„Spinatkuchen“ Rezepte 28 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Gemüse
Tarte
Kuchen
Hauptspeise
Vegetarisch
Party
einfach
Schnell
Snack
Frühling
Gluten
Sommer
Lactose
Europa
Frucht
Käse
Ei
Saucen
gekocht
Schwein
Schweiz
Vorspeise
warm
Fleisch
cross-cooking
Studentenküche
Überbacken
kalorienarm
Ostern
fettarm
Brotspeise
Griechenland
Halloween
Auflauf
kalt
Low Carb
bei 121 Bewertungen

Aus den Zutaten für den Boden einen Rührteig zubereiten, am Ende den aufgetauten Rahmspinat unterrühren. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech mit höherem Rand (z.B. 42 x 29 cm²) streichen und im vorgeheizten Backofen bei 170°C 35 Min. ba

30 Min. simpel 16.01.2008
bei 6 Bewertungen

Für eine Kastenform ca. 25 cm

60 Min. normal 14.12.2014
bei 7 Bewertungen

Mehl, Salz und Butter rasch verkneten. Dabei nach und nach 3 bis 5 EL Wasser dazugeben, bis der Teig gut zusammen hält. Zugedeckt kalt stellen, während die Füllung zubereitet wird. Den Spinat zugedeckt antauen lassen. Den Lauch putzen, aufschlitzen u

50 Min. simpel 18.05.2006
bei 6 Bewertungen

Den TK-Spinat vollständig auftauen, damit er sich gleichmäßig im Teig verteilen kann. Die Eier mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen. Den Spinat unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und zu einem glatten Teig verrühre

20 Min. normal 09.10.2015
bei 7 Bewertungen

Blätterteig nebeneinander legen und auftauen lassen. Für den Belag die Zwiebeln würfeln und in Öl in einem großen Topf andünsten. Fein gehackten Knoblauch dazugeben. Den Spinat unaufgetaut in den Topf geben und auftauen lassen. Zum Kochen bringen, du

40 Min. normal 01.02.2006
bei 2 Bewertungen

vegetarisch

30 Min. simpel 13.04.2016
bei 2 Bewertungen

Den Ofen auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Eine 28 er Springform zuerst mit Öl ausstreichen, dann mit dem Speck bestreuen. Alle anderen Zutaten miteinander mischen. Alles in die Form geben und auf der zweiten Schiene 45 Min. backen.

15 Min. simpel 29.03.2017
bei 2 Bewertungen

Blattspinat auftauen, in einem Sieb richtig gut abtropfen lassen. Evtl. mit einem Löffel nachhelfen, um den Spinat richtig gut zu entwässern. Danach mit einem Messer kleinhacken. Die Eier mit dem Zucker cremig rühren, danach das Öl langsam in die Ma

30 Min. simpel 08.05.2019
bei 4 Bewertungen

Mehl, Hefe, etwas Zucker und Salz in einer Schüssel vermengen. Butter und Milch dazugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zugedeckt ca. eine halbe Stunde gehen lassen. Den Spinat tropfnass in einen großen Topf geben und zugedeckt b

25 Min. normal 19.03.2009
bei 3 Bewertungen

Mehl, Salz und die Butter rasch verkneten. Dabei nach und nach Wasser dazugeben, bis der Teig gut zusammenhält. Zugedeckt kalt stellen, während die Füllung zubereitet wird. Den Spinat zugedeckt antauen lassen. Den Lauch putzen und waschen, in kleine

40 Min. normal 19.03.2004
bei 4 Bewertungen

oft gesucht, türkisches Rezept, für 12 Stücke

20 Min. normal 24.06.2010
bei 1 Bewertungen

einfach und schnell

60 Min. simpel 17.06.2016
bei 1 Bewertungen

einfach, schnell, vegetarisch und lecker

25 Min. normal 26.10.2016
bei 2 Bewertungen

Die Zutaten für den Teig miteinander verkneten. Eine Springform einfetten und mit dem Teig auslegen, dabei den Rand 2 cm hochziehen. Den Boden im vorgeheizten Ofen bei 180°C 5 Minuten vorbacken. Den Spinat verlesen, putzen, waschen und grob hacken.

20 Min. normal 26.06.2010
bei 0 Bewertungen

Den Mürbteig an eine runde, mit Backpapier ausgelegte Backform anpassen (Durchmesser 26 cm). Es sollte ein ca. 3 cm hoher Rand bleiben. Außerdem sollte dabei noch etwas Teig übrig bleiben, diesen für später aufheben. Den Spinat im Topf nach Anleitun

15 Min. simpel 12.06.2012
bei 0 Bewertungen

mit Quark und Mascarpone

35 Min. normal 18.02.2013
bei 0 Bewertungen

Die Zutaten für den Teig alle gut verrühren und ca. die Hälfte davon in eine geeignete Backofenform streichen. Die Zutaten für die Füllung sehr klein schneiden oder raspeln und auf dem Teig verteilen. Danach den Rest des Teiges darauf geben und den S

15 Min. normal 09.06.2016
bei 2 Bewertungen

ideal für's kalte Büffet

30 Min. normal 03.04.2007
bei 1 Bewertungen

vom Backblech

25 Min. simpel 06.09.2007
bei 1 Bewertungen

Die Rosinen in dem Weinbrand einweichen, Pinienkerne in einer trockenen Pfanne leicht rösten. Mit zwei Dritteln des Mürbeteigs eine runde Springform auskleiden. Den Spinat mit Eiern, Zucker und den Gewürzen vermischen und die Rosinen sowie die Pinie

40 Min. pfiffig 02.08.2005
bei 3 Bewertungen

Zunächst eine Kastenform mit etwas Butter einfetten. Den Spinat auftauen lassen, etwas ausdrücken und zerkleinern. Den Lauch putzen und in feine Streifen schneiden. Die Butter in der Pfanne erhitzen, die Lauchstreifen kurz anbraten. Spinat, Lauch,

30 Min. simpel 21.11.2010
bei 0 Bewertungen

auf dem Backblech mit Tomatensauce

25 Min. normal 19.03.2008
bei 0 Bewertungen

ein schweizer Rezept, schmeckt kalt und warm. Ergibt ca. 12 Stücke.

35 Min. normal 09.11.2011
bei 0 Bewertungen

Eier, Zucker und Öl schaumig rühren. Die restlichen Zutaten unterrühren. Den Teig in eine Springform füllen und den Kuchen bei 180°C ca. 40 min. backen. Auskühlen lassen. 1/3 des Kuchens von oben abschneiden und zerbröseln. Die Sahne mit Sahnesteif

20 Min. normal 21.09.2012
bei 0 Bewertungen

Fladenbrot aufschneiden und eine Hälfte leicht rösten. Blattspinat blanchieren, abschrecken, trocken tupfen und grob hacken. Joghurt, Eier und Schafskäse/Feta verrühren. Die Fladenbrothälfte mit Spinat belegen und Käsecreme verstreichen. Mit Chili/

30 Min. simpel 06.06.2005
bei 0 Bewertungen

Mehl mit dem Backpulver und dem Salz vermischen. Schnell mit der kalten Butter und dem Wasser zu einem Mürbeteig verarbeiten. Den Teig in Frischhaltefolie einpacken und für 30 Minuten kühl stellen. In der Zwischenzeit die flüssige Butter, das Panierm

40 Min. normal 13.07.2006
bei 6 Bewertungen

ein Spinatkuchen mit Speck und Zwiebeln

20 Min. normal 01.06.2015
bei 1 Bewertungen

Spinatkuchen

30 Min. normal 04.04.2008