„Stifado“ Rezepte 42 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (73)

Fleisch mit 2 Teilen Rotwein und 1 Teil kalter Fleischbrühe übergießen, 1/4 TL Zimt dazugeben sowie Nelken, Wacholderbeeren, Pimentkörner, Pfefferkörner und Lorbeerblätter im Teeei oder verschlossenen Teebeutel hinzufügen. Das Fleisch muss mit Flüssi

45 min. normal 13.03.2003
Abgegebene Bewertungen: (65)

(Lammragout nach Miranda)

60 min. pfiffig 14.08.2006
Abgegebene Bewertungen: (31)

Kalbfleisch in größere Würfel schneiden, in eine Gefriertüte geben und Rotwein, Lorbeer, Zimt, Nelken, Piment und Pfefferkörner hinzufügen. Mindestens 12 Stunden im Kühlschrank marinieren. Fleisch abtropfen lassen, Wein und Gewürze zur Seite stellen

30 min. simpel 26.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (24)

Schmortopf

25 min. normal 13.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (38)

Spezialität aus Griechenland

60 min. normal 05.11.2003
Abgegebene Bewertungen: (9)

Stifádo - griechisches Gulasch

30 min. pfiffig 15.02.2011
Abgegebene Bewertungen: (3)

Lagós oder kounéli Stifádo

30 min. normal 18.07.2002
Abgegebene Bewertungen: (9)

Griechischer Eintopf

40 min. normal 26.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Butter in einem großen und schweren Bräter oder tiefer Pfanne zerlassen und das in 5 cm große Würfel geschnittene Fleisch von allen Seiten schön braun anbraten. Mit der Hälfte des Weines ablöschen und die Tomaten, das Tomatenmark und das kochende

30 min. normal 27.03.2004
Abgegebene Bewertungen: (4)

Das Fleisch waschen, abtrocknen und in 2 cm große Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Die Knoblauchzehe schälen und fein schneiden. Die Tomaten waschen, kreuzweise einschneiden und kurz in kochendes Wasser legen. Die Tomate

30 min. normal 18.07.2002
Abgegebene Bewertungen: (4)

Griechischer Zwiebeleintopf

30 min. normal 12.01.2018
Abgegebene Bewertungen: (3)

Fleisch vorbereiten: Knochen rausschneiden und den Rest in große Würfel schneiden. Öl in einer Kasserolle erhitzen und das Fleisch anbraten, Knochen auch, salzen und pfeffern und das Tomatenmark reingeben, kurz mitrösten. Die Zwiebeln (im Ganzen) mi

30 min. normal 11.02.2012
Abgegebene Bewertungen: (10)

vegetarisch

20 min. simpel 09.04.2015
Abgegebene Bewertungen: (4)

Kaninchen waschen, trockentupfen und in Stücke teilen. Knoblauch schälen und fein hacken. Olivenöl im Schmortopf erhitzen und die Fleischstücke darin von allen Seiten anbraten. Knoblauch, Gewürze, Rosmarin und Wein hinzufügen, mit Salz und Pfeffer wü

30 min. normal 19.03.2004
Abgegebene Bewertungen: (2)

Fleisch waschen, trockentupfen, in 4-5 cm große Würfel schneiden, salzen und pfeffern. Öl in einem Schmortopf erhitzen, Fleisch portionsweise darin kräftig anbraten, Koblauch pellen und zum Fleisch pressen. Tomatenmark zufügen und leicht andünsten. M

30 min. normal 21.10.2003
Abgegebene Bewertungen: (2)

Marinade herstellen aus: Rotwein (trocken), Lorbeerblättern, Gewürznelken, schwarzen Pfefferkörnern und Zimtstangen. Hirschgulasch darin 48 Stunden marinieren. Das Fleisch abtropfen lassen, gut trocken tupfen (Marinade durch ein feines Sieb gießen

20 min. normal 14.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (5)

Tomaten und Brühe im Mixer glatt pürieren. Das Öl in einer Kasserolle oder in einem großen Topf erhitzen (geht super im Wok). Schalotten zufügen und bei geringer Hitze etwa 8 Minuten dünsten, bis die Schalotten goldbraun gefärbt sind; dabei gelegentl

20 min. pfiffig 28.04.2005
Abgegebene Bewertungen: (4)

Stifado ist ein gulaschähnliches Gericht aus der griechischen Küche (man kann es auch mit Rindfleisch zubereiten). Das Besondere daran ist der würzige Schafskäse. Ein Essen für alle, die deftige Gerichte bevorzugen. Fleisch in 5cm große Würfel schne

30 min. normal 27.04.2004
Abgegebene Bewertungen: (2)

ein Rezept für einen 2,4 L. Crock Pot / Slowcooker

15 min. normal 11.09.2014
Abgegebene Bewertungen: (3)

griechisches Ragout

30 min. simpel 17.12.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

Oktopus mit Zwiebeln, griechisches Oktopusgulasch

60 min. normal 06.12.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Fleisch in 2 cm dicke Würfel schneiden und in dem heißen Olivenöl kräftig anbraten, mit Salz und Pfeffer gut würzen. Fleisch aus dem Topf nehmen. Den Knoblauch schälen, fein hacken und in das Bratfett geben, unter Rühren kurz anschwitzen. Lorbee

30 min. simpel 25.07.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

Hauskaninchen, kein Hase oder Wildkaninchen

60 min. normal 11.02.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Butterschmalz in einem Bräter erhitzen und die Keulen von allen Seiten anbraten. Die Knoblauchknolle halbieren. Die Keulen heraus nehmen. Den Knoblauch halbieren und mit der Schnittfläche nach unten anbraten. Die

30 min. normal 20.11.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Fleisch vom Knochen auslösen und in große Würfel (ca. 3 cm Kantenlänge) schneiden. Die Fleischwürfel und Knochen in einer Pfanne bei großer Hitze rundum dunkel anbraten. Dann den gehackten Knoblauch zugeben, 1/2 min. mitbraten. Das Tomatenmark da

90 min. pfiffig 03.02.2016
Abgegebene Bewertungen: (4)

Rezept aus der Elis - westliche Peloponnes

30 min. normal 25.01.2005
Abgegebene Bewertungen: (2)

eine Art griechisches Gulasch, als Kaninchen-Variante

140 min. normal 14.12.2015
Abgegebene Bewertungen: (5)

Kochkursrezept

30 min. normal 19.09.2006
Abgegebene Bewertungen: (4)

Fisch mit Zwiebeln

20 min. normal 28.05.2002
Abgegebene Bewertungen: (1)

Fleisch würfeln, die Zwiebeln in Spalten und den Knoblauch in Scheiben schneiden. Kräuter hacken. Das Fleisch mit Öl, Zitronensaft, Zwiebeln, Knoblauch, Kräutern, Lorbeer und Pfefferkörnern mischen. Über Nacht im Kühlschrank marinieren. Das Fleisch

20 min. normal 04.02.2009