„Spargelsud“ Rezepte 35 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 10 Bewertungen

mit selbst gemachtem Spargelsud, ohne Brühe oder Fond

30 min. normal 19.05.2015
 bei 12 Bewertungen

Spargel waschen und schälen. Die Schalen in Wasser, gewürzt mit 1/2 TL Salz, 1/2 TL Zucker und etwas Butter auskochen. Danach abseihen und 1/2 Liter Sud abmessen. Butter oder Margarine zerlassen und mit Mehl bestäuben, etwas anschwitzen lassen und d

30 min. normal 18.07.2011
 bei 38 Bewertungen

Die Zitrone auspressen. Das Ei schälen und in grobe Stücke hacken. Die gekochten Kartoffeln schälen und ebenfalls grob hacken. Die Butter und den Spargelsud hinzufügen und mit dem Mixstab zu einer sehr sämigen Sauce verarbeiten. Zum Schluss mit Salz

15 min. simpel 23.03.2006
 bei 4 Bewertungen

gute Verarbeitung von Spargelbruch

20 min. simpel 03.07.2013
 bei 6 Bewertungen

sehr gut zum Spargel

15 min. simpel 03.11.2007
 bei 1 Bewertungen

Den weißen Spargel schälen, den grünen nur nach Bedarf. Danach wird der Spargel mit einem Gemüsehobel der Länge nach in feine Streifen gehobelt. Die Streifen sollten im rohen Zustand etwas dicker sein, als die Nudeln. Die Spargelstreifen mit Butter

30 min. normal 21.05.2014
 bei 2 Bewertungen

eine gute Resteverwertung von Spargel, Kartoffeln und Sauce Hollandaise

5 min. normal 11.10.2011
 bei 0 Bewertungen

Den Spargel waschen und ggf unten ein Stück abschneiden. Den Spargel in Salzwasser kochen, bis er die gewünschte Bissfestigkeit hat. Die Champignons mit der Bürste etwas abreiben und feinblättrig schneiden. Die Champignons können roh verwendet werden

20 min. simpel 22.05.2015
 bei 0 Bewertungen

Den Spargel wie gewohnt schälen, in ca. 2 - 3 cm lange Stücke schneiden und kochen. Darauf achten, dass der Spargel noch bissfest bleibt. Den Sud bitte unbedingt aufheben. Den Schinken und die Schalotten würfeln. Die Salatcreme oder den Joghurt, Sp

30 min. simpel 01.06.2017
 bei 40 Bewertungen

Risotto im Eilverfahren, aber extrem lecker

25 min. simpel 27.03.2006
 bei 2 Bewertungen

Spargelspitzen vorsichtig schälen und ca. 15 bis 20 Minuten in reichlich Wasser mit Salz und Zucker leicht köcheln lassen. Den Sud abgießen und den Spargel abkühlen lassen. In einer Schüssel die Sahne, Creme fraiche, und den Cayennepfeffer gut verm

20 min. normal 23.01.2007
 bei 8 Bewertungen

sahnig, cremig und wunderbar würzige Sauce

45 min. normal 13.04.2010
 bei 3 Bewertungen

leichte Suppe mit exotischer Note zur Resteverwertung von Spargelschalen

15 min. simpel 27.06.2013
 bei 1 Bewertungen

vegetarisch, herrlich frisches Frühlingsessen

30 min. normal 15.05.2019
 bei 7 Bewertungen

Spargel schälen. Die Spargelschalen in ca. 1 l Wasser gut auskochen. Abgießen, dabei das Spargelwasser auffangen. Spargel in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Karotten schälen und grob raffeln. Erbsen aus den Schoten lösen, wenn Frischware verwendet w

30 min. normal 27.06.2009
 bei 2 Bewertungen

Spargel waschen und schälen. Wasser aufsetzen, 1 TL Salz, 1 TL Zucker und etwas Butter zugeben und Spargelschalen darin auskochen. Spargel in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Spargelschalen abseihen und die Spargelstücke im Sud bissfest kochen. In

45 min. normal 18.07.2011
 bei 26 Bewertungen

einfach, aus "alter" Spargelbrühe

10 min. simpel 12.10.2011
 bei 22 Bewertungen

leichte Alternative zur Bechamel-Sauce (eifrei, vegan, auch glutenfrei möglich)

15 min. simpel 26.06.2012
 bei 10 Bewertungen

mit Schinken, wunderbar luftig

30 min. simpel 13.04.2016
 bei 4 Bewertungen

Mehl, Butter, Eier, Quark und 1Prise Salz zu einem glatten Teig verkneten. In Klarsichtfolie wickeln und 1 Std. kühl stellen. Spargelstangen schälen und in kochendem Wasser (mit etwas Butter, Salz, Zucker und einem Stück Orangenschale gewürzt) etwa

30 min. normal 23.11.2006
 bei 1 Bewertungen

sommerliche Vorspeise

10 min. simpel 29.05.2015
 bei 2 Bewertungen

Dinkel-Vollkornmehl, klein geschnittene Butter, Eier, Quark und 1 Prise Salz zu einem glatten Teig verkneten. Dinkelteig in Klarsichtfolie wickeln und 1 Stunde kühl stellen. In der Zwischenzeit die Spargelstangen schälen und in kochendem Wasser mit

40 min. normal 11.09.2005
 bei 2 Bewertungen

Weißen Spargel schälen. Grünen und weißen Spargel in 1,5 - 2 cm große Stücke schneiden. Weißen Spargel in kochendem Salzwasser, mit einer Prise Zucker, etwa 10 Minuten garen. Aus dem Sud nehmen und den grünen Spargel in dem Sud 10 Minuten garen. Vo

60 min. normal 29.04.2009
 bei 2 Bewertungen

Die Dressingzutaten miteinander vermischen und cremig schlagen. Den ungekochten Spargel waschen, schälen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Die Spargelscheiben zum Dressing geben und mindestens eine Stunde durchziehen lassen. Die Erdbeeren was

15 min. normal 28.05.2015
 bei 2 Bewertungen

Alle Reste des Spargels (Schalen und Enden) in etwa 1 1/2 Liter circa 20 Minuten lang auskochen. Die Spargelschalen ausdrücken. Von dem Sud 1 Liter abmessen. Die Butter in einem Topf zerlassen, das Mehl unterrühren und hell anschwitzen. Mit dem Lite

25 min. normal 13.09.2013
 bei 0 Bewertungen

Mit Gouda überbacken

60 min. normal 29.06.2015
 bei 0 Bewertungen

Den Spargel schälen und das unterste Stückchen abschneiden. Zusammen mit gehacktem Schnittlauch und Butter einer Glasaufflaufform mit Deckel ca. 20 - 30 Minuten je nach Dicke bei 200 Grad garen. Die Avocado schälen, fein würfeln und mit Zitronensaf

15 min. simpel 23.05.2016
 bei 0 Bewertungen

ein Rezept für Zwei

30 min. normal 05.07.2016
 bei 0 Bewertungen

Spargelstangen in 2 cm lange Stücke schneiden. Die Spitzen beiseite legen. 100 ml Kochsud des Spargels auf die Hälfte einkochen und mit Sahne, Joghurt, Öl und Essig gut mischen. Mit Majoran, Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer pikant abschmecken. Spar

20 min. normal 10.06.2002
 bei 1 Bewertungen

Spargel einmal anders zubereitet, sehr lecker mit Rinderfilet

30 min. pfiffig 08.05.2010