2008