„Sprudel“ Rezepte 66 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Kuchen
Vegetarisch
einfach
Schnell
Getränk
Gluten
Kinder
Sommer
Lactose
Hauptspeise
Party
alkoholfrei
Longdrink
Europa
Bowle
Gemüse
Basisrezepte
Mehlspeisen
gekocht
Frucht
Dessert
Frühling
Schwein
Deutschland
Vegan
Frühstück
Nudeln
Snack
fettarm
Kartoffeln
kalorienarm
Winter
Eier
Paleo
ketogen
Pilze
Vollwert
Ernährungskonzepte
Haltbarmachen
Kaffee Tee oder Kakao
Salatdressing
Luxemburg
Studentenküche
Cocktail
Süßspeise
Polen
Braten
Salat
Fleisch
Pasta
Beilage
Fingerfood
Schmoren
Osteuropa
Trennkost
Torte
Herbst
Weihnachten
Creme
Festlich
Brot oder Brötchen
Low Carb
 (25 Bewertungen)

Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Öl, Kakaopulver, Haselnüsse, Mehl, Backpulver und Sprudelwasser dazu geben und gut verrühren. in eine gefettete Gugelhupf- oder Springform füllen und bei 150-170° C im vorgeheizten Backofen auf mittle

15 Min. simpel 22.04.2004
 (23 Bewertungen)

Zutaten für die Marinade vermengen und mit dem fein gehobelten Kohl vermischen. In einer Schüssel mit Deckel im Kühlschrank gründlich durchziehen lassen. Kleingeschnittene bunte Paprikastücke bringen Farbe ins Spiel.

20 Min. simpel 20.09.2002
 (6 Bewertungen)

einfach und lecker

25 Min. simpel 26.06.2008
 (6 Bewertungen)

auch bei Kindern sehr beliebt

15 Min. simpel 13.05.2009
 (3 Bewertungen)

Alle Zutaten zu einem glatten Teig mischen. Das Eiweiß zu Schnee schlagen und unterheben. Eine Kastenform mit Backpapier auslegen und den Teig hinein füllen. Bei ca. 170 Grad ca. 1 Stunde backen

15 Min. simpel 26.04.2003
 (1 Bewertungen)

sehr wandelbar, für eine große Gugelhupfform

20 Min. normal 16.01.2015
 (0 Bewertungen)

Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Öl nach und nach dazu geben. Mehl, Kaba und Backpulver in eine Schüssel sieben und die Haselnüsse dazu geben. Die Ei-Zucker-Öl-Mischung unterrühren und den Sprudel dazu geben. Der Teig ist sehr flüssig.

20 Min. normal 13.06.2016
 (1 Bewertungen)

Zuerst die ersten 3 Zutaten (Eier-Sprudel) gut verrühren, dann die nächsten 6 Zutaten (Zucker-Kakao) dazugeben und gut miteinander vermengen, dann in eine gefettete Gugelhupf- oder Kastenform einfüllen und im vorgeheizten Backofen bei 175°C ca. 45-60

30 Min. simpel 10.12.2007
 (0 Bewertungen)

Wichtig: Für dieses Rezept wird ca. 3 Tage lang sonniges Wetter benötigt! Die Holunderblüten sollten möglichst vor dem Regen geerntet und nicht gewaschen werden, damit der Blütenstaub erhalten bleibt. Man kann versuchen, die Blüten sanft auszuschütt

30 Min. simpel 17.09.2013
 (1 Bewertungen)

lecker in Sekt und Sprudel

15 Min. simpel 25.11.2013
 (0 Bewertungen)

mit Sprudel

15 Min. simpel 12.06.2017
 (0 Bewertungen)

Zitronengras-Eistee mit Weißwein und Sprudel

10 Min. simpel 24.07.2018
 (0 Bewertungen)

Das Kaisernatron in Pulverform auf einer digitalen Küchenwaage in einen Schüttelbecher einwiegen, dabei so genau wie möglich wiegen. Das Wasser ohne Sprudel dazugeben und das Pulver durch Rühren lösen. Diese Lösung ist im Kühlschrank ein paar Tage ha

5 Min. normal 04.07.2016
 (9 Bewertungen)

Quark in eine Schüssel füllen. Bananen in ca. 1-cm-dicke Scheiben schneiden. Die Bananen in den Quark kippen und etwas Sprudel dazugeben, aber nicht zu viel. Dann noch so viel Zucker, wie man will, aber man sollte auch davon nicht zu viel nehmen. All

10 Min. simpel 03.01.2006
 (54 Bewertungen)

Eier und Zucker schaumig rühren. Restliche Zutaten unter rühren. Bei 170 Grad – 60 min. backen. Sehr vielseitig, z.B. statt Sprudel verschiedene Obstsäfte - halber Teig Kaba für Marmorkuchen, mit Kirschen oder Äpfel.

10 Min. simpel 09.02.2005
 (27 Bewertungen)

einfach und lecker

20 Min. simpel 28.04.2014
 (97 Bewertungen)

Butter und Zucker schaumig aufschlagen. Eier einzeln nacheinander dazugeben und unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch zur Eier-Buttermasse dazugeben. Damit der Teig besonders fluffig wird, einen kleinen Schuss Mineral

20 Min. normal 13.04.2014
 (3 Bewertungen)

sehr erfrischend

10 Min. simpel 06.10.2012
 (7 Bewertungen)

das Lieblingsessen in unserer Familie, egal ob Papa, Opa oder Oma, alle lieben es

20 Min. normal 18.05.2015
 (7 Bewertungen)

Tassenkuchen, Blechkuchen mit vielen Variationen

15 Min. normal 28.02.2009
 (4 Bewertungen)

genau das Richtige für heiße Tage

10 Min. simpel 31.10.2013
 (3 Bewertungen)

Das Glas in kochendem Wasser kurz sterilisieren, abtrocknen und mit Öl ausstreichen. Butter mit dem Zucker 5 Minuten schaumig schlagen. Die Eier einzeln nacheinander jeweils 30 Sekunden unter die Mischung rühren. Mehl mit Backpulver mischen, durchs

25 Min. normal 13.04.2014
 (5 Bewertungen)

Butter mit dem Zucker 5 Minuten schaumig schlagen. Die Eier einzeln nacheinander jeweils 30 Sekunden unter die Mischung rühren. Mehl mit Backpulver mischen, durchsieben und abwechselnd mit der Milch unterrühren. Zum Schluss einen Schuss Sprudelwasser

25 Min. normal 13.04.2014
 (64 Bewertungen)

Sprudelkuchen - idiotensicher und einfach superlecker

10 Min. simpel 21.08.2008
 (105 Bewertungen)

Das Mehl mit Backpulver und Zucker in einer Schüssel mischen und zusammen mit den Eiern, der Milch und dem Sprudel/Wasser verrühren und dann ca. 15 Min. quellen lassen. In der Zwischenzeit die Äpfel halbieren, vierteln und vom Kerngehäuse befreien.

15 Min. simpel 14.02.2008
 (1 Bewertungen)

für den Kindergeburtstag, aber auch herrlich frisch im Sommer

15 Min. simpel 10.03.2012
 (2 Bewertungen)

süß

7 Min. simpel 03.08.2016
 (3 Bewertungen)

Ruck - Zuck gebacken und schnell verputzt

30 Min. normal 08.06.2009
 (25 Bewertungen)

Geburtstagsbowle

15 Min. simpel 03.05.2011
 (4 Bewertungen)

Erfrischend und fruchtig, perfekt für heiße Sommertage - super schnell und einfach!

2 Min. simpel 10.08.2017