„Suppenfleisch“ Rezepte 313 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (31)

eine preiswertere Variante einer Nudelsoße

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.11.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

nach meinem Schulrezept...

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.05.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Was machen mit dem Ochsenschwanz und Suppenfleisch nach dem Kochen einer Rinderbrühe?

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.12.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

auch für Bratenreste

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.02.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Suppenfleisch waschen und mit den Zwiebeln, Essig, Wasser und den Gewürzen einlegen. Nach drei Tagen aus der Beize nehmen. Von beiden Seiten scharf anbraten, die mit eingelegten Zwiebeln nach und nach mit anbraten und mit dem Sud auffüllen. Mit

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.11.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

sächsisches Rezept

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.09.2001
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (36)

prima Resteverwertung von Suppenfleisch

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.10.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

aus gekochtem Suppenfleisch mit Speck/Dörrfleisch und Petersilie

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.02.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Für Preußen: Brötchentunke mit Safran-Meerrettich, dazu falscher Tafelspitz oder Resteverwertung von Suppenfleisch

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.03.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Suppenfleisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.10.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

für Suppenfleisch, Suppenhuhn, Soßen

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.09.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Gute Resteverwertung für übrig gebliebenes Suppenfleisch

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.04.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

aus Suppenfleisch und Vogerlsalat

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.04.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Resteverwertung für gekochtes Suppenfleisch

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.10.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

für alle, die das Suppenfleisch mal anders essen wollen.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.04.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Heringssoße zu Suppenfleisch, Frikadellen oder gekochtem Huhn

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.11.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

schmeckt gut zu Braten, Suppenfleisch und Wild

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.10.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Brühe erhitzen. Möhren, Kohlrabi und Kartoffeln in mundgerechte Würfelchen schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen und nur den dicken Strunk in kleine Stücke schneiden. Gemüse und Rindfleisch in der Brühe ca. 30 Minuten köcheln lassen. Das Fleis

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.06.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Das Suppenfleisch waschen, trockentupfen und in einen großen Topf mit dem kalten Wasser zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit das Suppengrün putzen, schälen und in grobe Stücke schneiden. Wenn das Wasser kocht, die Rinderbrühe hinzugeben. Danach da

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.06.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (22)

Suppengrün zerkleinern. Mit Fleisch, Knochen und Salz in kaltem Wasser aufsetzen. Bei mittlerer Hitze ca. 90 Min. sieden, bis das Fleisch gar ist. Brühe durch ein Sieb gießen. Mehl in eine Schüssel sieben. Mit Eiern, Milch und Salz zu einem Teig ver

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.06.2001
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Die Knochen und das Fleisch waschen, in einem Topf mit kaltem Wasser bedecken. Die ungeschälte Zwiebel vierteln, mit den Pfefferkörnern dazugeben. Aufkochen lassen, die Hitze reduzieren, den Schaum häufig abschöpfen. 1 1/2 Std. gerade eben sieden las

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.04.2001
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Katzengeschei auf Hochdeutsch, beliebtes Vespergericht im Schwabenländle

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.04.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

ostpreußische Wrukensuppe, auch Steckrübensuppe genannt

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.05.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Fleisch zusammen mit dem Wasser und dem Salz in einen Topf geben, das Fleisch sollte komplett vom Wasser bedeckt sein. Das Ganze etwa eine Stunde lang leicht köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen und klein würfeln. Falls fri

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.02.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Das Fleisch anbraten und anschließend mit der Brühe ablöschen. Die Kartoffeln und das Suppengrün in Würfel schneiden und in die Brühe geben und ca. 30 min. kochen lassen. Mit Pfeffer, Salz, Paprika und Majoran würzen. Zum Schluss die Bohnen in die S

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.07.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Suppenfleisch in kaltem Wasser waschen und mit 3/4 l kaltem, leicht gesalzenen Wasser, der geputzten, mit der Schale in Scheiben geschnittenen Zwiebel und dem Lorbeerblatt aufsetzen. Die Suppe etwa 90 Minuten ganz leicht kochen und dann durch ein

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.10.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Rindersuppe mit Gemüse

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.08.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Gemüsebrühe in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel, Kohlrabi und Kartoffeln schälen und in Würfelchen schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken (wahlweise kann er auch gepresst werden). Das Gemüse zusammen mit dem Fleisch und den Mettwürs

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.02.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

was noch im Gemüsekorb liegt und mal gegessen werden soll

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.02.2019
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Fleisch würfeln. Okraschoten klein schneiden und Tomaten vierteln. 1 L Wasser mit einer Prise Salz zum kochen bringen. Nacheinander Fleisch, Okras, Tomaten, Zwiebeln und Chilis hineingeben und bei hoher Temperatur etwa 10 Min. kochen. Bei gerin

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.08.2002