„Spargel-risotto“ Rezepte 102 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 266 Bewertungen

Den Spargel abspülen und das untere Ende abbrechen. Die Spargelstangen am unteren Drittel schälen und in 3 cm lange Stücke schneiden. Etwa einen halben Liter Salzwasser mit Zucker aufkochen lassen und die Spargelstücke darin acht bis zehn Minuten bei

20 min. normal 02.11.2001
bei 13 Bewertungen

Mit Supreme vom Perlhuhn sind die Brüste gemeint, die mit der Haut und dem anhängenden Flügelknochen bis zum ersten Gelenk ausgelöst werden. Aus optischen Gründen wird noch das Fleisch vom Flügelknochen abgeschabt, so dass der Knochen frei liegt. Fü

90 min. pfiffig 21.05.2010
bei 126 Bewertungen

mit Ziegenkäse und grünem Spargel

20 min. normal 21.04.2008
bei 24 Bewertungen

Die gekörnte Gemüsebrühe in ½ Liter heißem Wasser geben und die Brühe aufkochen lassen. Schalotte und Knoblauch klein hacken und in einem großen Topf in Olivenöl anschwitzen. Den Risottoreis dazugeben und glasig werden lassen, dann mit etwas Prosec

30 min. normal 06.04.2010
bei 9 Bewertungen

egal ob weißer oder grüner Spargel

30 min. normal 30.05.2009
bei 21 Bewertungen

Den Spargel schälen und in Stücke schneiden. Die Spitzen separat aufheben. Den Spargel ohne Spitzen in leicht gesalzenem Wasser fast gar kochen, die Spitzen ganz zum Schluss zugeben und nur so lange weiterkochen, dass sie noch deutlich bissfest sind.

20 min. normal 26.10.2011
bei 12 Bewertungen

Das untere Drittel des Spargels schälen und die Enden abschneiden. Die Zuckerschoten verlesen und den Faden entfernen. Die Zuckerschoten und den Spargel im Salzwasser ca. 10 Minuten garen, herausnehmen und zur Seite stellen, das Gemüsewasser nicht we

15 min. simpel 29.04.2013
bei 3 Bewertungen

Spargel waschen und das unterste Drittel dünn schälen. Die Köpfe abschneiden und die Stangen in mundgerechte Stücke schneiden. Spargelstücke in 5 El Wasser mit einer Prise Zucker, etwas Butter und Salz in ca. 12 Min. gar dünsten. Spargelwasser aufheb

30 min. normal 19.01.2012
bei 2 Bewertungen

So gut kann Frühling schmecken!

30 min. simpel 23.04.2018
bei 3 Bewertungen

sehr gut auch mit etwas Rucola daruntergemischt

10 min. normal 06.06.2017
bei 3 Bewertungen

Setzt die Hühnerbrühe in einem Topf bei kleinster Hitze an und schneidet nun die Zwiebeln in kleine Würfel. Während die Brühe Hitze bekommt, könnt Ihr schon mal den Spargel vorbereiten. Es reicht, wenn Ihr diesen abwascht, das untere Viertel abtrennt

5 min. normal 25.06.2014
bei 2 Bewertungen

Den Spargel waschen, die holzigen unteren Enden abschneiden und bei Bedarf ein Stück vom unteren Ende schälen. Die Spargelspitzen ca. 1 - 2 fingerbreit unter dem Kopf abschneiden, die Stangen in kurze Stücke schneiden. Die Spargelstücke in kochendem

15 min. normal 29.05.2015
bei 3 Bewertungen

Den Spargel schälen und holzige Enden abschneiden. Die Stangen in 2 - 3 cm große Stücke schneiden, die Spitzen etwas länger (5 - 6 cm) lassen. Die Zuckererbsen waschen und abtropfen lassen, evtl. halbieren. Bei den Bärlauchblättern die Stiele abschne

30 min. normal 17.04.2018
bei 3 Bewertungen

Risotto mit grünem Spargel

60 min. simpel 05.05.2016
bei 4 Bewertungen

Das Fett erhitzen und die fein gewürfelte Zwiebel darin glasig schwitzen. Den in feine Würfel geschnittene Schinken dazugeben und kurz mitschwitzen. Den geschälten und in dünne Scheiben geschnittenen Spargel dazugeben und kurz mitschwitzen. Mit Weißw

20 min. normal 12.01.2012
bei 6 Bewertungen

Risotto agli asparagi

20 min. normal 09.06.2005
bei 7 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Den Spargel schälen - wenn nötig - und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Das Öl erhitzen. Die Spargelstücke und die Zwiebelwürfel darin kurz anbraten. Anschließend den Reis dazugeben und ebenfalls kurz mit a

20 min. simpel 07.01.2007
bei 1 Bewertungen

Risotto aus Spargel, Fond und Parmigiano

45 min. normal 08.05.2018
bei 0 Bewertungen

mit weißem und grünem Spargel

20 min. normal 09.05.2017
bei 1 Bewertungen

Risotto verde

45 min. simpel 30.05.2018
bei 2 Bewertungen

Risotto con asparagi e salsiccia.

30 min. normal 30.05.2016
bei 0 Bewertungen

1. Zwiebel würfeln, mit Risottoreis in 1 El zerlassener Butter glasig andünsten. Gemüsebrühe aufkochen. Risottoreis mit Weißwein ablöschen, so viel heiße Brühe zugeben, dass der Reis bedeckt ist. Offen bei mittlerer Hitze quellen lassen, bis die Brüh

40 min. simpel 20.03.2012
bei 1 Bewertungen

Schalottenwürfel und Knoblauch-Duo in Olivenöl anschwitzen, Reis dazugeben und mitdünsten bis er glasig ist. Mit Wein ablöschen und unter Rühren einkochen lassen. Anschließend so viel Brühe zufügen, dass der Reis gerade bedeckt ist. Die hölzernen S

40 min. simpel 02.05.2006
bei 1 Bewertungen

Schalotte bzw. Zwiebel schälen und würfeln. Spargel waschen, am unteren Ende schälen und in 4-5 cm lange Stücke schneiden. Schalotten und Knoblauch-Duo mit dem Öl in einem Topf glasig dünsten. Reis dazugeben und ebenfalls andünsten, bis die Körner g

35 min. normal 03.01.2006
bei 0 Bewertungen

fettarm

30 min. normal 28.03.2014
bei 2 Bewertungen

Zuerst kommt etwas Butter in eine große Pfanne. Dort brät man kurz die gewürfelte Schalotte an. Danach gibt man den Risottoreis und anschließend etwas Weißwein in die Pfanne. Sobald der Reis die Flüssigkeit aufgesogen hat, kommt etwas Brühe dazu. Dan

20 min. normal 13.04.2015
bei 3 Bewertungen

Die Zwiebel klein schneiden und im heißen Öl etwa 4 Minuten anschwitzen, bis sie weich ist. Den Reis dazugeben und rühren, bis er gut von Fett überzogen ist. Die Hühnerbrühe mit dem Wein vermischen. Eine Schöpfkelle (125 ml) heiße Flüssigkeit angie

30 min. normal 29.07.2009
bei 0 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch hacken, beides im Olivenöl dünsten, Reis zufügen und kurz mitdünsten. Weißwein angießen. Unter regelmäßigem Rühren einkochen lassen. Heiße Brühe kellenweise immer dann zufügen, wenn der Reis die Flüssigkeit aufgesogen hat. Risot

35 min. normal 16.08.2012
bei 3 Bewertungen

auch als Beilage zu Fleisch und Fisch

30 min. normal 23.06.2008
bei 3 Bewertungen

Zunächst den Spargel waschen, putzen und in kochendem Salzwasser ca. 15 min kochen. Aus dem Wasser nehmen und beiseitestellen. Etwas Olivenöl in einem Topf erhitzen, die Frühlingszwiebeln und die gehackten Wildkräuter (z. B. Brennnesseln, Giersch, D

30 min. normal 24.06.2010