„Sonnenblumenkernbrot“ Rezepte 12 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (15)

glutenfrei

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.03.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

für den Bortbackautomaten

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.09.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Die Hefe mit etwas Salz bestreuen und immer mal wieder umrühren, bis sie flüssig ist. Die Zugabe von Wasser ist nicht nötig, da die Hefe mit dem Salz reagiert. Alle Zutaten miteinander vermischen und kräftig kneten. Den Teig ca. 30 - 45 min. an einem

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.03.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Sonnenblumenkerne (bis auf 2 EL) in einer Pfanne goldbraun rösten und abkühlen lassen. Die 250 g Mehl in eine Rührschüssel geben, eine Mulde machen und die Hefe und den Zucker hineingeben. 300 ml warmes Wasser dazugießen mit etwas Mehl abdecken

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.07.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Milch, Zucker, Salz und Hefe vermengen. Mehl und Sonnenblumenkerne (man kann auch andere Kerne nehmen) drauf geben und zum Schluss das Öl. Alles zu einem glatten Teig verkneten und ca. 30-60 Min. zugedeckt ruhen lassen. Noch einmal durchkneten und in

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.02.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

ohne Weizenmehl, ohne Zucker

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.04.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Mehlsorten sieben, mischen und eine Mulde in die Mitte drücken. Hefe hineinstreuen und mit 100 ml lauwarmem Wasser und Zucker zu einem Vorteig verrühren. 10 Minuten gehen lassen. Restliches Wasser, Sauerteig, Salz, Joghurt und 50 g Sonnenblumenk

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.12.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

für eine Kastenform, ca. 1,5 l

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.04.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Als erstes das Mehl, die 250g Sonnenblumenkerne mit der Hefe und dem lauwarmen Wasser ungefähr 4 Minuten auf höchster Stufe gut durchkneten mit dem Rührgerät. Anschließend abgedeckt 30 Minuten an einem warmen Platz gehen lassen. Nun in eine Kastenfo

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.09.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Ahornsirup mit den Blaubeeren in einem Topf erhitzen und rund 2 Minuten köcheln lassen. Das Brot im Toaster rösten und mit den Sirupbeeren bestreichen.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.10.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Den Schweinebraten mit Salz, Pfeffer, Paprika würzen und ihn scharf anbraten. Die Pfanne mit dem Schweinebraten mit ca. 0,5 Liter Wasser auffüllen und bis zu einer Kerntemperatur von ca. 30°C schmoren. Den Braten aus dem Sud nehmen. Gut abtropfen und

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.10.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Sonnenblumenkernbrot oder Pumpernickel zerbröseln. Das geht am besten mit einem Messer, wenn das Brot noch frisch und saftig ist. Ei mit Honig schaumig schlagen, dann den Joghurt dazugeben. Das Trockenobst in kleine Stückchen schneiden. Das Mehl mit

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.09.2009