„Spaghettini“ Rezepte 159 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Nudeln
Hauptspeise
Pasta
gekocht
einfach
Gemüse
Schnell
Vegetarisch
Europa
Italien
Saucen
Sommer
raffiniert oder preiswert
Studentenküche
Schwein
Braten
Meeresfrüchte
Vorspeise
warm
Fisch
Krustentier oder Muscheln
Camping
Salat
Reis- oder Nudelsalat
Käse
Herbst
Gluten
Dünsten
Rind
Wok
Schmoren
Pilze
Asien
Party
Geflügel
fettarm
Resteverwertung
Vegan
Snack
Beilage
Ei
Frühling
Fleisch
Hülsenfrüchte
Kinder
Lactose
Winter
Überbacken
Dips
Eier oder Käse
kalorienarm
Eintopf
Gewürze Öl Essig Pasten
China
Spanien
Grundrezepte
Festlich
Salatdressing
Krustentier oder Fisch
Backen
Auflauf
cross-cooking
USA oder Kanada
Kartoffeln
Mikrowelle
Ostern
Frucht
Suppe
Eier
Karibik und Exotik
Torte
Frankreich
Aufstrich
Mexiko
klar
Ernährungskonzepte
bei 282 Bewertungen

Spaghettini mit Knoblauch, Öl und Peperoncino

15 Min. simpel 27.09.2006
bei 29 Bewertungen

Knoblauch in feine Würfel schneiden oder pressen. Frühlingszwiebel waschen und in feine Ringe schneiden. Schale von der Limette fein abreiben und Limette auspressen. Den Rucola waschen, putzen und die Stiele abschneiden. Spaghettini in Salzwasser gar

25 Min. normal 07.03.2006
bei 53 Bewertungen

Ideal für Schwangerschaft und Stillzeit

20 Min. normal 08.05.2007
bei 37 Bewertungen

kaum zu glauben, aber bei uns ein Renner

25 Min. simpel 10.08.2007
bei 12 Bewertungen

Schön scharf! Schnell und einfach zubereitet.

10 Min. normal 26.02.2020
bei 25 Bewertungen

schön scharf

15 Min. normal 27.09.2007
bei 25 Bewertungen

ein herrlich einfaches, erfrischendes Nudelgericht für heiße Tage

20 Min. normal 22.10.2007
bei 7 Bewertungen

In einem großen Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Die Spaghettini nach Packungsangabe im kochenden Salzwasser bissfest garen. Den Speck in kleine Würfel schneiden und ohne Fett in einer beschichteten Pfanne auslassen. Zwiebeln und Knobl

15 Min. simpel 30.07.2008
bei 8 Bewertungen

Die Spaghettini in gesalzenem Wasser al dente kochen. In einer großen Pfanne oder einem Wok etwas Olivenöl erhitzen. Die Zwiebel schälen, halbieren und in Ringe schneiden. Dann Zwiebel, Knoblauch, geschnittenen Ingwer, Erdnüsse und Chili in die Pfan

30 Min. normal 25.01.2007
bei 8 Bewertungen

Zwiebeln, Knoblauch und Chili in Olivenöl anschwitzen, Tomatenmark dazugeben und gut unterrühren. Mit wenig Wasser ablöschen und einkochen lassen, mit Salz, Pfeffer und wenig Zucker abschmecken. Die Sauce sollte schön sämig sein, falls es nötig ist,

30 Min. simpel 03.08.2017
bei 8 Bewertungen

und Fenchelsalami als Clou

20 Min. simpel 30.04.2010
bei 38 Bewertungen

Die Spaghettini bissfest kochen. In der Zwischenzeit den Brokkoli in ganz kleine Röschen teilen und roh in einer beschichteten Pfanne in Olivenöl anbraten, dann bei wenig Hitze sachte weiter braten, kleingeschnittene Zwiebel und durchgepressten Knob

15 Min. normal 17.10.2007
bei 18 Bewertungen

Tomaten in kochendem Wasser 1 Minute blanchieren, herausnehmen und häuten. Die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch fein würfeln. Getrocknete Tomaten klein hacken. Chilischote entkernen. Knoblauch und Chilischote in Olivenöl anschwitzen, die frisc

30 Min. normal 14.11.2001
bei 9 Bewertungen

Ich liebe dieses Rezept, weil es so schnell geht, einfach und superlecker ist. Da ich dieses Rezept immer frei Schnauze koche, sind die Mengenangaben etwas geschätzt. Nudelwasser aufsetzten und wenn es kocht, Salz dazu und Nudeln rein. Die Butter in

5 Min. simpel 22.11.2008
bei 6 Bewertungen

Spaghettini nach Packungsanweisung kochen. Inzwischen Frühlingszwiebeln in Scheiben schneiden. Etwas von dem Grün zum Dekorieren übrig lassen und in ganz feine Streifen schneiden. Zitrone halbieren und die eine Hälfte auspressen, die andere Hälfte in

5 Min. simpel 12.07.2011
bei 9 Bewertungen

einfach, vegetarisch

20 Min. simpel 23.12.2016
bei 10 Bewertungen

Die Spaghettini in siedendem Salzwasser "al dente" kochen. Möhren, Zucchini, Zwiebel und Paprika in sehr kleine Würfel schneiden. Das Öl in einer weiten Pfanne erhitzen und das gewürfelte Gemüse leicht anbraten. Mit der Brühe ablöschen und ein paar

40 Min. normal 24.07.2011
bei 10 Bewertungen

Pasta exotisch!

15 Min. normal 08.05.2010
bei 2 Bewertungen

sehr schnell und unkompliziert

10 Min. simpel 29.05.2011
bei 4 Bewertungen

Semmelbrösel geben das gewisse Etwas

20 Min. simpel 25.02.2010
bei 4 Bewertungen

ein echtes Lieblingsgericht

15 Min. simpel 14.05.2013
bei 7 Bewertungen

dünne Spaghetti mit kleinen Tintenfischen

15 Min. normal 23.07.2010
bei 2 Bewertungen

Nudeln mit dem Saft einer halben Limette kochen. Frühlingszwiebeln mit dem Öl andünsten. Dann den Feta in Würfeln dazu. Den Käse nicht schmelzen lassen. Den restlichen Limettensaft dazu und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit den Nudeln vermischen.

10 Min. simpel 14.10.2005
bei 0 Bewertungen

Köstliches Spaghettigericht, spicy!

20 Min. normal 13.02.2017
bei 5 Bewertungen

sehr einfach und geschmackvoll

20 Min. normal 08.11.2010
bei 1 Bewertungen

schnelles pfiffiges Pastarezept, sehr als Zwischengericht geeignet

20 Min. simpel 16.12.2010
bei 2 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Den Ingwer schälen und fein würfeln. Den Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Chilischote waschen, putzen, entkernen und in feine lange Streifen schneiden. Das Koriandergrün waschen, trocke

20 Min. normal 29.05.2015
bei 0 Bewertungen

Die Paprikastücke abtropfen lassen und klein schneiden. Mit gehackter Knoblauchzehe in einem Topf in etwas Olivenöl anrösten, dann mit Sahne aufgießen und die Sauce zum Kochen bringen. Eine halbe Handvoll Parmesan dazu geben, salzen und pfeffern, fri

20 Min. simpel 11.08.2008
bei 8 Bewertungen

Champignons waschen und in Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln trennen (weißer und grüner Teil) und schneiden. Öl in der Pfanne erhitzen (nicht zu stark, da Olivenöl leicht verbrennt), weißen Teil der Lauchzwiebeln zusammen mit dem Speck in der Pfanne

20 Min. normal 13.07.2005
bei 1 Bewertungen

schnell zubereitet

5 Min. simpel 10.09.2014