„Spätzleauflauf“ Rezepte 44 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Nudeln
Auflauf
Gemüse
Schwein
einfach
Pasta
Schnell
Fleisch
Gluten
Lactose
raffiniert oder preiswert
Käse
Rind
Studentenküche
Pilze
Vegetarisch
Resteverwertung
Überbacken
Geflügel
Herbst
Kinder
Low Carb
Saucen
Europa
Sommer
fettarm
Geheimrezept
Ei
Deutschland
Frühling
Braten
Mehlspeisen
Schweiz
Mikrowelle
kalorienarm
Römertopf
ketogen
bei 38 Bewertungen

macht satt, ideal fürs Wochenende

30 Min. simpel 21.06.2009
bei 268 Bewertungen

Spätzle kochen (al dente, also etwas kürzer als nach Packungsanweisung), Schinken würfeln. Tomaten, Schinken, Sahne und Schmand verrühren und mit den Gewürzen abschmecken (Knoblauch pressen, falls es kein Pulver ist). Alles in eine Auflaufform geben,

15 Min. simpel 06.10.2004
bei 33 Bewertungen

Die Zwiebel häuten und in kleine Würfel schneiden. Den Paprika waschen, trocken tupfen und von den weißen Seitenwänden befreien. Den Schinken in Streifen schneiden. Die Spätzle nach Packungsanleitung zubereiten. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Ha

30 Min. normal 08.02.2007
bei 31 Bewertungen

Ein ideales Rezept für Eilige

20 Min. normal 03.08.2008
bei 14 Bewertungen

für den Ultra Plus bzw. Römertopf

10 Min. simpel 18.05.2009
bei 14 Bewertungen

Die Spätzle laut Packungsanweisung kochen. Die Zwiebel in Würfel schneiden und in der Pfanne anbraten. Das Fleisch in kleine Stücke schneiden und mitbraten. Den Schmelzkäse, die Tomatenstücke und die klein geschnittene Paprika dazugeben, nach Beliebe

30 Min. normal 05.02.2006
bei 14 Bewertungen

pikanter Auflauf mit Spätzle, Gemüse und Nürnberger Rostbratwürstchen

30 Min. normal 24.10.2010
bei 11 Bewertungen

Backofen auf 200° C vorheizen. Die Spätzle nach Packungsanleitung weich kochen. Abschütten und in eine Auflaufform füllen. Die Zwiebeln schälen, klein schneiden. Etwas Öl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebeln glasig anbraten. Hackfleisch dazugeben un

20 Min. simpel 03.01.2014
bei 13 Bewertungen

Den Speck, die Paprikaschoten und die Zwiebeln klein schneiden und zusammen mit dem Hackfleisch und den Gewürzen anbraten, mit dem Rotwein ablöschen und noch ca. 10 Min. leicht köcheln lassen. Nun abwechselnd die Spätzle und das Angebratene in einer

20 Min. normal 24.07.2005
bei 3 Bewertungen

geht ruck zuck und schmeckt

35 Min. normal 02.06.2012
bei 3 Bewertungen

Spätzle nach Packungsanweisung garen. Mangold putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Blätter in grobe Streifen schneiden und die Stiele fein hacken. Tomaten in kochendem Wasser blanchieren, häuten, vierteln und entkernen. Käse entrinden und grob

30 Min. normal 01.03.2013
bei 10 Bewertungen

Leckerer und schneller Auflauf

20 Min. simpel 21.03.2014
bei 7 Bewertungen

Die Paprika in Streifen und die Zwiebeln in Ringe schneiden, beides in eine gefettete Auflaufform geben. Die Spätzle bissfest kochen und auf der Paprika-Zwiebel-Mischung verteilen. Die Nürnberger Bratwürstchen in 3 Teile schneiden oder ganz lassen je

20 Min. simpel 03.09.2013
bei 4 Bewertungen

Birnenspalten mit Zitronensaft beträufeln. Mehl in eine Schüssel geben. Milch, Wasser und Salz verrühren. Die Eier mit Muskat verquirlen, mit der Flüssigkeit zum Mehl geben. Gut verrühren. Reichlich Salzwasser aufkochen. Teig portionsweise auf ei

35 Min. normal 21.07.2009
bei 4 Bewertungen

Ofengericht

20 Min. simpel 12.04.2010
bei 4 Bewertungen

Die Zwiebel abziehen und klein würfeln, den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Pilze abtropfen lassen. Die Paprikaschoten waschen, entkernen und in Würfel schneiden. In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen, die Zwiebel und den Knoblauch darin glasig dü

30 Min. normal 25.10.2004
bei 2 Bewertungen

schnell, lecker und ohne großen Aufwand

30 Min. simpel 08.03.2014
bei 2 Bewertungen

Sahne, Sahnekäse, Salz, Pfeffer und Chilipulver in einen Topf geben und erhitzen, bis der Sahnekäse geschmolzen ist. Lauchzwiebeln und Kochschinken klein schneiden und mit in den Topf geben. Die Spätzle in eine Auflaufform geben und die Soße drüber

10 Min. simpel 23.10.2019
bei 2 Bewertungen

Das Rinderhackfleisch in einem beschichteten Topf braun anbraten. Die Zwiebel kurz mitbraten lassen und mit Rotwein oder Brühe/Wasser ablöschen. Dann die Tomaten dazugeben. Die Gewürze und die Kräuter hinzufügen. Die Masse umrühren, einige Minuten kö

5 Min. normal 25.10.2019
bei 11 Bewertungen

figurbewusstes, leichtes Gericht

20 Min. simpel 10.01.2012
bei 5 Bewertungen

Wenn es schnell gehen soll; Kinder lieben diesen Auflauf!

10 Min. simpel 31.07.2010
bei 1 Bewertungen

Die Champignons putzen, in Scheiben schneiden. Dann die Lauchzwiebeln putzen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln und die Cabanossi würfeln. Den Bergkäse und den Emmentaler reiben und gut durchmischen. Den Backofen auf 180 Grad bei Ober-/Unterhitz

45 Min. normal 24.10.2008
bei 1 Bewertungen

sehr lecker und ganz einfach!

30 Min. normal 04.01.2013
bei 6 Bewertungen

Spätzle nicht ganz bissfest garen und abtropfen lassen. Spätzle, Gouda und Kassler abwechselnd in eine Form schichten. Schmand und Eier verrühren und kräftig würzen und darüber gießen. Bei 200° ca. 20-25 Minuten überbacken.

30 Min. simpel 09.06.2005
bei 3 Bewertungen

Die Spätzle nach Packungsanweisung kochen. Dann abtropfen lassen und in eine geeignete Auflaufform geben. Die Erbsen abtropfen lassen und in eine Schüssel geben. Die Zwiebel schälen und hacken. Die Bockwurst der Länge nach vierteln, dann würfeln. Di

25 Min. normal 14.07.2008
bei 1 Bewertungen

Die Milch vorsichtig erwärmen und den Sahne-Schmelzkäse langsam darin auflösen, dabei öfter mit dem Schneebesen durchrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und die angerührte Speisestärke unterziehen. Nicht kochen, sonst brennt die Sauce an

35 Min. simpel 13.06.2008
bei 1 Bewertungen

lecker und schnell gemacht

20 Min. simpel 14.10.2011
bei 1 Bewertungen

Die Putenbrust in kleine Stücke schneiden, würzen und in Öl anbraten. Danach aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen. Das geputzte und klein geschnittene Gemüse (Pilze vierteln) im Bratfett ebenfalls anbraten, würzen und garen. Währenddessen die Sp

25 Min. normal 18.06.2013
bei 1 Bewertungen

Aus den Zutaten für den Teig einen zähflüssigen Teig kneten, dabei eventuell etwas warmes Wasser zufügen. Den Teig 15 Minuten reifen lassen. Einen Viertelliter Wasser zum Kochen bringen, die Rinderbrühe darin auflösen und die Shiitakepilze damit übe

45 Min. normal 11.10.2018
bei 0 Bewertungen

Die Pestobasis-Trockenmischung in die Sahne einrühren und quellen lassen. Die SpätzLe in eine Auflaufform geben. Schinken und Paprika klein schneiden und zusammen mit dem abgetropften Mais unter die Spätzle mischen. Die Pestosahne nochmal umrühren u

15 Min. simpel 28.12.2015