„Spiesse“ Rezepte 572 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (197)

Schafskäse in gut fingerdicke Würfel schneiden, in eine flache Schale legen. Öl mit Zitronensaft, Oregano, Salz und Pfeffer verrühren, über den Käse träufeln, wenden. Zugedeckt ca. 1 Stunde kalt stellen. Zucchini längs in dünne Streifen hobeln. Den K

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.04.2002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (96)

Adana Kebap für Pfanne oder Grill

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.01.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (24)

Köfte

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.06.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (31)

Filet in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf Spieße stecken. Aus Kreuzkümmel, Cayenne, Paprika, Knoblauch und Olivenöl eine Marinade herstellen. Das Fleisch darin einlegen und für ca. 2 Std. kühl stellen. Später in einer Grillpfanne anbraten

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.12.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Die Fleischstücke in 3 - 4 cm große Stücke schneiden und mit dem Oregano, dem Knoblauchpulver, dem Chilipulver und dem Olivenöl über Nacht marinieren. Die aufgetauten Brezeln auseinander ziehen und die dicken Mitten etwas rollen, um sie dünner zu b

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.06.2015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (77)

ww-geeignet, 1* pro Spieß

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.08.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (97)

aus dem Backofen, auch mal für die größere Runde

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.10.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (31)

so schmeckt er allen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.03.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (207)

Die Zwiebel, den Knoblauch und die Paprika klein schneiden. Mit den übrigen Zutaten außer dem Fleisch in einen Rührbecher geben und mit einem Stabmixer gut vermengen. Die Hähnchenbrustfilets in dünne Streifen schneiden und auf die Holzspieße aufzieh

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.04.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (156)

Aus Pesto, Essig, Öl, Salz und Pfeffer eine Marinade bereiten. Die Mozzarellakugeln abtropfen lassen und in der Marinade über Nacht ziehen lassen. Tomaten und Basilikum waschen. Abwechseln auf einen Zahnstocher eine Tomate, ein Basilikumblatt, eine

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.12.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (77)

Tolle Vorspeise, aber auch zum Grillen oder auf Salat!

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.06.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (103)

Fleisch in 2 - 3 cm breite, dünne Streifen schneiden. Kokosmilch und 4 EL Sojasauce verrühren. Fleisch darin ca. 30 Minuten ziehen lassen. Zwiebeln und Knoblauch schälen, würfeln und in 2 EL Öl anbraten. Erdnusscreme und 400 ml Wasser einrühren und

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.02.2001
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (64)

Knoblauch abziehen, 2 Zehen fein hacken. Ingwer schälen, Zwiebel abziehen und beides fein würfeln. Koriander zerstoßen. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Koriander mit Kreuzkümmel darin ca. 1 Min. anrösten. Mit Knoblauch, Ingwer, Zwiebel, Sojasauce,

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.04.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (16)

eingelegt in einer erfrischenden Marinade für die Grillparty

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.04.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (48)

Der Renner auf Partys

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.03.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (123)

ideal zum Grillen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.05.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (46)

ideal für Partys und Grillfeste

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.11.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (49)

geeignet für Pfanne und Grill

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.12.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (30)

Ananas abtropfen lassen. Saft dabei auffangen. Die Gewürzmischung, 2 EL Wasser, 6 EL Ananassaft und 1 EL Öl verrühren. Putenbrust mit der Marinade mischen und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Ananas in Stücke schneiden. Speck aufrollen. Je 2 Speckrolle

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.04.2002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (56)

à la Angelika

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.02.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (30)

Tomaten waschen. Mozarella abtropfen lassen. Die Basilikumblätter waschen und trocken tupfen. Je eine Mozzarellakugel mit einem Blatt Basilikum umwickeln. Je eine Tomate mit einer Mozarellakugel im Blatt abwechselnd auf je einen Spieß stecken und etw

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.12.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (26)

Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und etwas Salz zugeben. Die Zucchini waschen und vom Strunk befreien. In 12 gleichmäßige, ca 2 - 3 mm dicke Scheiben schneiden. Im kochenden Salzwasser ca. zwei bis drei Minuten blanchieren. Abgießen, kalt abs

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.05.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (24)

ideal zum Grillen

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.03.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (92)

traditionelle Zubereitungsart - gelingt auch in der Pfanne super

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.05.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (22)

sehr edel, für Menüs geeignet, Suppe kann vorbereitet werden, anrichten à la minute

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.03.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (64)

Die Zwiebel klein würfeln und alle Zutaten in einer Schüssel zu einem Teig verkneten. Abschmecken, nach Belieben nachwürzen. Kleine Hackbällchen formen und etwas flach drücken. Immer drei Stück auf einen Holzspieß stecken. In einer Pfanne 1 1/2 EL

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.06.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (56)

klassisch, einfach und lecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.03.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (13)

kirgisisches Rezept

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.08.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

die Kids lieben es

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.01.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (9)

ww-geeignet, 1,25* pro Spieß

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.08.2009