„Spaghettiauflauf“ Rezepte 44 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (106)

mit Spinat - Parmesan - Sauce

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.02.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Nudeln in Salzwasser kochen. Die kleingeschnittene Zwiebel und den gepressten Knoblauch in Öl glasig braten. Hackfleisch, Kräuter und Erbsen zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Sahne, Eier und Paprikapulver verquirlen und salzen. Mozzarella in Würf

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.04.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

mit Bratwurstbät und Zucchini

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.07.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (41)

Spaghetti knapp al dente kochen. Schältomaten zerkleinern, wieder in den Saft geben und mit den Gewürzen kräftig abschmecken. 1/3 der Pasta in eine Auflaufform (evt. geölt) geben, die Hälfte der Tomaten darauf geben, anschließend die Hälfte der Schin

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.11.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Spaghetti in reichlich Salzwasser und nach Geschmack Brühe bissfest garen. Den Backofen bei ca. 180° Ober-/Unterhitze oder Umluft (je nach Herd) vorheizen. Den Schinken in fingerbreite Streifen schneiden, Zwiebeln würfeln, Knoblauch in Würfel schne

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.06.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

Die Spaghetti al dente kochen. Passierte Tomaten mit Salz, Pfeffer, Schnittlauch und Majoran mischen. Zwiebeln und Schinkenspeck fein schneiden und anrösten. Sahne, Creme fraiche, Ketchup, gepresste Knoblauchzehe und etwas Salz und Pfeffer verrühren.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.08.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Spaghetti in Salzwasser mit dem Olivenöl bissfest garen, abschrecken, gut abtropfen lassen und bereitstellen. Mozzarella in Scheiben schneiden. Auflaufform ausfetten, die Spaghetti, den Mozzarella und den Frühstücksspeck in die Form schichten. 2 -

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.02.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Zwiebel fein würfeln, mit dem Hackfleisch vermischen und das Hackfleisch gut mit Salz und Pfeffer würzen. Im heißen Fett braun und krümelig braten, dann die Tomaten mit ihrem Saft dazugeben. Die Spaghetti kürzer brechen und mit der Fleischbrühe d

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.12.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

schnell und leicht

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.12.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Spaghetti kochen und in eine gefettete Auflaufform geben. Eier mit Milch verrühren, Gewürze dazu geben und über die Spaghetti gießen. Das Ganze bei 150° ca. 20 Min. backen. Tipp: Schmeckt sehr gut zu Rinder- oder Schweinebraten!

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.11.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen, abgießen und mit der Butter und der Milch mischen. Eine Auflaufform (3 Liter) einfetten. Ein Drittel der Spaghetti in die Form geben. Aus dem Mett kleine Bällchen formen. Die Hälfte davon zwischen die Nudel

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.05.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Spaghetti in reichlich Salzwasser sehr bissfest garen. Das Fleischbrät aus den Würstchen herausdrücken und zu kleinen Klößchen formen. Diese dann in etwas Olivenöl anbraten. Während die Wurstklösschen so vor sich hinbraten, können die Champignons

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.01.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Spaghetti klein brechen, in Salzwasser 8 Minuten kochen, abgießen und abbrausen. Im Öl Zwiebeln und Knoblauchzehe glasig werden lassen, das Fleisch dazu geben, gut anbraten, salzen und pfeffern und alle anderen Zutaten für die Sauce darunter mi

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.04.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Spaghetti lt. Anweisung maximal "al dente" kochen. Zwiebel, Schinken und Speck (wer will, auch 100 g Salami) in Würfel schneiden und anrösten. Das Ei mit dem Sauerrahm verquirlen und die Gewürze untermischen. Die Auflaufform fetten, die erste S

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.07.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Zwiebel und Knoblauchzehe abziehen und fein würfeln. Pfefferschote in Ringe schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und alles darin glasig dünsten. Mit Zucker würzen. Passierte Tomaten und Gemüsebrühe zugeben. Bei mittlerer Hitze aufkochen und salzen.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.02.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Nudeln kochen, abseihen und abschwemmen. Aus Butter, Zucker, Eier und Geschmackszutaten einen Abtrieb bereiten, Topfen, Grieß und zuletzt Nudeln einrühren. Eine Auflaufform mit Butter bestreichen, Masse hineingeben und bei 190 Grad ca. 45 Minuten ba

access_time 15 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 16.10.2004
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zwiebeln in kleine Würfel schneiden. Speck in streifen schneiden. Spaghettini in Salzwasser mit etwas Olivenöl al dente kochen. Zwiebeln anschwitzen, Speck mitschwitzen, Tomaten dazugeben Napoli rein rühren, etwas Mozzarella in Würfel schneiden und d

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.02.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Einfach und gut vorzubereiten.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.08.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

für eine Auflaufform

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.07.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Spaghetti in Salzwasser al Dente kochen. Eine Auflaufform fetten und mit Knoblauch ausreiben. Die Nudeln schichten. Immer eine Schicht Nudeln, dann Schinken, Zwiebeln, Gurken und Käse. Eine Eiermilch zubereiten und über den Auflauf gießen. Zum Schluß

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.02.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Spaghetti in reichlich Salzwasser al dente kochen. Die Zwiebeln sehr fein würfeln. 3 EL Öl erhitzen und diese darin glasig anbraten. Tomatensaft, Tomatenmark, Hackfleisch, Salz, Pfeffer und die restlichen Gewürze dazugeben und in 5-10 Min.unter

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.07.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Spaghetti al dente kochen - sie sollen noch kräftigen Biss haben. Eine Auflaufform mit Deckel fetten und abwechselnd Spaghetti und Käse einschichten. Die erste und die letzte Schicht sollen Spaghetti sein. Die Milch mit den Eiern und den Bratenso

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.09.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Wie ein Grillresteessen zum Lieblingsgericht wurde ...

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.03.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Spaghetti in reichlich Salzwasser gar kochen und in einem Sieb abtropfen lassen. Die Muscheln bzw. die Frutti di Mare auftauen lassen. Den Spargel ca. 4 Minuten in Salzwasser kochen und auf ein Sieb zum Abtropfen geben. Danach in Stücke schneide

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.07.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Spaghetti kochen. Die Zwiebeln in Würfel schneiden. Die Tomaten klein schneiden und die Knoblauchzehen klein hacken. Die Zwiebeln, den Knoblauch und das Hack in Öl anbraten. Die Tomaten hinzufügen, die Karto

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.01.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Spagetti bissfest kochen. Tomaten häuten, würfeln und mit der gewürfelten Paprika dünsten. Den Schinken zufügen. Mit den Spagetti mischen und in eine Auflaufform geben. Mit geriebenem Gouda überbacken. Wahlweise kann man auch den Käse unter das T

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.12.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Spaghetti und den geputzten Brokkoli al dente garen und in eine flache Auflaufform geben. Mit einem guten Schuss Olivenöl beträufeln. Den Speck anbraten, die Tomaten kleinschneiden und beides auf den Nudeln verteilen, Zwiebel und Knoblauch in

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.08.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Spaghetti leicht bissfest in gesalzenem Wasser kochen. Tomaten, Zwiebeln und Kochschinken würfeln. Die Pilze in Scheiben schneiden. Den Blattspinat, wenn frisch, kurz in heißem Wasser zusammenfallen lassen. 1 Tl Öl in einer Pfanne erhitzen, die

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.02.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

250g Spaghetti in reichlich Salzwasser garen. Die garen Nudeln abschrecken, abtropfen lassen und die Hälfte in eine gefettete Auflaufform füllen. 1 Dose Pizzatomaten, 1 gewürfelte Zwiebel, 1 Dose Thunfisch, Salz, Pfeffer, Paprika und Oregano vermeng

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.06.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Spaghetti nach Packungsanweisung kochen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Hackfleisch krümelig anbraten. Die Sahne mit dem Tomatenmark verrühren, mit Schnittlauch, Salz, Pfeffer, Paprika und Majoran kräftig würz

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.02.2010