„Speisequark“ Rezepte 25 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Kuchen
Vegetarisch
Gemüse
Frucht
Dessert
Salat
Dips
Festlich
Europa
Auflauf
Beilage
Saucen
Tarte
Creme
Frühling
Aufstrich
Hauptspeise
Vorspeise
Sommer
Pasta
Süßspeise
Ernährungskonzepte
Lactose
Ostern
kalt
Brot oder Brötchen
Nudeln
Herbst
Torte
Krustentier oder Fisch
Kinder
Frankreich
warm
Italien
Früchte
Deutschland
Winter
Fisch
fettarm
Frühstück
Fleisch
einfach
Schnell
raffiniert oder preiswert
Brotspeise
Party
Low Carb
 (3 Bewertungen)

aus Speisequark

20 Min. simpel 10.09.2012
 (1 Bewertungen)

Haferflocken mit etwas Wasser in eine Schüssel geben und 5 - 10 Minuten quellen lassen. Quark und Zucker zugeben und kräftig verrühren. Zum Schluss die Früchte oben drauf geben.

15 Min. simpel 21.09.2018
 (0 Bewertungen)

Backofen auf 225 Grad (Umluft 200 Grad, Gas Stufe 5) vorheizen. Blätterteigplatten auftauen lassen, halbieren, so dass 12 Quadrate entstehen, jedes Teigstück ca. 1 cm vom Rand entfernt einritzen. Ricotta, Zucker, Butter und Eier cremig schlagen. Crem

15 Min. simpel 16.10.2004
 (6 Bewertungen)

knoblauchhaltiger Quarkdipp

15 Min. simpel 17.11.2004
 (3 Bewertungen)

für alle, die Nudeln lieben

15 Min. normal 13.06.2008
 (0 Bewertungen)

ohne Ei und mit Pudding

30 Min. simpel 20.12.2017
 (1 Bewertungen)

Radieschen waschen, putzen. Einige zum Garnieren beiseite legen, übrige grob reiben oder in Stifte hobeln. Kräuter waschen, trocken schütteln, einige beiseite legen zum Garnieren, übrige fein hacken. Quark mit Salz und Pfeffer würzen. Alles zugedeckt

20 Min. simpel 27.04.2003
 (0 Bewertungen)

Beeren waschen. Erdbeeren pürieren, bei Bedarf ein wenig zuckern. Topfen, 1 Becher Joghurt, 2 EL Sauerrahm, Speisestärke und Zucker in der Küchenmaschine cremig anrühren. 1/3 der Heidelbeeren für die Deko entnehmen. Den Rest Heidelbeeren pürieren u

20 Min. normal 21.06.2017
 (1 Bewertungen)

Den Mascarpone mit den Eigelben und dem Vanillezucker cremig schlagen. Den Biskuitboden für eine rechteckige oder runde Form mit geradem Rand (mind. 1,2 l Inhalt) für 2 Schichten zuschneiden. Die Form mit einer Schicht Boden auslegen. Den Likör und

15 Min. normal 19.10.2017
 (2 Bewertungen)

Die ersten vier Zutaten zu einem Teig verkneten und 30 Minuten kühl und abgedeckt ruhen lassen. Ofen auf 220 Grad vorheizen. Kürbisfleisch grob raspeln, Möhren waschen schälen, raspeln. Beides mit etwas Wasser und einem Stich Butter ca. 5-7 Minuten

30 Min. normal 02.05.2002
 (4 Bewertungen)

Matjes mit Hausfrauensauce Fiefhusener Art

30 Min. simpel 19.09.2017
 (93 Bewertungen)

Die richtige Beilage für die Grillsaison

45 Min. normal 28.07.2005
 (1 Bewertungen)

herzhaft, würzig

20 Min. simpel 16.12.2004
 (24 Bewertungen)

Die Brötchen in feine Stücke schneiden, mit der warmen Milch übergießen und einziehen lassen. Inzwischen 3 Eigelb mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Den Quark, Butter-Vanille-Aroma, Zitronensaft und Grieß mit Backpulver vermischt u

25 Min. simpel 14.12.2001
 (1 Bewertungen)

Eier trennen. Marzipan mit 40 g Zucker, Salz, Eigelb schaumig rühren. Schokolade schmelzen, unterrühren. Eiweiß mit 40 g Zucker steif schlagen. Mehl, Stärke, Backpulver mischen. 2/3 des Eischnees unter die Eigelbmasse ziehen. Mehlmischung zugeben,

50 Min. normal 09.01.2006
 (0 Bewertungen)

Die Zwetschgen waschen und abtropfen lassen, danach halbieren, entsteinen. In einem Topf den Rotwein aufkochen, den Zucker darin auflösen und 8 Minuten bei milder Hitze köcheln lassen. Die Obsthälften dazugeben und alles nochmal ca. 5 Minuten köcheln

15 Min. simpel 13.03.2018
 (1 Bewertungen)

ohne Boden vom Blech, lässt sich super einfrieren

20 Min. normal 27.04.2011
 (1 Bewertungen)

Den Ofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Für den Teig das Weizenmehl mit der Butter, dem Ei und dem Salz zu einem glatten Teig verkneten. Nun die Kerne hinzufügen und vermengen. Mürbeteig sollte im besten Fall in Klarsichtfolie eingewickelt n

30 Min. normal 17.07.2015
 (2 Bewertungen)

Für den Teig aus dem Mehl, dem Zucker, der in Stückchen geschnittenen Butter, den Eiweißen und 1 Prise Salz einen Mürbeteig kneten. Den Teig halbieren und eine Hälfte mit dem Schokoladenpulver/Kakaopulver verkneten und zu Streuseln verarbeiten. Die F

50 Min. normal 07.12.2004
 (1 Bewertungen)

Die Zitronenschale abreiben. Marzipanrohmasse, Fett, Zucker, Vanillinzucker, Salz und abgeriebene Zitronenschale schaumig rühren. Die Eier hinzufügen. Mehl und Backpulver mischen und kurz unterrühren. Zum Schluss den glattgerührten Quark einrühren. D

30 Min. simpel 17.01.2005
 (1 Bewertungen)

laktosefrei

25 Min. simpel 22.09.2017
 (0 Bewertungen)

Für den Mürbeteig das Mehl mit Backpulver mischen und mit Ei, Zucker und Butter verkneten. Den Teig in Folie gewickelt 30 Minuten kühl stellen. Den Backofen auf 180°C (Umluft 160°C) vorheizen. Den Teig in eine gefettete Springform (26 cm) drücken u

40 Min. normal 30.05.2010
 (4 Bewertungen)

mit Quitten

20 Min. normal 08.02.2011
 (1 Bewertungen)

mit Quark; schmeckt auch das ganze Jahr

40 Min. normal 20.03.2011
 (3 Bewertungen)

Fromage blanc a l'Alsacienne

25 Min. normal 23.02.2009