„Spätzle-gyros“ Rezepte 21 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 25 Bewertungen

einfach und schnell gemacht!

10 min. simpel 21.10.2010
 bei 28 Bewertungen

Die Spätzle bissfest kochen. Die Zwiebeln in feine Ringe schneiden und mit dem Gyros in der Pfanne braten, nach Geschmack kleingeschnittenen Knoblauch beifügen. Die Paprikaschote klein schneiden und kurz mit dem Fleisch mitbraten. Die Spätzle mit

15 min. simpel 24.10.2007
 bei 177 Bewertungen

Das Gyrosfleisch zusammen mit den Zwiebeln anbraten. Anschließend die Paprika hinzufügen und mit andünsten. In der Zwischenzeit die Spätzle oder Bandnudeln bissfest garen. Den Tzatziki, Schmand und Sahne (od. Milch) verrühren mit Chilipulver, Salz

20 min. simpel 22.06.2006
 bei 54 Bewertungen

Das Fleisch mit dem Gyrosgewürz, klein gewürfelter Zwiebel und dem Öl mischen und ca. 2 Stunden marinieren (über Nacht ist noch besser). Die Spätzle nach Packungsanweisung kochen. Eine Pfanne heiß werden lassen, das Fleisch ohne weitere Ölzugabe

15 min. simpel 15.04.2008
 bei 21 Bewertungen

einfach und lecker!!!

15 min. normal 28.05.2009
 bei 253 Bewertungen

Die Spätzle bissfest kochen, die Zwiebeln in feine Ringe schneiden und mit dem Gyros in der Pfanne braten. Paprika klein schneiden und kurz mit dem Fleisch dünsten. Die Spätzle mit dem Gyros in eine Auflaufform schichten. Den Schmand mit der Sahne ve

30 min. normal 04.08.2004
 bei 4 Bewertungen

Spätzle in reichlich kochendem Salzwasser 12-15 Minuten (s. Packungsanweisung) garen. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Paprikaschoten putzen, waschen und klein schneiden. Gyros und Zwiebeln in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anbraten. P

35 min. simpel 26.03.2007
 bei 5 Bewertungen

Gyros braten. Spätzle kochen, Pilze abgießen. Alles Weitere, bis auf den Oregano, vermengen. Spätzle, Gyros, Pilze, Oregano, Spätzle usw. in eine Auflaufform schichten. Soße darübergeben. Bei 175 Grad ca. 30 Minuten backen. Tipp: Am Vortag vorbereit

20 min. simpel 05.04.2006
 bei 9 Bewertungen

prima vorzubereiten

20 min. normal 20.06.2007
 bei 2 Bewertungen

Zwiebeln und Gyros an braten, bis alles gar ist. Die Sahne und den Tzatziki dazugeben. Die Flasche nochmal mit etwas Wasser ausspülen und dies auch hinzugeben. Die Spätzle dazugeben und alles gut mischen. In eine Auflaufform geben, den Käse darauf

10 min. simpel 20.01.2016
 bei 2 Bewertungen

Die Spätzle in reichlich kochendem Salzwasser 10 - 15 Minuten kochen. Die Zwiebel in Ringe, die Paprika klein schneiden. Das Gyros und die Zwiebeln in einer Pfanne ohne Öl anbraten. Die Paprika kurz mit braten und mit den Gewürzen abschmecken. Die

35 min. simpel 08.01.2010
 bei 3 Bewertungen

Spätzle bissfest kochen. Zwiebeln würfeln und mit dem Gyros anbraten. Paprikaschote und Tomate würfeln und ebenfalls andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Spätzle und Gyros in eine Auflaufform schichten. Schmand und Sahne miteinander verrühren und

20 min. simpel 09.06.2012
 bei 4 Bewertungen

Spätzle in Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Anschließend durch ein Sieb abschütten und abtropfen lassen. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Die Paprikaschote putzen und klein schneiden. Gyros und Zwiebeln zusammen anbraten. Die P

40 min. normal 27.03.2008
 bei 0 Bewertungen

Fleisch in einer Pfanne anbraten. Nebenbei Nudelwasser aufsetzen und Nudeln 5 Minuten kochen und abgießen. Wenn das Gyros angebraten ist, Schmand, Sahne, saure Sahne und Crème fraîche hinzugeben. Das Ganze mit Kräutermischung, Knoblauch, Pfeffer und

25 min. normal 08.05.2013
 bei 9 Bewertungen

Die Spätzle im Salzwasser nach Packungsanweisung kochen. Die Paprikaschoten und Zwiebeln putzen und klein schneiden. Das Gyrosfleisch in einer großen Pfanne anbraten. Die klein geschnittenen Zwiebeln und Paprikaschoten dazugeben und noch ein wenig m

20 min. simpel 07.10.2012
 bei 6 Bewertungen

Sofern das Fleisch noch nicht gewürzt ist, dieses mit 2 El Öl begießen und die verschiedenen Gewürze sowie die klein geschnittenen Zwiebeln und den Knobi hinzugeben. Anschließend alles in einer vorgeheizten Pfanne kross anbraten und unter ständigem

25 min. normal 20.07.2009
 bei 0 Bewertungen

Das rohe Gyros, die ungekochten Spätzle, Mais und Pilze vermischen und in eine Auflaufform geben. Sahne, Milch und die Rahmsoße verrühren und über das Spätzle-Gyros-Gemisch geben. Mit dem geriebenen Käse bestreuen. Im Ofen auf der unteren Schiene bei

15 min. normal 05.01.2010
 bei 2 Bewertungen

Sahnig!

20 min. simpel 26.02.2010
 bei 1 Bewertungen

Zuerst wird der Spätzleteig zubereitet. Dafür das Mehl in eine Schüssel geben und mit den Eiern mittels eines Kochlöffels so lange schlagen, bis der Teig Blasen wirft. Dann das Wasser und etwas Salz hinzugeben und erneut schlagen. Den Teig beiseite s

30 min. simpel 15.11.2012
 bei 15 Bewertungen

Die Spätzle bissfest kochen. Zwiebeln in feine Ringe schneiden und mit dem Gyros anbraten. Die Paprikaschoten ebenfalls kleinschneiden und zugeben. Spätzle mit Gyros in eine Auflaufform schichten. Schmand und Sahne miteinander verrühren und über den

20 min. simpel 03.12.2007
 bei 16 Bewertungen

Das Gyros in einer Pfanne anbraten, während dessen die Spätzle garen. Die Spätzle und das Gyros in eine Auflaufform schichten. Die Tomaten in Scheiben schneiden und mit Oregano bestreuen. Die Pilze und Tomatenscheiben über die Spätzle-Gyros-Schichten

15 min. simpel 26.03.2007