„Spätzleteig“ Rezepte 16 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (26)

Das Mehl in eine große Schüssel geben und darin eine Kuhle formen. Die Eier in der Kuhle mit einer Prise Salz vermengen. Den Teig mit der Hand gut durchkneten und das Wasser hinzufügen, bis eine homogene Masse entsteht. Nun den Teig 10 - 20 Minuten

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.10.2014
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (97)

Mehl, Salz und Eier in einer Schüssel zusammenrühren (von Hand oder mit Rührgerät). Wasser langsam einrühren, bis ein leicht zäher Teig entsteht. Das kann man feststellen, wenn man einen Kochlöffel durch den Teig zieht und die Masse leichten Widersta

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.04.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

für das Spatzensieb oder den Spätzlehobel

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.10.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Eier, die Brühe, das Mineralwasser und die Gewürze in eine große Rührschüssel geben und mit gestreckten Fingern mischen und aufschlagen. Das Mehl über die verquirlten Eier sieben und ebenfalls mit den Fingern aufschlagen, bis der Teig schlotzig i

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.12.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Knödel aus Spätzleteig und Brötchen

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.04.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Der etwas andere Spätzleteig

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.01.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Spätzleteig mit Hackfleischeinlage

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.08.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Knödel aus Spätzleteig mit Brotwürfeln

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.08.2013
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (16)

Das vom Strunk und Außenblättern befreite Weißkraut fein schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Paprikaschote putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Den gewürfelten Speck anbraten, Zucker zugeben und die Zwiebel darin kurz durchbrate

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.03.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegetarisch, Spätzle selbstgemacht

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.08.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Mehl, die Eier, das Salz, das Öl und die Milch in eine Schüssel geben und gut und lange verrühren. (Ein Koch sagte mir mal: Je länger und heftiger man den Teig schlägt, desto lockerer wird er, durch die Luftbläschen, die sich bei langem Schlagen

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.09.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Schalotten und Fenchel putzen, eventuell schälen und klein schneiden. Dann in 1 EL Butter anschwitzen, mit Weinbrand und Weißwein ablöschen. Gemüsebrühe und Sahne beigeben. Aufkochen lassen und etwa 5 Minuten köcheln. Die Sauce abseihen und wieder in

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.06.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Kräuter-Spinat-Spätzle als Käsespätzle

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.03.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach und schnell, laktosefrei, vegan

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.12.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Als erstes würzt man das Fleisch mit der Sojasauce und lässt es ungefähr 15 Minuten ziehen. Unterdessen Pfanne mit etwas Öl heiß werden lassen. Das Fleisch dann darin anbraten und mit etwas Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Die Zwiebelringe u

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.11.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

das schwäbische Nationalgericht auf odenwälder Art

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.06.2009