„Suppengrün“ Rezepte 2.345 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
gekocht
Gemüse
Eintopf
Suppe
Schwein
Rind
Europa
Winter
Kartoffeln
Herbst
Schmoren
Geflügel
einfach
Hülsenfrüchte
Deutschland
gebunden
Schnell
Vegetarisch
Festlich
klar
Fleisch
Braten
Vorspeise
raffiniert oder preiswert
Nudeln
warm
Party
Fisch
spezial
Low Carb
Saucen
Pilze
Einlagen
Lactose
Wild
fettarm
Studentenküche
Pasta
Getreide
Reis
Gluten
Resteverwertung
Basisrezepte
Sommer
Beilage
Vegan
Weihnachten
Camping
Salat
kalorienarm
Paleo
Krustentier oder Muscheln
Dünsten
Snack
Italien
ketogen
Lamm oder Ziege
Meeresfrüchte
Osteuropa
Auflauf
kalt
Frühling
Innereien
Frankreich
Asien
Kinder
Geheimrezept
Österreich
Überbacken
Römertopf
Backen
Frucht
Kartoffel
Haltbarmachen
Ei
Dips
Ostern
Käse
marinieren
Vollwert
Polen
Wursten
Ungarn
Trennkost
Wildgeflügel
Großbritannien
Früchte
Afrika
Spanien
Babynahrung
Russland
Krustentier oder Fisch
Silvester
Indien
Eier oder Käse
Aufstrich
Griechenland
Wok
Türkei
bei 55 Bewertungen

eingesalzen

60 Min. simpel 28.12.2005
bei 8 Bewertungen

Das Suppengemüse putzen und klein schneiden. Zusammen mit dem geschälten Knoblauch und Kräutern zu einem feinen Brei pürieren. 250g Salz untermischen. Den Brei nun in Gläser abfüllen. Gekühlt hält sich das Gewürz über Monate.

15 Min. simpel 23.10.2010
bei 26 Bewertungen

mit Dörrfleischeinlage

30 Min. normal 06.04.2010
bei 7 Bewertungen

einfach und lecker und dazu preiswert

15 Min. simpel 15.02.2014
bei 4 Bewertungen

à la faule Hausfrau

15 Min. simpel 24.11.2008
bei 10 Bewertungen

Die Lasagne ist ein wenig zeitaufwändig, da die Bolognese lange köcheln muss. Am besten bereitet man sie am Vortag vor. Für die Bolognese: Die Zwiebeln würfeln und den Knoblauch zerdrücken. Beides in einem Topf mit Öl glasig anschwitzen. Dann das Ha

30 Min. normal 25.05.2017
bei 0 Bewertungen

Pesto aus Suppengrün

15 Min. simpel 09.08.2008
bei 4 Bewertungen

für den täglichen Gebrauch zum natürlichen Würzen

20 Min. simpel 03.11.2010
bei 0 Bewertungen

Eine leckere Alternative zum klassischen Möhrengemüse

30 Min. simpel 05.08.2013
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und würfeln. Das Suppengrün putzen und in feine Würfel schneiden. Die Gemüsewürfel in kochendem Salzwasser 2 Minuten garen, abgießen und abschrecken. Die Bandnudeln in ausreichend Salzwasser nach Packungsanleitung garen. In ein

25 Min. normal 03.01.2013
bei 3 Bewertungen

schnell, fett- und kalorienarm, lecker

10 Min. simpel 12.01.2013
bei 1 Bewertungen

Kartoffeln schälen, vierteln. In Salzwasser ca. 20 Min. kochen. Suppengrün in Stücke schneiden. Zwiebel würfeln. Beides in Öl anbraten. Hack 5 Min. mitbraten. Tomatenmark und Mehl zugeben. Tomaten mit Saft zufügen, 10 Min. köcheln. Würzen. Kartoffe

50 Min. normal 17.03.2003
bei 1 Bewertungen

ideal auch für Anfänger, da kaum etwas schiefgehen kann

30 Min. normal 11.12.2017
bei 0 Bewertungen

Gesund, einfach, lecker und schnell, vegetarisch, kalorienarm

20 Min. simpel 13.04.2016
bei 1 Bewertungen

schnelles Suppengemüse

60 Min. normal 26.01.2017
bei 0 Bewertungen

Möhren, Sellerie und Lauch als Brunoise schneiden (sehr kleine Würfel). Die Butter mit dem ausgekratzten Vanillemark und der Vanilleschote aufschäumen lassen. Das Suppengrün dazugeben und kurz braten, es soll sehr bissfest bleiben. Wein und Sahne mit

20 Min. normal 07.10.2009
bei 2 Bewertungen

gedünstete Lachsforelle an Suppengrün

20 Min. normal 08.04.2009
bei 1 Bewertungen

herzhafte Variante mit Suppengrün, ergibt 12 Stück

20 Min. simpel 01.07.2010
bei 4 Bewertungen

raffiniertes Nudelrezept mit Suppengrün und Pfiff

30 Min. normal 02.06.2007
bei 0 Bewertungen

mit Suppengrün geschmorte Schweineschulter

30 Min. normal 13.02.2010
bei 7 Bewertungen

schnell, einfach und preiswert

15 Min. normal 30.10.2017
bei 261 Bewertungen

frische Zutaten, ohne Zusätze (Glutamat, Aromen etc.)

75 Min. simpel 19.07.2009
bei 47 Bewertungen

vegetarisch, schnell und preiswert, ohne Fertigbrühe

10 Min. simpel 15.08.2012
bei 2 Bewertungen

Alles Gemüse und Fleisch klein schneiden. Die Zwiebel und Speck als Erstes mit dem Schweineschmalz anbraten, damit Röstaromen entstehen. Dann mit der Brühe ablöschen und die restlichen Zutaten hinzufügen. Den Eintopf ca. 1/2 - 3/4 Std. auf mittlerer

30 Min. simpel 17.06.2012
bei 7 Bewertungen

den mögen auch Kids und Männer

35 Min. normal 27.11.2013
bei 9 Bewertungen

Nach einem Rezept meiner Mutter

15 Min. simpel 04.06.2008
bei 16 Bewertungen

Deftiger Eintopf nach Großmutters Art

20 Min. simpel 13.12.2005
bei 0 Bewertungen

einfach und lecker

30 Min. simpel 19.06.2009
bei 118 Bewertungen

Tortellini in brodo - auf Hamburg-asiatische Art

30 Min. simpel 02.08.2005
bei 518 Bewertungen

ganz simpel

10 Min. simpel 18.04.2008