„Souvlaki“ Rezepte 19 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (51)

12 Holzspieße, 15 cm lang ca. 1 Std. in Wasser einweichen. So brennen sie während des Bratens nicht an. Schweinefleisch in 2 cm große Würfel schneiden. Oregano, Zitronensaft, Knoblauch und die Hälfte des Pfeffers in eine Schüssel geben. Die Schweins

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.11.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (92)

traditionelle Zubereitungsart - gelingt auch in der Pfanne super

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.05.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

mariniertes Schweinefilet

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.04.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

vom Grill oder im Backofen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.01.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zuerst wird das Fleisch in Würfel geschnitten. Zusammen mit den Gewürzen und dem Öl gibt man es in eine Ton- oder Glasform. 3-4 Stunden marinieren lassen, ab und an mal wenden. Dann das Gemüse in etwa gleichgroße Teile schneiden. Das Fleisch wechselw

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.05.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vom Grill

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.05.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die vegane Version des griechischen Klassikers

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.12.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

griechischer Geschmack ohne Holzkohlengrill und ohne Spieß

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.06.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

aus Griechenland

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.06.2015
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Vorbereitung: Das Fleisch mit kaltem Wasser abbrausen, trocken tupfen und in 2-3 cm große Würfel schneiden. Paprika waschen, halbieren, Kerne und die weißen Trennwände entfernen. Paprika in Stücke schneiden. Die Knoblauchzehen abziehen und durch die

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.02.2005
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Den Schweinenacken würfeln (ca. 3 cm groß). Paprikaschote putzen und die Gemüsezwiebel abziehen. Beides in mundgerechte Stücke schneiden. Nun die Marinade herstellen. Dazu aus Zitronensaft, Olivenöl, Weißweinessig, Knoblauch, Souvlakigewürz, Salz

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.09.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Alle Gewürze (außer Worcestersauce) miteinander mischen. Das Fleisch in Würfel mit einer Kantenlänge von ca. 1,5 cm schneiden, überflüssiges Fett abschneiden. Das Fleisch mit der Gewürzmischung vermengen und für mindestens ½ Stunde im Kühlschrank mar

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.09.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Hähnchenfleisch in Streifen schneiden und mit Zitronensaft, Pfeffer nach Geschmack und reichlich Oregano ca. 1 Stunde marinieren. Auf Schaschlikspieße wellenförmig aufstecken und scharf grillen. Anschließend salzen. Dazu gehört alles, was der Griec

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.10.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Spezialität aus Saloniki

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.09.2013
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (116)

Rezept aus Samos - eignet sich auch sehr gut als Grillmarinade (z.B. Souvlaki, Bifteki etc.)

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.04.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Souvlaki

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.10.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Souvlaki

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.06.2008
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Souvlaki

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.05.2002
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für das Souvlaki die Schweinerückensteaks unter fließendem Wasser abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Anschließend mit einem Messer in 2 – 3 Zentimeter große Stücke schneiden. Die Schalotten abziehen und in feine Ringe schneiden. Den Knobla

access_time 40 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 16.07.2018