„Spiegel“ Rezepte 26 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

eine tiefrote Unterlage zum Beispiel für weihnachtliche Parfaits

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.01.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Himbeeren mit einem Teil des Zuckers verrühren und in einen Topf geben. So lange kochen, bis die Himbeeren etwas zerkocht sind. Anschließend durch ein Haarsieb streichen und den Himbeergeist hinzugeben. Nach Bedarf nun den restlichen Zucker hinzufü

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.09.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Für die Metwein-Sauce den Speck und die Schalotte würfeln und im Öl bei mittlerer Hitze andünsten. Honig einrühren, nach kurzer Zeit alles mit Mehl bestäuben und mit dem Fond und Metwein ablöschen. Nach 5 Minuten Kochzeit abseihen. Rosinen in etwas M

access_time 45 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 22.06.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

150 g Lachs, Crème fraîche, Zitronensaft, Joghurt und Dill in der Küchenmaschine ca. 1-2 Min. zu einer Sauce vermengen. Agartine nach Anweisung auflösen und unter die Masse geben. Die Masse zügig auf 4 vorbereitete Gefäße (kleine Tassen, kleine Ringe

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.03.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit geröstetem Haselnuss-Brösel-Topping

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.02.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Kokosmilch mit der Sahne in einen Topf schütten. Die Zitronengrasstängel fast komplett halbieren (so kommt der Geschmack besser durch) und mit dem Zucker zur Milch-Sahne-Mischung geben. Diese aufkochen lassen und mindestens 20 Minuten bei schwach

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.07.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

eine feine und optisch ansprechende, jedoch unkomplizierte Vorspeise für Gäste

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.08.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zuerst die Schokolade fein raspeln und in einer Schüssel beiseite stellen. In einer hohen Tasse Speisestärke mit Zucker, Zimt und Vanille und etwas Milch glatt anrühren. Die übrige Milch aufkochen. Kurz vor dem Aufkochen die angerührte Stärkemischung

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.11.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Filet in Medaillons schneiden und mit Meersalz und Pfeffer aus der Mühle würzen. Das Fleisch dann bei Zimmertemperatur 10 oder 15 Min liegen lassen, sodass es sich an die Umgebungstemperatur gewöhnen kann. Vor dem Braten in Kartoffelstärke wenden

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.12.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

sommerlich leicht - mit Joghurt

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.05.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Goat's Cheese Parcels with Watercress Sauce

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.01.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eine Springform (Ø 26 cm) mit Backpapier auslegen. Eier trennen. Eigelbe mit Wasser, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Mehl mit Backpulver sieben und einrühren. Eiweiß mit Salz steif schlagen und unter die Masse heben. Den Teig in die Form

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.10.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Açorda à alentejana, für Vegetarier geeignet

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.10.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (34)

als Spiegel für Desserts, z.B. Panna cotta, Grießflammeri, Eis oder Parfaits....

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.07.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (16)

Mit Gewürzorangen oder auf Spiegel von schwarzem Johannisbeermark mit Mouse ou chocolat

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.11.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

als Kompott in tiefen Tellern oder als Spiegel für Desserts wie Panna cotta, Grießflammeri, Eis, Parfaits oder als TK-Vorrat für winterliche Monate

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.07.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

zu Sabayon bzw. als Spiegel für Desserts wie Panna cotta, Grießflammeri, Eis, Parfaits oder als TK-Vorrat für winterliche Monate

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.07.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Pistazien

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.11.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Schokoladenboden und eine himmlische Sahnecreme

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.06.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Sahne steif schlagen. Mangopüree, Apfelpüree, Limettensaft und Zucker verrühren. Die Gelatine ausdrücken. In einer Tasse im heißen Wasserbad oder in der Mikrowelle auflösen. Einen Löffel Püree in die Gela

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.11.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ohne Mehl

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.10.2009
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für 1 Torte im Backrahmen (ca. 28x19 cm) oder in der Springform (26 cm Durchmesser)

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.06.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

kleine Vorspeise, Menge für ca. 8-10 Portionen Teelichtgläser

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 09.10.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ohne Backen, sehr variabel

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.12.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Einen Backring von 24 cm Durchmesser oder eine Springform mit einer Lage des Schokoladenbiskuits auslegen. Einen zweiten Biskuitboden mit einem Durchmesser von 18 cm ausstechen. Den Backring auf 18 cm eingestellt lassen und mit Klarsichtfolie auslege

access_time 50 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.08.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (24)

DAS traditionelle Frühstück in Costa Rica, Nicaragua und anderswo...

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.12.2011