„Stallhase“ Rezepte 13 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Wild
Hauptspeise
Schmoren
Gemüse
Europa
Deutschland
Festlich
Braten
Herbst
Hülsenfrüchte
Rind
Vorspeise
Winter
warm
Frankreich
Schwein
Afrika
Weihnachten
Fingerfood
Marokko
gekocht
Geheimrezept
Innereien
 (7 Bewertungen)

je nach Beilagenmenge kann dieses Gericht als Vorspeise oder Hauptgericht serviert werden

60 Min. pfiffig 23.05.2010
 (1 Bewertungen)

Den küchenfertigen Stallhasen mit der Geflügelschere oder mit einem elektrischen Messer zerlegen, waschen und trocken tupfen. Mit den Gewürzen: Salz, Pfeffer, nach Belieben Thymian, Majoran, Rosmarin und Kümmel würzen. Währenddessen einen großen Sc

30 Min. normal 24.07.2018
 (1 Bewertungen)

Rücken und Leber waschen, trocken tupfen und eventuelle Häute und Sehnen entfernen. Den Stielansatz vom Rosenkohl großzügig abschneiden und die schmutzigen äußeren Blätter entfernen. Die zarten, sauberen Blätter abzupfen, soweit es geht. Der restli

60 Min. pfiffig 20.01.2008
 (4 Bewertungen)

Zwiebel, Lauch und Sellerie klein schneiden. Den Stallhasen zerlegen und in Stücke schneiden. Die Fleischstücke mit Salz und Pfeffer würzen und in heißem Fett anbraten. Gemüse hinzufügen und kurz mit braten. Mit Brühe und Wein ablöschen und im geschl

45 Min. normal 16.08.2005
 (26 Bewertungen)

ersatzweise Stallhase oder Kaninchen

30 Min. pfiffig 03.05.2004
 (2 Bewertungen)

Den Hasen in Portionsstücke teilen, abspülen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer einreiben. Das Olivenöl erhitzen und die Stücke anbraten, dann herausnehmen. Die Knoblauchzehen schälen und in Scheiben schneiden. Im Olivenöl anbraten und die Hase

30 Min. normal 01.08.2005
 (61 Bewertungen)

Das Kaninchen tranchieren. Die Teile waschen und trocken tupfen. In heißem Öl kräftig ringsum anbraten, dann salzen, pfeffern und mit dem groben, süßem Senf bestreichen. Die Kaninchenteile in eine flache Auflaufform legen und mit dem Rotwein angießen

15 Min. normal 25.11.2001
 (1 Bewertungen)

Den Hasen zerlegen. Hasenteile pfeffern und leicht salzen. Die Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden. Den geräucherten Schweinebauch in Würfel schneiden. Die Hälfte der Zwiebeln und Schweinebauch im Bräter verteilen und etwas Öl dazugeben. Hasen

40 Min. normal 22.08.2005
 (1 Bewertungen)

aus einer marokkanischen Kneipe in Südfrankreich

60 Min. normal 25.08.2009
 (6 Bewertungen)

Hasenbraten in Rotwein und Worcestersauce

35 Min. normal 17.10.2013
 (2 Bewertungen)

Altes Familienrezept

35 Min. pfiffig 08.06.2008
 (3 Bewertungen)

Altes Familienrezept aus Baden

60 Min. normal 07.07.2008
 (1 Bewertungen)

normal

30 Min. normal 26.04.2019