„Specksosse“ Rezepte 40 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

gekocht
Hauptspeise
Schwein
Gemüse
Saucen
einfach
Schnell
Fleisch
Kartoffeln
Gluten
Lactose
Deutschland
Europa
raffiniert oder preiswert
Winter
Camping
Herbst
Studentenküche
Nudeln
Beilage
Sommer
Resteverwertung
Pasta
Hülsenfrüchte
Braten
Low Carb
Fisch
Rind
Dips
Ei
Salat
Frühling
Eier
Kartoffel
Brotspeise
Snack
USA oder Kanada
Vorspeise
Salatdressing
kalt
Backen
Einlagen
Vollwert
Basisrezepte
Pilze
Suppe
Schmoren
Frittieren
Eier oder Käse
spezial
Party
Osteuropa
Überbacken
bei 47 Bewertungen

süßsaure Eier

10 Min. normal 15.07.2008
bei 45 Bewertungen

die Soße kann aber auch zu Reis gegessen werden

30 Min. simpel 23.06.2006
bei 5 Bewertungen

abgewandelte Form eines saarländischen Gerichtes (Gefüllte, Gefillte)

60 Min. normal 18.10.2008
bei 5 Bewertungen

Gefillde

60 Min. normal 18.01.2010
bei 19 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanweisung garen. Die Zwiebel fein würfeln, die Lauchzwiebeln längs halbieren und in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Cherrytomaten halbieren. Nun das Öl in einer Pfanne erhitzen und den in feine Streifen geschnittenen Bacon

20 Min. normal 21.04.2010
bei 3 Bewertungen

Die Schnippelbohnen nur durchkochen. Speck und Zwiebeln anschwitzen, das Mehl dazugeben und mit Wasser glatt rühren. Die Soße mit Essig, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die Bohnen in die Soße geben und einmal kurz durchkochen lassen. Tipp: Da

15 Min. simpel 19.01.2011
bei 3 Bewertungen

Mamas weltbester Kartoffelsalat

40 Min. normal 11.05.2014
bei 5 Bewertungen

Für die Klöße: Die Brötchen in Scheiben schneiden, mit 500 ml heißer Milch übergießen und 10 Minuten einweichen lassen. Dann die Eier, 200 g Mehl und die Gewürze (Salz, Muskat) untermischen. Daraus mit einem Esslöffel Klöße formen und in gesalzenes,

50 Min. normal 27.11.2005
bei 6 Bewertungen

Die Zwiebel und Knoblauchzehen in Würfel und den Lauch in Ringe schneiden. Daraufhin Speckwürfel in der Pfanne (ohne Zusatz) anbraten. Zwiebel, Knoblauch und Lauch dazugeben und ca. 7 Min. braten. Pfeffern. Gnocchi in Salzwasser nach Packungsanweisun

20 Min. normal 25.01.2014
bei 10 Bewertungen

schnell, einfach, superlecker

15 Min. simpel 18.10.2006
bei 3 Bewertungen

eine tolle Soße zu Fisch

20 Min. simpel 23.08.2010
bei 3 Bewertungen

Die Bohnen putzen, bei Bedarf abfädeln, in schräge dünne Scheiben schnippeln (am besten mit einer Bohnenschneidemaschine), mit gebündeltem Bohnenkraut (nach 10 Min. wieder herausnehmen) in leicht gesalzenem Wasser gar, aber nicht zu weich kochen. Auf

20 Min. normal 09.11.2011
bei 13 Bewertungen

Die Milch mit dem Salz und der Butter zum Kochen bringen. Den Grieß in die kochende Milch einstreuen und unter Rühren bei schwacher Hitze in 5-10Minuten gar kochen. Noch heiß die Eier unter den sehr steifen Grießbrei rühren. Die Masse sofort in eine

30 Min. simpel 17.10.2005
bei 7 Bewertungen

Spätzle: Mehl, Salz, Eier und Wasser in eine Schüssel geben und ca. 10 min. kräftig aufschlagen, bis Luftblasen entstehen. Nun den Teig 10 min. ruhen lassen, danach wieder kräftig schlagen. Der Teig sollte sich ziehen lassen, ohne zu reißen. Portion

30 Min. normal 18.06.2012
bei 4 Bewertungen

sehr schnelle, herzhafte, preisgünstige Mahlzeit, auch als Reste-Essen

3 Min. simpel 22.07.2012
bei 3 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen, der Länge nach halbieren, in 0,5 cm dicke Halbringe schneiden. Den Speck würfeln und hell anbraten. Die Zwiebeln einzeln zufügen und oft wenden, bis sie gelb und glasig sind. Brühe und Weißwein zugießen, die Soße aufkochen. Da

25 Min. normal 02.01.2012
bei 3 Bewertungen

Die Matjesfilets in Mineralwasser ca. 30 Min. wässern. Den Speck in dem Öl auslassen, bis knusprige Grieben entstehen. Die Bohnen in Salzwasser mit Bohnenkraut je nach Dicke in ca. 8-10 Min. bißfest garen. Die saure Sahne schaumig rühren. Die Ma

30 Min. normal 05.07.2013
bei 2 Bewertungen

DDR-Rezept, schnell und lecker

10 Min. simpel 26.11.2012
bei 1 Bewertungen

Die Matjes (wenn sie sehr salzig sind) 1 Std. wässern. Ansonsten die Filets waschen und trocken tupfen. Die Schalotten mit kochendem Wasser übergießen, abziehen und vierteln. Den Speck würfeln, in Öl kross braten. Schalotten dazugeben, glasig dünsten

25 Min. simpel 28.02.2012
bei 1 Bewertungen

besonders lecker mit jungem Matjes

30 Min. simpel 22.06.2016
bei 5 Bewertungen

Deftiger Speck und Zwiebeln in cremiger süß-saurer Soße, dazu Eier.

5 Min. simpel 06.07.2012
bei 1 Bewertungen

Die Nudeln bissfest kochen. Die Zwiebeln und den Speck klein schneiden und in etwas Butter anbraten, das Mehl einrühren und kurz durchrösten, dann mit der Brühe unter starkem Rühren ablöschen. Etwa 10 Minuten unter häufigem Rühren köcheln lassen, be

15 Min. simpel 28.04.2009
bei 1 Bewertungen

sommerlich einfach

20 Min. normal 01.09.2016
bei 1 Bewertungen

Klassiker aus den 1970ern

30 Min. normal 12.03.2018
bei 2 Bewertungen

einfach und schnell

10 Min. simpel 01.07.2017
bei 3 Bewertungen

saarländisches Wintergericht

60 Min. normal 24.08.2007
bei 1 Bewertungen

Die Pfefferschote im Mörser zerstoßen oder mit einem scharfen Messer in sehr kleine Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln. Den Speck ebenfalls fein würfeln, in der Pfanne auslassen und gemeinsam mit den Zwiebelwürfeln anbraten. Mit dem We

25 Min. normal 20.06.2006
bei 0 Bewertungen

Zuerst den Speck in dünne Streifen oder Würfel schneiden. Die Zwiebeln klein hacken. Den Speck auf höchster Stufe ohne Zugabe von Öl 5 Min. im Topf braten. Die Zwiebeln hinzufügen und 5 weitere Minuten auf kleinerer Stufe garen. Das Mehl unter stän

15 Min. normal 19.03.2019
bei 0 Bewertungen

so hat es schon meine Mutter gemacht

30 Min. normal 02.07.2019
bei 5 Bewertungen

Den Schweinebraten mit Salz, Pfeffer, Paprika würzen und ihn scharf anbraten. Die Pfanne mit dem Schweinebraten mit ca. 0,5 Liter Wasser auffüllen und bis zu einer Kerntemperatur von ca. 30°C schmoren. Den Braten aus dem Sud nehmen. Gut abtropfen und

45 Min. normal 28.10.2005