„Sparsame“ Rezepte 38 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Gemüse
Europa
Vegetarisch
Schnell
einfach
gekocht
Schwein
Backen
fettarm
raffiniert oder preiswert
Braten
Saucen
Rind
Sommer
Auflauf
Deutschland
Party
Salat
Vegan
Kartoffeln
Nudeln
Italien
Beilage
Eintopf
Vorspeise
Geflügel
Schmoren
Frankreich
Dips
kalt
Haltbarmachen
Gewürze Öl Essig Pasten
Herbst
Frühling
Snack
Grundrezepte
Kartoffel
Fleisch
Pasta
Aufstrich
Grillen
Fisch
Kuchen
Dünsten
Brot oder Brötchen
Frühstück
Winter
Vollwert
Pilze
Geheimrezept
Ernährungskonzepte
Kekse
Portugal
Römertopf
Lactose
ketogen
Paleo
Studentenküche
marinieren
Getreide
Asien
Eier oder Käse
kalorienarm
Krustentier oder Fisch
Krustentier oder Muscheln
Reis
USA oder Kanada
warm
Brotspeise
Fingerfood
Meeresfrüchte
Trennkost
Pizza
Käse
Dessert
Reis- oder Nudelsalat
Weihnachten
Türkei
Frucht
Low Carb
bei 2 Bewertungen

Mehl, Backpulver und Butter auf einem Brett abbröseln. Mit Ei, Zucker, Milch, Zimt, Zitronenschale und Salz vermischen. Gut zusammenkneten und 1/2 Stunde rasten lassen. In 2 gleich große Stücke ausrollen, eines davon auf ein vorbereitetes Backblech g

30 Min. normal 03.09.2009
bei 17 Bewertungen

ww-geeignet, da fettarm und Belag eher italienisch sparsam

15 Min. normal 08.11.2008
bei 2 Bewertungen

Chili-Knoblauch-Gewürzpaste, höllisch scharf….sparsam verwenden

20 Min. simpel 26.09.2013
bei 0 Bewertungen

gar nicht sparsam ausgerichtet

30 Min. simpel 16.10.2012
bei 14 Bewertungen

Beliebt beim Mittagstisch, aber auch zum Abendbrot.

15 Min. simpel 03.09.2010
bei 1 Bewertungen

supereinfach

30 Min. simpel 04.10.2009
bei 2 Bewertungen

Senfkörner, Wacholderbeeren, Öl und Lorbeerblatt vermengen und etwas Salz und Pfeffer zugeben. Die Rindersteaks damit einpinseln und im Vakuum mehrere Stunden ziehen lassen. Erst 1 Minute auf jeder Seite scharf angrillen, dann indirekt mit Deckel s

10 Min. normal 04.09.2016
bei 1 Bewertungen

rasch zubereitet, vegetarisch und zuckerfrei

5 Min. simpel 10.10.2016
bei 3 Bewertungen

Butter, Zucker, Mehl, Zitronenschale und Eigelbe verkneten, 4 große Kugeln formen und kalt stellen. Teig in ca. 2cm dicke Scheiben schneiden und kleine Kugeln formen, in der Mitte der Kugeln mit einem bemehlten Kochlöffelstiel eine Vertiefung drücken

30 Min. simpel 18.11.2003
bei 1 Bewertungen

wieder ein schnelles Singlrezept

10 Min. simpel 12.12.2011
bei 1 Bewertungen

gesunder Frühlingsgenuss

5 Min. simpel 18.02.2016
bei 0 Bewertungen

Die Mayonnaise (kein Miracle Whip!) mit klein geschnittenen Zwiebeln, gehackten Gurken und gehackten Eiern vermischen, mit Salz, Pfeffer und Gewürzgurkensaft aus dem Glas abschmecken und anschließend mit dem zerpflückten Thunfisch mischen.

10 Min. simpel 08.05.2008
bei 0 Bewertungen

total lecker

40 Min. normal 13.01.2016
bei 1 Bewertungen

leckerer Sonntagmittagsnack, am besten noch leicht warm genossen

25 Min. normal 10.03.2008
bei 6 Bewertungen

Den möglichst milden Matjes in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebeln in feine Ringe schneiden. Tomaten und Paprikaschoten häuten, entkernen und klein würfeln. Die Oliven in Scheiben schneiden. Alles vermengen, Kräuter nach Belieben zufügen, d

15 Min. normal 27.01.2010
bei 1 Bewertungen

ein prima Salat im Winter

20 Min. normal 03.05.2009
bei 7 Bewertungen

einfach, schnell, frisch und die Besten, die ich je gegessen habe

15 Min. simpel 14.01.2013
bei 11 Bewertungen

als Beilage oder mit Schwarzbrot oder mit grünen Bandnudeln

15 Min. simpel 20.07.2007
bei 10 Bewertungen

zu Schnitzeln, Frikadellen etc.

10 Min. simpel 24.07.2012
bei 1 Bewertungen

glutenfreie und bekömmliche Alternative zu Graupen

15 Min. normal 18.07.2013
bei 2 Bewertungen

Die Hähnchenfilets mit Salz und Pfeffer würzen. Wer möchte, kann auch eine Marinade aus Maggi, Salz und Pfeffer herstellen und das Fleisch 20 Min. einlegen. Das gewürzte Fleisch beidseitig schön braun braten und danach herausnehmen. Warm stellen! Zwi

20 Min. simpel 19.03.2003
bei 1 Bewertungen

Perlhuhn mit Perlzwiebeln geschmort

40 Min. normal 30.06.2005
bei 1 Bewertungen

Hackfleisch krümelig braten und dann mit Rotwein ablöschen. Beiseitestellen. Zwiebeln in halbe Ringe schneiden. Mit Olivenöl dünsten. Wenn die Zwiebeln glasig sind, fein geschnittenen Knoblauch hinzugeben. Zucker hinzugeben und karamellisieren lassen

150 Min. normal 22.09.2004
bei 0 Bewertungen

nussig-vegetarische Alternative zum Graupeneintopf

15 Min. normal 18.07.2013
bei 1 Bewertungen

Lecker zum Grillen

120 Min. normal 18.07.2009
bei 0 Bewertungen

laktosearm

45 Min. simpel 12.06.2019
bei 2 Bewertungen

Schmorgurke schälen, am Ende probieren, ob sie bitter ist. Längs halbieren, Kerne ausschaben, nochmals längs halbieren und in 1-cm-dicke Streifen schneiden. Fleisch in schmale Streifen schneiden. Ingwer und Knoblauch schälen, fein hacken. Brühe, Essi

30 Min. normal 11.05.2005
bei 0 Bewertungen

Kisir, hell; ohne Tomaten- bzw. Paprikapaste

30 Min. simpel 05.05.2015
bei 2 Bewertungen

Schweinekamm in Würfel schneiden, mit den Zwiebeln und Gewürzen gut vermischen und zwei Tage lang im gut verschlossenen Behälter im Kühlschrank durchziehen lassen. Anschließend scharf anbraten, mit einem kräftigen Schuss herbem Weißwein begießen und

40 Min. normal 15.01.2007
bei 17 Bewertungen

(mit oder ohne Knoblauch)

15 Min. normal 22.06.2006