„Steinbuttfilet“ Rezepte 24 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Fisch
Hauptspeise
Gemüse
Dünsten
Braten
Schnell
einfach
Festlich
Europa
kalorienarm
warm
Vorspeise
gekocht
Nudeln
fettarm
Frucht
Frühling
Deutschland
Salat
Auflauf
Suppe
Krustentier oder Fisch
gebunden
Schwein
spezial
Saucen
Snack
Früchte
Pasta
Meeresfrüchte
Frankreich
Italien
Krustentier oder Muscheln
Kartoffeln
Salatdressing
bei 12 Bewertungen

Paprikaschoten grillen und häuten. Die Hälfte grob würfeln. Diese mit den gewürfelten Schalotten in 2 El Olivenöl andünsten. Mit Weißwein ablöschen und einkochen lassen. Mit Geflügelfond auffüllen und 10 Min. leise köcheln lassen. Die restlichen Pap

30 Min. normal 21.12.2006
bei 1 Bewertungen

einfach, leicht, frühlingsfrisch

30 Min. simpel 21.07.2016
bei 2 Bewertungen

Den Wein mit der Zitrone und dem Lorbeerblatt auf fast die Hälfte einkochen, passieren, salzen, pfeffern, beiseite stellen. Kartoffeln 3 Minuten, Spargel 1 Minute in Salzwasser blanchieren und mit den Pilzen in der Butter dünsten. Nach 3 Minuten die

30 Min. normal 01.07.2010
bei 0 Bewertungen

Den Fischfond bis auf wenige Esslöffel einkochen lassen. Die Creme fraiche unterrühren und weiterkochen, bis eine sämige Konsistenz erreicht ist. Den Noilly Prat dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Fischfilet kalt abspülen, trocken t

45 Min. normal 08.07.2002
bei 1 Bewertungen

Das Steinbuttfilet in 4 gleich große Stücke schneiden, mit Pfeffer und wenig Salz (hängt vom Salzgehalt des Frühstückspecks ab) würzen. Fest und komplett in die Frühstücksspeck-Scheiben einschlagen. Diese Päckchen in einer mittelheißen Pfanne ca. 3

20 Min. normal 08.11.2006
bei 2 Bewertungen

Fischfilets waschen und trocken tupfen, dann großzügig salzen und pfeffern. Sauerampfer waschen, trocken schütteln, Stiele entfernen und die Blättchen in feine Streifen schneiden. Schalotten abziehen und fein hacken. Butter erhitzen und Schalotten d

30 Min. normal 29.07.2003
bei 3 Bewertungen

Das Steinbuttfilet waschen (TK auftauen lassen), mit Pfeffer und Salz einreiben, in Mehl wenden und bei mittlerer Hitze in Olivenöl braten. Die Tomaten mit der Gemüsebrühe erhitzen (wer mag, nimmt frische Tomaten, dann enthäuten, entkernen und in St

30 Min. normal 07.11.2008
bei 1 Bewertungen

Die Fischfilets unter kaltem Wasser abspülen, trocknen und mit Zitronensaft beträufeln. Schalotten abziehen und fein würfeln, 50 g Butter zulassen. Schalotten glasig dünsten, Fisch drauflegen. Weißwein und 3 EL Wasser hinzufügen, etwas 15 Min bei g

15 Min. normal 11.01.2002
bei 0 Bewertungen

Steinbutt in Grünkohlblättern

35 Min. normal 17.06.2016
bei 1 Bewertungen

schnell, lecker, aus dem Airfryer

10 Min. simpel 13.04.2017
bei 0 Bewertungen

Die Fischfilets salzen, pfeffern, im Mehl wälzen und in einer heißen Pfanne mit Olivenöl von beiden Seiten je 4 - 5 Minuten braten und dann warm stellen. Das Bratenöl aus der Pfanne entfernen und stattdessen die Butter darin schmelzen. Kapern, Zitr

10 Min. normal 02.06.2016
bei 1 Bewertungen

Salatblätter waschen und trocken schleudern. Speck in feine Streifen schneiden, in einer Pfanne knusprig auslassen und auf ein Küchenpapier geben. Fisch in Würfel schneiden. Das Mehl mit Salz und Pfeffer mischen, Fischwürfel damit bestäuben. 4 EL Öl

45 Min. simpel 18.05.2010
bei 1 Bewertungen

Die Fischfilets vierteln, salzen, pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln. Im Öl braten und lauwarm abkühlen lassen. Die Grapefruits wie Äpfel schälen. Die Filets zwischen den weißen Trennhäuten herausschneiden. Den Salat in Stücke zupfen. Die Toma

30 Min. normal 27.02.2010
bei 2 Bewertungen

Den Fisch kalt abbrausen, trocken tupfen, salzen und pfeffern und kühl stellen. Den Spargel waschen, die Enden abschneiden und nur das untere Drittel schälen. Die Stangen in kochendem Salzwasser in ca. 10-12 Min. bissfest garen, abgießen, abschrecken

30 Min. simpel 23.05.2007
bei 2 Bewertungen

Aprikosen halbieren, mit Sternanis, Salz und Zimtstange in 250 ml Wasser 5 Minuten kochen. Mandeln grob hacken und in einer beschichteten Pfanne fettlos bei mittlerer Hitze rösten. Lauch und Möhren in schräge Stücke schneiden und in Butter anbraten.

45 Min. normal 22.12.2005
bei 1 Bewertungen

die Hamburger Fischspezialität

30 Min. normal 28.02.2012
bei 1 Bewertungen

Steinbutt auf französische Art

30 Min. normal 03.01.2014
bei 2 Bewertungen

Den Fond aufkochen, die Hitze reduzieren, die Fischfilets einlegen und, je nach Dicke, etwa 3 Minuten darin gar ziehen lassen. Herausnehmen und abtropfen lassen. Im erhitzten Fond erst die Garnelen 3 bis 4 Minuten garen, herausnehmen. Dann die Möhre

25 Min. normal 06.01.2005
bei 6 Bewertungen

(Nage = Suppe)

60 Min. pfiffig 04.04.2005
bei 0 Bewertungen

Die Steinbuttfilets waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer einreiben. Rucola verlesen, waschen und trocken schleudern. Tomaten blanchieren, häuten, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Ein Dämpfgitter mit Rucola auslegen, mit Tomaten-

20 Min. simpel 17.09.2002
bei 2 Bewertungen

Die Wirsingblätter in kochendem Wasser blanchieren und in Eiswasser abschrecken. Die dicken Rippen aus den Blättern wegschneiden. 4 Blätter zum Einwickeln weglegen, die anderen beiden in feine Streifen schneiden, ebenso die Austernpilze Die Fischfile

25 Min. normal 28.02.2005
bei 0 Bewertungen

Die Fischfilets mit einem sehr scharfen Messer in ca. 3 mm dünne Scheiben schneiden, mit Pfeffer und 1 EL fein gehackten Estragonblättchen würzen und abgedeckt kalt stellen. Spinat verlesen, putzen, waschen, und abtropfen lassen; Knoblauch pellen und

60 Min. pfiffig 22.04.2007
bei 0 Bewertungen

Backofen auf 180 Grad vorheizen. Lauchblätter gründlich waschen, im Salzwasser blanchieren und mit Eiswasser abschrecken. Saiblingsfilets salzen und pfeffern, mit etwas Zitronensaft beträufeln. Kalt stellen. Zander und Steinbutt pürieren oder durch d

30 Min. normal 04.12.2008
bei 3 Bewertungen

In Butter Zwiebeln und Fenchel anziehen lassen, bis diese glasig sind. Mit Wein ablöschen und warten bis der Alkoholgeruch verflogen ist. Hitze reduzieren. Dann mit Brühe aufgiessen. Die Fischstücke zunächst mit Pfeffer und Salz würzen, dann bei klei

40 Min. normal 29.01.2002