„Spaghettitorte“ Rezepte 16 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

Für die Creme die Sahne aufschlagen, Paradiescreme einrühren, Quark und Schmand unterrühren. Etwas Creme auf den Biskuitboden streichen, mit halbierten Erdbeeren belegen, wieder mit etwas Creme bestreichen. Die restliche Creme in eine Spätzlepresse o

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.06.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (23)

Die Spaghetti in kochendem Salzwasser mit Öl nach Anleitung bissfest garen; abgießen, kalt abschrecken. Käse reiben. Cocktailtomaten waschen, Stängelansätze entfernen. 2 Tomaten in Scheiben schneiden; den Rest in Stücke schneiden. Tomatenstücke (wenn

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.03.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (22)

Sahne und Paradiescreme ca. 1 Minuten miteinander verrühren. Dann den Quark untermischen. 1/3 der Creme auf den Obstboden streichen. Die abgetropften Mandarinen darauf verteilen. Die restliche Creme in einen Spritzbeutel mit kleiner Tülle oder eine

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.02.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Für den Teig Eier und Wasser mit dem Handrührgerät mit Rührbesen auf höchster Stufe 1 Minute schaumig schlagen. Zucker mit Vanillin-Zucker mischen, nach und nach einstreuen, dann noch etwa 2 Minuten weiterschlagen. Mehl mit Speisestärke und Backpulve

access_time 45 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 28.07.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (54)

Die Spaghetti wie gewohnt im Salzwasser kochen. Sahne, Eier, Eigelb verquirlen und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Dann alles miteinander vermengen und in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen. Das Ganze dann für 45 Min. bei 200°C i

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.09.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Spaghetti in genügend Salzwasser al dente kochen. Sahne, Eier und Eigelb verrühren. Salzen, kräftig pfeffern und mit Paprika abschmecken. Tomaten waschen, von den Stengelansätzen befreien und würfeln. Erbsen und Mais in einem Sieb abtropfen lassen.

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.11.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Vollkornspaghetti in Salzwasser bissfest garen, anschließend abgießen und einen Schuss Öl unterrühren. Das Öl verhindert, dass die Spaghetti verkleben. Die Spaghetti abkühlen lassen. Während die Spaghetti kochen die Sauce zubereiten. Dafür die Z

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.02.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ein Auflauf mit Wahlzutaten, schön zu variieren

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.03.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die getrockneten Pilze mindestens 1 Stunde im Wasser einweichen. Spaghetti nach Packungsangabe kochen und kalt abspülen. Frische Pilze klein schneiden und mit der gewürfelten Zwiebel und dem Speck in einer Pfanne bei großer Hitze anbraten. Anschlie

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.07.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

für eine 26 cm Springform

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.11.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Blechkuchen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.12.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Für den Biskuit Eiweiß und kaltes Wasser zu sehr steifem Schnee schlagen. Den Zucker unter Schlagen nach und nach einrieseln lassen und Zitronenschale oder Vanillearoma dazugeben. Eigelb auf niedrigster Stufe unterziehen. Mehl und Backpulver darüber

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.12.2008
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

kalt und warm, immer ein Genuss

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.04.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebel in Butter glasig andünsten, den Porree dazugeben und anschmoren, ebenso die Champignons. Dann den Schinken dazugeben. Mit der Brühe und Sahne weich köcheln. Eier mit dem Schneebesen verquirlen, dann dazugeben und gut verrühren. Nur noch l

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.03.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

für 12 Stücke

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.04.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für den Boden die Margarine und Eier verrühren. Den Zucker zugeben und verrühren. Die restlichen Zutaten einrühren. Bei 170 °C Ober-/Unterhitze oder Umluft 150 °C ca. 45 Minuten backen. Abkühlen lassen und falls der Kuchen nicht glatt ist, die erhöht

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.02.2015