„Spaghettisauce“ Rezepte 27 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

original italienisches Rezept - sehr ergiebige Sauce nach Bologneseart

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.10.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Schinken in Würfel schneiden. Knoblauch in Olivenöl andünsten, den gewürfelten Schinken dazu geben und etwas anbraten. Mit süßer Sahne ablöschen. Saure Sahne unterrühren und mit Pfeffer und Muskat würzen. Nach Geschmack Parmesan zugeben. Anschließen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.01.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

schnell und lecker

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.02.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Über mittlerer Hitze das Hack mit dem Salz und Pfeffer vermengen und braten. Das Fett abgießen. Das Wasser und die Soße hinzu gießen und zum Kochen bringen. Hitze runterschalten und ohne Deckel 8-10 Minuten köcheln lassen, dabei regelmäßig umrühren.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.07.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Pilze putzen und fein schneiden (Dosenpilze abschütten). Die Butter zerlassen. Pilze zugeben und darin dämpfen. Zitronensaft darüber träufeln. Alles mit Rinderbrühe und Rahm ablöschen. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 15 Min. köch

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.01.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Bolognese mit Champignons und Rotwein

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.03.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die fein gewürfelte Zwiebel in einem Bräter glasig anbraten und das Hackfleisch dazugeben. Die Knoblauchzehen durchgedrückt -oder sehr klein geschnitten- zu dem Fleisch geben und alles gut anbraten lassen. Das Ganze mit Streuwürze und viel Cayennep

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.05.2002
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Öl in einem Topf erhitzen, die Zwiebeln glasig dünsten. Die geschnittenen Champignons hinzu geben und leicht anbräunen. Den gekochten Schinken dazu gegen. Alles einmal erhitzen. Dann die Sahne und den Käse dazugeben. Alles langsam köcheln lassen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.04.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

für Anfänger

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.01.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Öl in der Pfanne erhitzen, und das Hackfleisch darin gut anbraten. Tomatenpüree dazugeben. Alles mit der Bouillon ablöschen. Mit den Gewürzen abschmecken. 20 Min kochen lassen, dann den Sauerrahm untermischen und nur noch wärmen.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.02.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

für die 'schnelle Küche'

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.08.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zwiebel, Knoblauch und Peperoni klein schneiden. Öl in eine Pfanne geben und die Zwiebeln anbraten, dann das Hackfleisch dazugeben, bis es hellbraun wird. Sofort die 3 Pelati-Dosen und die Peperonistücke hinzufügen und köcheln lassen. Stark würzen (a

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.07.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mal was anderes

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.10.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Pasta Sauce

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.03.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Alles klein schneiden, in etwas Öl kräftig anbraten und mit Mehl bestauben. Mit Fleischbrühe aufgießen, Wacholderbeeren und Lorbeerblatt und Tomatenmark dazugeben und ca. 20 - 25 Minuten kochen. Mit Spaghetti servieren

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.04.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Sehr einfach, sehr lecker

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.09.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebel fein hacken und in einer Pfanne in etwas Öl glasig werden lassen. In Würfel geschnittenen Schinken, in Scheiben geschnittene Champignons und fein gehackte Essiggurken mit anschwitzen. Mit Sugo übergießen und aufkochen lassen. Mit Salz, Pf

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.01.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebeln achteln und in Olivenöl andünsten. Nach ein paar Minuten den Bauchspeck und die Salamiwürfel dazugeben und etwas mitdünsten. Mit geschälten Tomaten ablöschen. Gepressten Knoblauch und Basilikum hinzufügen, ebenso den in Würfel geschnitte

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.05.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebeln in Öl glasig dünsten, Paprika und Lauch dazugeben und einige Minuten mitdünsten. Zucchini und Tomaten und die Gewürze zugeben. 20 Minuten köcheln lassen. Sahne unterrühren, sie nimmt die Säure von den Tomaten, abschmecken und mit Nudeln

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.04.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Einfach, vegetarisch und lecker

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.04.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für Leute die gerne schnippeln. Lässt sich prima einfrieren.

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.07.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

eine wunderbare Spaghettisauce

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.03.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

vegetarische Spaghettisauce als Bolognese-Ersatz

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.01.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

schnelle vegetarische Spaghettisauce

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.07.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

weihnachtliche Spaghettisauce

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.02.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

für Spaghettisaucen, Chili con Carne, andere Hackfleischgerichte und vieles mehr

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.12.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen. In der Zwischenzeit in einem separaten Topf den Fertigsugo erhitzen, den Thunfisch dazu geben und die Sauce kurz köcheln lassen. Fein gehackte Peperoncini und einen Schuss gutes Olivenöl dazu geben und mit S

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.10.2008