„Steinbeisserfilet“ Rezepte 39 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Fisch
Gemüse
Braten
Dünsten
einfach
Schnell
Kartoffeln
Festlich
gekocht
raffiniert oder preiswert
kalorienarm
Low Carb
Lactose
warm
Vorspeise
Frühling
fettarm
Europa
Herbst
Meeresfrüchte
Grillen
ketogen
Überbacken
Saucen
Gluten
Sommer
Krustentier oder Muscheln
Käse
Frankreich
Nudeln
Trennkost
Hülsenfrüchte
Getreide
Pilze
Paleo
Asien
Snack
Winter
Fleisch
Schwein
Party
Griechenland
Reis
Pasta
Auflauf
Fondue
bei 10 Bewertungen

Low Carb

20 Min. normal 08.06.2010
bei 19 Bewertungen

Steinbeißerfilets mit Salz und Pfeffer würzen und im Mehl wenden. 4 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Steinbeißerfilets von jeder Seite ca. 4 Minuten goldbraun anbraten. Im restlichen Öl die Zwiebel und Knoblauchzehen andünsten. Mit der Gemüseb

20 Min. normal 17.10.2009
bei 8 Bewertungen

Zuerst Sud für den Fisch herstellen. Kleinst gewürfelte Schalotte, hauchdünne Streifen der Karotte und hauchdünne Knollensellerie-Streifen (ich habe ein 3 x 5 x 1 cm großes Stück Sellerie genommen) in Butter glasig werden lassen, dabei darauf achten,

30 Min. normal 24.12.2004
bei 2 Bewertungen

Die Möhren schälen und in kleine Stückchen schneiden, in etwas Öl anschwitzen. Währenddessen den Lauch in Ringe schneiden und zu den Möhren geben. Beides gut im Öl verrühren, mit Wodka ablöschen. Anschließend den Weißwein hinzugeben, da beim Gemüse

20 Min. simpel 20.04.2017
bei 1 Bewertungen

Die Steinpilze mindestens eine halbe Stunde in kaltem Wasser einweichen, dann fein zerhacken. Das Ciabatta sehr würfeln, am besten in einem Multizerkleinerer fein hacken (je feiner das Brot, desto streichbarer die Masse). Alles mit der Kräuterbutter

20 Min. normal 18.04.2017
bei 1 Bewertungen

Das Steinbeißerfilet in da 1,5 cm große Würfel schneiden, mit dem Zitronensaft verrühren und für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Die Schalotten fein würfeln und in etwas Öl anbraten und die gepressten Knoblauchzehen dazugeben. Dann den St

40 Min. normal 20.01.2020
bei 0 Bewertungen

Steinbeißerfilet in 4 Portionen teilen. Chilischoten entkernen und hacken, Knoblauchzehe häuten und ebenfalls hacken. Blätter des Korianders, Chili, Knoblauch, Erdnüsse, Zucker und Öl mit dem Mixstab zu einer Paste mixen. Das Bananenblatt in 4 gleic

45 Min. pfiffig 26.05.2009
bei 0 Bewertungen

Das Steinbeißerfilet säubern, säuern, salzen und mit frisch geriebenem schwarzem Pfeffer würzen. Das Gemüse in kleine Würfel schneiden und in etwas Olivenöl anbraten. Mit dem Tomatenmark und den Gewürzen abschmecken, mit etwas Wasser und einem Schuss

20 Min. simpel 01.09.2016
bei 2 Bewertungen

und runden Kroketten

30 Min. normal 19.04.2008
bei 2 Bewertungen

Beilage: Bandnudeln oder Gnocchi

50 Min. normal 22.04.2009
bei 2 Bewertungen

Butter in der Pfanne erhitzen und die klein geschnittene Zwiebel darin glasig dünsten. Aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen. Kartoffeln und Karotten schälen und in kleine Würfel schneiden. In der selben Pfanne nun Palmin erhitzen und einen Te

30 Min. simpel 14.03.2007
bei 0 Bewertungen

Die Aubergine waschen, halbieren und etwas auskratzen. Dann würfeln. Steinbeißerfilets in Medaillons schneiden und mit dem Saft der Limette marinieren. Die Auberginenwürfel in heißem Olivenöl gut anbraten und aus der Pfanne nehmen. Die Schalotte ab

20 Min. normal 26.07.2011
bei 0 Bewertungen

Für den Fisch, Karotten, Fenchel und Petersilienwurzel über den Gemüsehobel fein stiften. Es ist wichtig für die Garzeit wirklich feine Julienne zu bekommen. Den Fisch kalt abwaschen mit Küchenpapier trocken tupfen. Dann beidseitig salzen und pfeff

45 Min. simpel 10.10.2016
bei 1 Bewertungen

Schalotte kleinwürfeln und in 1 EL Butter anschwitzen. Mit dem Weißwein ablöschen und um die Hälfte einkochen. Das Ganze mit dem Pürierstab pürieren und mit etwas Salz abschmecken. Jetzt den Rhabarber schälen und in feine Scheiben schneiden. Den Chi

35 Min. simpel 25.04.2011
bei 0 Bewertungen

Die Karotten schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Die Paprikaschoten entkernen und auch in Streifen schneiden. Lauchzwiebeln und Zucchini in Streifen bzw. Ringe schneiden. Bei den Bohnen die Spitzen abschneiden und die Bohnen halbieren. Die

45 Min. normal 10.12.2009
bei 1 Bewertungen

mit Ofentomaten und blauen Kartoffelchips

60 Min. normal 11.03.2010
bei 0 Bewertungen

Steinbeißerfilet mit Kelpnudeln und Algenflocken, low carb

10 Min. normal 08.03.2015
bei 0 Bewertungen

Zubereitung im Backofen oder Grill

15 Min. simpel 18.03.2020
bei 1 Bewertungen

aus dem Backofen

25 Min. normal 01.03.2019
bei 12 Bewertungen

Den Backofen auf 190 °C vorheizen. Die Haselnüsse mahlen und mit 2 EL der Butter vermischen. Die Schalotte sehr fein würfeln und in die Mischung geben. Vom Bärlauch die harten Stiele entfernen und die Blätter fein hacken. Den Bärlauch ebenfalls unt

20 Min. normal 27.03.2008
bei 0 Bewertungen

Einfach und kalorienarm

5 Min. simpel 22.08.2016
bei 5 Bewertungen

Den Fisch mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern und mit Kerbel bestreuen. Das Gemüse schälen, würfeln und in Öl kurz anbraten. Etwas Wasser angießen und das Gemüse ca. sieben Minuten dünsten. Mehl mit Parmesan mischen, den Fisch darin

20 Min. normal 07.06.2009
bei 3 Bewertungen

leichte Soße auf Milchbasis

15 Min. normal 15.10.2018
bei 6 Bewertungen

Den Fisch kalt waschen, trocken tupfen und in ca. 2 cm dicke Würfel schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Broccoli waschen, putzen und in Röschen zerteilen. Die Stiele waschen, in kleine Würfel schneiden und in

30 Min. normal 08.01.2005
bei 1 Bewertungen

Ofen auf 180 °C vorheizen. Fischfilets in ca. 8 - 10 cm große Stücke schneiden und in eine große, eingefettete Auflaufform nebeneinander legen. Petersilie, Knoblauch und Staudensellerie hacken. Mit den Tomaten, dem Saft der Zitronen, Olivenöl und Z

20 Min. simpel 16.08.2016
bei 2 Bewertungen

schnell gemacht, schöner Zwischengang im Spargelmenü oder Hauptgang im leichten Menü

25 Min. normal 26.05.2010
bei 1 Bewertungen

Die Steinpilze in lauwarmem Wasser ca. 20 Min. einweichen. Knoblauch und Zwiebel schälen und fein würfeln. Petersilie und Schnittlauch hacken. Die Fischfilets in mundgerechte Würfel schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch da

20 Min. normal 08.05.2009
bei 3 Bewertungen

Teriyaki-Sauce und Sherry in einem Topf verrühren. Chilischote halbieren, entkernen und klitzeklein hacken, den Ingwer in feine Würfel schneiden und mit der Marinade mischen. Fischfilet in mundgerechte Stücke würfeln und 15 Minuten in der Marinade z

40 Min. normal 14.02.2006
bei 2 Bewertungen

köstlich - griechischer, frischer Fischgenuss

20 Min. normal 13.07.2006
bei 20 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauchzehen in dem Sesamöl leicht anbraten. Mit Weißwein, Sojasoße und Brühe ablöschen. Kräuter und Senf zugeben, würzen. Den Fisch in die Pfanne legen und mit geschlossenem Deckel ca. 12 Minuten dünsten. Beim Servieren die Soße über

10 Min. normal 28.12.2004