„Straussensteaks“ Rezepte 31 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Braten
einfach
Festlich
Fleisch
Geflügel
Gemüse
Grillen
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Kartoffeln
ketogen
Lactose
Low Carb
Saucen
Schnell
Wildgeflügel
bei 43 Bewertungen

Das Öl erhitzen, das Fleisch von beiden Seiten ca. 2 Minuten scharf anbraten. Fleisch herausnehmen und das Öl aus der Pfanne entfernen. Nun Butter in die Pfanne geben. Noch einmal bei schwacher Hitze das Fleisch braten (ca. 3 Minuten pro Seite). Die

15 Min. simpel 08.06.2007
bei 23 Bewertungen

Alle Zutaten für die Marinade vermischen und die Steaks mindestens für 2-4 Stunden darin einlegen. Die fertig marinierten Steaks können nach Belieben auf dem Grill oder in der Pfanne zubereitet werden. Je nach Stärke der Stücke zwei bis fünf Minuten

10 Min. simpel 04.04.2005
bei 19 Bewertungen

Die Straußensteaks in Olivenöl in der Pfanne von beiden Seiten kurz anbraten. Die Steaks aus der Pfanne in eine Auflaufform geben. In derselben Pfanne die gewürfelte Zwiebel und den Knoblauch anschwitzen. Paprika, Tomate und Champignons würfeln und m

30 Min. normal 03.05.2002
bei 18 Bewertungen

Den Knoblauch pressen und die Petersilie hacken. Die weiche Butter in einer Schüssel verrühren. Knoblauchzehe, Petersilie, Parmesan, Semmelbrösel und die restlichen Kräuter mit der Butter vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und etwa 1/4 Stunde r

25 Min. normal 10.10.2007
bei 3 Bewertungen

Straußensteaks mindestens 1 Stunde vor dem Braten aus dem Kühlschrank holen, mit der Marinade großzügig bepinseln und bei Raumtemperatur ruhen lassen. Paprika waschen, trocknen, entkernen und fein würfeln. Die Pimientos bleiben ganz. Kresseblätter u

40 Min. pfiffig 21.07.2010
bei 3 Bewertungen

Straußensteaks salzen. 4-5 Minuten insgesamt braten bei mittlerer Hitze von beiden Seiten. Danach ca. 2 Min kurz scharf anbraten. Dann 1-2 Min. vom Herd nehmen, Deckel auf die Pfanne. Vor dem Verzehr dann nochmals salzen und pfeffern. Wer mag, gibt

5 Min. simpel 11.03.2009
bei 8 Bewertungen

Die Zutaten für die Marinade miteinander mischen und die Steaks 2-4 Stunden darin einlegen. Danach die fertig marinierten Steaks (wie Rindersteaks) auf dem Grill oder in der Pfanne grillen. Dazu schmeckt bunter Salat und Knoblauchbrot.

15 Min. simpel 18.10.2009
bei 2 Bewertungen

Die Straußensteaks etwa eine Stunde vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank holen, damit sie Raumtemperatur annehmen können. Möhren mit einem Sparschäler abziehen, je nach Dicke zwischen 3-5 Minuten in kochendem Wasser blanchieren, eiskalt abschreck

45 Min. normal 03.01.2009
bei 9 Bewertungen

Die Steaks im Olivenöl von allen Seiten nur ganz kurz heiß anbraten, salzen und pfeffern. Aus der Pfanne herausnehmen und im vorgeheizten Ofen in einem geeigneten Gefäß ca. 15 Min. nachziehen lassen. Mehl im Bratensaft anschwitzen, mit dem Saft einer

15 Min. normal 15.12.2003
bei 2 Bewertungen

Die Straußensteaks von beiden Seiten ca. 4 Minuten anbraten. Dann aus der Pfanne nehmen, in Alufolie wickeln und ruhen lassen. Die Kartoffeln mit der Juliennereibe in feine Streifen raspeln. Das dauert etwas, also am besten vorbereiten. Mit Olivenöl

45 Min. normal 20.06.2010
bei 0 Bewertungen

Die Schweinekruste zu Bröseln verarbeiten. Die Straußensteaks plattieren. Die Eier aufschlagen. Die Steaks zuerst durch das Ei, dann durch die Panade ziehen. Diese Prozedur 2-mal wiederholen. Die Steaks im tiefen Butterschmalz ausbacken.

15 Min. simpel 05.07.2017
bei 0 Bewertungen

schnell zuzubereitendes Gericht für zwei Personen

15 Min. normal 23.09.2015
bei 3 Bewertungen

ww-geeignet 9 P pro Person

25 Min. normal 23.06.2009
bei 2 Bewertungen

Die Steaks mit Salz, Pfeffer und Knoblauch einreiben. Über glühenden Holzkohlen (oder auch E-Grill oder Grillpfanne) einige Minuten auf jeder Seite garen, so dass das Fleisch medium rosa ist(Daumentest). Dann mit der vorbereiteten Melasse-Sauce servi

30 Min. normal 12.11.2002
bei 3 Bewertungen

Zuerst die getrockneten Kichererbsen über Nacht einweichen. Man kann auch welche aus der Dose nehmen, die haben aber keine gute Bissigkeit. Die Kichererbsen dann wie Reis kochen, bis diese eine gute Konsistenz haben (Biss). Das Steak auf beiden Seit

30 Min. normal 25.01.2011
bei 3 Bewertungen

Steaks in etwas Butter von allen Seiten nur ganz kurz heiß anbraten, herausnehmen, salzen und pfeffern. In Aluminiumfolie einwickeln und im vorgeheizten Ofen bei 180 - 200°C ca. 15 Min. nachziehen lassen. Pfirsiche kurz in heißes Wasser geben, hera

20 Min. normal 22.01.2008
bei 1 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und fein raspeln. Die Masse gut ausdrücken, damit die Kartoffelmasse nicht zu feucht ist. Das Ganze mit Meersalz und Muskat würzen. Den geraspelten Käse hinzugeben und alles zu einem Teig verarbeiten. Sollte der Teig nicht die

50 Min. normal 12.09.2007
bei 3 Bewertungen

Zuerst reibt man die beiden Steaks mit etwas Olivenöl ein und legt sie zur Seite. Dann schneidet man die Zwiebel und die Paprikaschote in Stifte. Beides gibt man in eine vorgehetzte Pfanne und brät dies ca. 1 Minute an. Inzwischen legt man die Strau

15 Min. normal 31.12.2004
bei 0 Bewertungen

schnell und einfach

20 Min. simpel 20.08.2009
bei 0 Bewertungen

Für die Nudeln verknete ich das Mehl mit dem Ei und füge die Prise Salz, nach Geschmack Rosmarinnadeln und Chiliflocken (wir mögen es gerne scharf) zu. Der Teig muss geschmeidig sein, um ihn gut durch die Nudelmaschine drehen zu können. Ist er zu kle

30 Min. normal 12.12.2011
bei 1 Bewertungen

Strauß

25 Min. normal 12.07.2012
bei 1 Bewertungen

Als erstes die Straußensteaks leicht salzen und pfeffern. Für die Soße die Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Amarenakirschen abtropfen lassen und abwaschen, mir wäre es sonst zu süß geworden. Die Kirschen etwas kleiner schneiden, vi

60 Min. normal 27.07.2010
bei 2 Bewertungen

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Weißbrotkrumen, Oregano, Salbei, Senf und Knoblauch für die Kruste zu einer Paste verkneten und für 20 Minuten in den Kühlschrank stellen. Die Steaks in Butter und Öl in der Pfanne von beiden Seiten kurz anbraten, mit

25 Min. normal 21.04.2005
bei 2 Bewertungen

Steaks im heißen Fett von jeder Seite ca. 2 Min. kräftig bei guter Hitze braten, herausnehmen und warm stellen. Creme fraiche in den Bratond einrühren, leicht aufkochen, Calvados zugeben. Mit Salz und Pfeffer die Steaks würzen und die Sauce abschmec

10 Min. simpel 15.12.2006
bei 1 Bewertungen

Die Steaks trocken tupfen und salzen. Von beiden Seiten ca. 5 Minuten in der Butter anbraten, sodass eine leichte Kruste entsteht, sie aber von innen rosa sind. Je nach Dicke des Steaks kann die Zeit variieren. Pilze aus dem Glas gut abtropfen lass

10 Min. simpel 11.09.2007
bei 0 Bewertungen

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Steaks darin bis zum gewünschten Garpunkt braten, aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Orangensaft und Wasser in die Pfanne geben, Geflügelbrühwürfel zufügen und darin auflösen. Orangenschale zufügen. Sauce 4 -

10 Min. normal 22.07.2011
bei 0 Bewertungen

In nur 15 Minuten fertig und einfach lecker

15 Min. simpel 18.09.2011
bei 0 Bewertungen

Röstitaler nach Anweisung im Ofen erhitzen. Die Bohnen erwärmen. Ca. 10 Minuten vor der Servierzeit der Röstitaler, dass Straußensteak scharf anbraten, mit der Hälfte vom Whisky ablöschen, den Deckel auflegen und von der Flamme nehmen. Sahne und grün

15 Min. simpel 03.05.2012
bei 4 Bewertungen

lecker zu Wildgerichten, Lamm und Straußensteaks

5 Min. simpel 14.02.2009
bei 3 Bewertungen

passt prima zu Rinder- oder Straußensteaks

20 Min. normal 07.02.2009