„Skrei“ Rezepte 30 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Braten
Dünsten
einfach
Festlich
Fisch
Gemüse
Hauptspeise
Kartoffeln
ketogen
Lactose
Low Carb
Schnell
Schwein
Winter
bei 16 Bewertungen

Winter - Kabeljau

25 Min. normal 20.08.2008
bei 20 Bewertungen

Die Tomaten mit 2 EL Olivenöl und einer angedrückten Knoblauchzehe in eine Stielkasserolle geben. Etwa 15-20 Minuten bei geschlossenem Topf und geringer Hitze schmoren. Fenchelknolle in Scheiben schneiden und in einer großen Pfanne mit etwas Olivenö

45 Min. normal 17.04.2007
bei 10 Bewertungen

Skrei ist Winterkabeljau, daher kann das Gericht auch mit normalem Kabeljau zubereitet werden

20 Min. normal 31.01.2012
bei 2 Bewertungen

Frischer Skrei ist von Januar bis April erhältlich.

30 Min. normal 09.03.2015
bei 2 Bewertungen

Skrei = Winter-Kabeljau

10 Min. simpel 28.01.2019
bei 2 Bewertungen

Winterkabeljau und Wintergemüse passen hervorragend zusammen

30 Min. normal 22.01.2018
bei 9 Bewertungen

Nudelwasser zum Kochen bringen. Das Skreifilet quer in ca. 5 cm breite Stücke schneiden. Butter in der Pfanne erhitzen. Den Fisch auf der Hautseite anbraten und weiter braten, bis ungefähr 2/3 durchgebraten sind. Das Fischfilet wird dann weiß. Fisch

10 Min. normal 07.05.2010
bei 5 Bewertungen

Das Filet in 4 gleichgroße Stücke schneiden und die Hautseite mit etwas Mehl bestäuben. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Filets auf der Hautseite kräftig anbraten. Die Filets mit der Hautseite nach oben in eine gebutterte Auflaufform legen.

30 Min. normal 13.07.2006
bei 2 Bewertungen

Skrei ist der Winterkabeljau und gehört zur Familie der Barsche. Ihn gibt es nur 3 Monate im Jahr frisch

30 Min. normal 02.02.2017
bei 1 Bewertungen

Den grünen Spargel im unteren Drittel schälen, holzige Enden entfernen und den Spargel schräg in kurze Stücke schneiden. Mit 1 EL Öl, etwas Salz und einer Prise Zucker bei mittlerer Hitze in einer Pfanne ca. 12 Min. braten. Währenddessen die Kirscht

10 Min. simpel 15.04.2017
bei 1 Bewertungen

Für die Sauce 250 ml Noilly Prat und 250 ml Weißwein mit der klein gewürfelten Zwiebel auf die Hälfte einkochen, 250 ml Gemüsebrühe dazu und wieder auf die Hälfte reduzieren. 100 ml Sahne dazu, nochmal aufkochen. Den Chicoree halbieren und den bitt

35 Min. normal 30.05.2012
bei 4 Bewertungen

Winterkabeljau

20 Min. normal 18.06.2011
bei 7 Bewertungen

winterliches Fischgericht - schnell gemacht

20 Min. normal 03.03.2010
bei 1 Bewertungen

Die Skreifilets von beiden Seiten leicht mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Zitrone beträufeln. Den Fisch etwas ruhen lassen. Die Möhren und die Zucchini längs zu Stifte schneiden. Die Knoblauchzehe, die Petersilie und den Thymian fein hacken.

15 Min. pfiffig 05.03.2015
bei 1 Bewertungen

Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze oder 155 °C Umluft vorheizen. Eine Auflaufform mit Butter ausfetten. Die Fischfilets waschen, trocken tupfen, enthäuten, mit Zitronensaft beträufeln, salzen, mit und Zitronenabrieb würzen. Schalottenringe in Butt

20 Min. normal 18.03.2019
bei 1 Bewertungen

Den Fisch waschen und trocken tupfen. Den Fisch rundherum mit Zitronensaft beträufeln mit Bratfisch-Gewürzsalz und Dillspitzen würzen. Eine Panierstraße aus Mehl, zerschlagenem Ei und Panko aufbauen. Eine Pfanne mit etwas Bratfett aufheizen. Den

5 Min. simpel 18.03.2019
bei 1 Bewertungen

Den Skrei Loin abspülen, abtrocknen, die Haut entfernen und die restlichen Gräten ziehen. Von den Pak Choi-Blättern den Strunk entfernen. Den Skrei Loin mit Hoi Sin-Paste und Dillspitzen würzen. Den gewürzten Skrei Loin mit den Pak Choi Blättern um

10 Min. simpel 08.04.2019
bei 0 Bewertungen

Paprika, Zwiebeln und 3 Knoblauchzehen klein würfeln mit etwas Olivenöl mischen. Den Weißwein hinzufügen und aufkochen. Die Dosentomaten hinzufügen und leise köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Evtl. einige Kräuter hinzufügen (Basilikum, Ore

30 Min. normal 26.02.2018
bei 0 Bewertungen

Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Lauch und die Zwiebeln in feine Ringe schneiden und in eine Auflaufform geben. Das Mett zerkrümeln und zum Gemüse geben. Die Brühe zugeben und alles abgedeckt 20 Min. dünsten. Den Fisch in

15 Min. normal 15.04.2019
bei 1 Bewertungen

Für das Gratin die Kartoffel schälen und in 2 mm dicke Scheiben schneiden. Drei Knoblauchzehen pressen und zusammen mit der Milch und der Schlagsahne zum Kochen bringen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und die Kartoffelscheiben darin ca. 5 Mi

45 Min. normal 13.04.2016
bei 1 Bewertungen

Skrei parieren, in gleichgroße Tranchen schneiden, die Hautseite mehlieren überschüssiges Mehl abklopfen, mit der Hautseite in ausreichens Rapsöl anbraten, kurz auf die Fleischseite drehen, auf Küchenkreppe entfetten, servieren. Rosenkohl putzen, am

45 Min. simpel 27.01.2016
bei 0 Bewertungen

z. B. Skrei oder Kabeljau

30 Min. normal 04.03.2015
bei 9 Bewertungen

schnell gemacht

25 Min. simpel 28.02.2015
bei 2 Bewertungen

Viele von Euch haben sicher schon mal Dorschbäckchen gegessen, die Zungen schmecken ähnlich, nur ist dieses Muskelfleisch noch fester im Biss. Sie sind allerdings nicht jedermanns Sache, weil viele Leute eine Abneigung haben, Zunge zu essen. Ich auch

40 Min. normal 21.03.2007
bei 9 Bewertungen

Kartoffeln gar kochen, pellen, mit einer Gabel grob zerdrücken, Salz, Olivenöl und Petersilie zufügen und gut vermischen. Es soll kein feines Püree ergeben, sondern eine grob zusammengedrückte Leckerei. Zwischenzeitlich Spitzkohl blanchieren, eisk

30 Min. simpel 09.04.2010
bei 3 Bewertungen

mit Babyspinat, gebratenen Möhren und Petersilien-Kartoffelstampf

45 Min. pfiffig 22.03.2010
bei 1 Bewertungen

auf Kohlrabi - Möhren - Gemüse

40 Min. normal 20.03.2010
bei 17 Bewertungen

Die Schwarzwurzeln unter fließendem Wasser schrubben, mit dem Sparschäler dünn abschälen und in gleich lange Stücke schneiden. Sofort in mit Essig und Mehl vermischtes Wasser legen, damit sich die Wurzeln nicht verfärben. Butter in einem Topf zerlas

55 Min. pfiffig 16.04.2007
bei 1 Bewertungen

Die Kartoffeln in der Schale kochen. Währenddessen die Rote Beten schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Die Schalotten abziehen und vierteln. Rosmarin hacken. Rote Bete und Schalotten in heißem Öl andünsten. Mit Salz, Pfeffer, einer Prise

30 Min. normal 24.01.2017
bei 6 Bewertungen

Möhre und Kohlrabi putzen, mit einer Juliennereibe daraus feine Streifen hobeln und diese in feine Würfel von 1-1,5 mm Kantenlänge schneiden. Peperoni waschen, trocknen, längs halbieren, die Samen und Scheidewände herauskratzen, dann die Schoten erst

50 Min. pfiffig 28.02.2009